Mike Balter No.4 R

14

Gummi-Schlägel

  • No. 4 R
  • Härtegrad: mittel
  • Rattanstiel 38,40 cm
  • Gummikopf 2,54 cm
  • Farbe: Hellgrün
  • Paarpreis
Erhältlich seit Januar 2012
Artikelnummer 274753
Verkaufseinheit 1 Stück
Kopfmaterial Gummi
Stielmaterial Rattan
Härte Mittel
Geeignet für Marimba
45 €
50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1
S
Erfüllen Erwartungen voll
Sim-Son 09.04.2016
Ich habe mir die Schlägel vorwiegend als Übeschlägel bestellt, um die Nerven meiner Nachbarn nicht zu sehr zu strapazieren, aber trotzdem nicht zu weit von dem Klang meiner "regulären" Schlägel entfernt zu sein.
Diese Aufgabe erfüllen die Schlägel zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Durch den mittelharten Kopf ist der Klang für das Üben zuhause ideal, da er weniger durchdringend ist.

Wenn man Glück hat, erwischt man direkt ein paar Rattanstiele, die auch im Paar zusammen passen ;-)

Für den Preis gibt es für mich absolut nichts zu meckern.

Im Orchester kamen die Schlägel bisher noch nicht zum Einsatz. Ich könnte sie mir aber gut für leise, zurückhaltende Stellen vorstellen. Hier macht man sich mit diesen Schlägeln das Leben sicher leichter.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Ziemlich enttäuschend.
Elias_ 21.05.2019
Zuerst das Positive:

Der Schläger ist super zum Üben auf dem Xylophon, erzeugt einen angenehmen Klang, der gut ohne Gehörschutz zu ertragen ist und liegt gut in der Hand.

Nun das Negative:

Nach nicht einmal 2-wöchiger Benutzung löste sich der eine Schlägerkopf vom Stiel, da der Kleber offensichtlich nicht mehr halten wollte. Umtauschen ging nicht, da es sich um ein Verschleißprodukt handelt, daher musste ich den Stock selbst kleben.
Habe dafür UHU PLUS ENDFEST 300 benutzt, hat super funktioniert und der Schläger ist nach fast 2 Monaten immer noch dran.

Wie ich erfahren habe ist das kein Einzelfall, einige meiner Kollegen haben mit den Balter-Schlägern dieser Reihe bereits ähnliche Erfahrungen gemacht.


Fazit:

An sich ein guter Schläger fürs Üben am Xylophon ohne lästigen Gehörschutz, man sollte aber von vornherein eine Tube UHU zum Kaufpreis dazurechnen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Super Mallets für solistische Zwecke
Galileo1589 15.07.2013
Habe die Mike Balter No.4 R für meine Musik-Abitur Solo-Stück (Bach Violinenkonzert in A-Moll) auf dem Xylophon gekauft.

Der weiche Klang hört sich solistisch super an und harmonisiert auch gut mit dezenter Begleitung (Klavier bspw.). Gegenüber anderen Mallets hat man mit diesen einen relativ starken rebound, was am Gummikopf und dem biegbaren Stil liegt. Ob man das gut oder schlecht findet ist Geschmacks- und sicher auch Gewohnheitssache.

Für's Orchester empfehlen sie sich eher nicht, da sie für den Zweck zu leise sind.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SC
sehr guter Allround-Gummi-Schlägel
Sophie C 08.01.2020
Ich habe mir diese Schlägel als Allround-Gummi-Schlägel für's Orchester zugelegt.
Sie liegen gut in der Hand und sind gut ausbalanciert, sodass man auch bei langen Übe- oder Spielphasen immer ein gutes Gefühl hat und die Hände/Unterarme nicht müde oder schwer werden. Mir persönlich gefällt diesbezüglich der Rattanstiel auch besser als die Variante mit Birkenstiel.
Der Härtegrad ist perfekt für all diejenigen geeignet, die sich nicht direkt einen kompletten Satz Schlägel in jedem Härtegrad zulegen können oder wollen. Sie sprechen gut an und man kann mit ihnen eine große Bandbreite an verschiedenen Klangarten erzielen.
Die Verarbeitung ist klasse, wie auch das gesamte Preis-Leistungsverhältnis.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden