Midiplus SmartPAD

Controller für Ableton Live

  • 64 beleuchtete Multi-Color-Pads
  • 8 Encoder zur Steuerung von Plug Ins
  • 8 Taster zur Szenensteuerung
  • Mixer Steuerung von Kanalpegel
  • Panorama und Aux-Wegen
  • Stromversorgung über USB
  • Abmessungen: 262 x 270 x 40 mm
  • Gewicht: 1,0 kg

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 0
Drehregler 8
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Nein
Bus-Powered Ja
Jog Nein
Joystick Nein
Weitere Features keine
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.3 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Für Bastler ok
T.H.B. - A.C., 02.07.2019
Die Verarbeitung von diesem Smartpad ist sauber und robust jedoch einfaches Kunststoff. Es liegt stabil und rutschfest. Eine Beschreibung fehlt komplett. Es müssen erst Informationen von Midi-Plus heruntergeladen werden, die aber auch nicht viel im Grundwert aussagen. Die technischen Features aufgeteilt in Clips und Drums sind Standard. Die Bedienung dieses Smartpads ist etwas für Bastler und Tüftler denn es existiert keine Automap egal ob FL-Studio oder Ableton. Das heißt man muss das Gerät für jeden Song/Track neu in die DAW einspielen/"anlernen" was Gruppierungen von Clips oder Instrumenten unmöglich macht. Eigene optische Farbgebungen für Instrumente/Combos auf den Pads sind nicht möglich. Die Endlos-Regler sind extrem ungenau. Stop-Taster kann man zwar einspielen, werden aber auch optisch nicht angezeigt. Eine "Shift"-Taste" fehlt und man spring sofort in eine andere Mode. Eine bidirektionale Verbindung ist leider nicht möglich. An- und Abstöpseln während des Betriebes der DAW ist also auch nicht möglich. Die Pads sind von der Haptik zu starr und benötigen kräftigen Druck. In Verwendung mit FL-Studio sowie Ableton objektiv und effektiv nicht zu empfehlen außer man hat viel Zeit und Geduld. Für die Preisklasse darf man aber natürlich nicht zuviel verlangen. Für alle fehlenden Features dann besser auf die Launchpads von Novation zurückgreifen und alle sind glücklich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Es macht was es soll
GuGi, 27.05.2021
Ein robustes Pad, jedoch ist mir die händische Portierung der Tasten und Regler in Ableton zu umständlich. Da sind Produkte die von Ableton in dieser Hinsicht unterstützt werden klar im Vorteil.
Ansonsten ist es gut verarbeitet und verrichtet seinen Dienst.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Muskelkater inklusive
user5239, 10.08.2020
Das Gerät hat was. Wird sofort erkannt vom Rechner und von diversen DAWs ab Win XP aufwärts. Funktionalität ist sehr umfassend mit Knöpfen, Ableton-Modi, User-Modi etc.

Das Spielen wird auf Dauer anstrengend. Die Pads sind zwar groß, aber relativ schwer zu drücken. Bei planbaren Aktionen ok. Bei Melodien oder Sequencen, also bei mehr Geschwindigkeit, wird der starke Gegendruck ermüdend. Für ein DJ, der das Ding aufm Schoß hat oder in einer Livesituation mit mehr Energie, ist diese Standfestigkeit ok wenn die Tasten entsprechend bearbeitet werden.
Für filigraneres Arbeiten ist z.B. ein Novation Launchpad wesentlich besser geeignet.

Zudem müssen MIDI-Befehle zunächst angelernt werden in der Clip-Sicht in Ableton. Novation bringt das von Haus aus mit.

Fazit:
Das SmartPad ist das erste Moped, während alles darüber schon richtige Motorräder sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Was für Menschen mit viel Geduld
Jochen853, 27.07.2020
Vorneweg die Verarbeitung des Smartpad's fand ich Super da gibts nix zu meckern. Ich wünschte manch anderer Hersteller in der günstig Klasse würde eine solche Verarbeitung bieten stabil, nix klappert angenehmes Gewicht guter Stand auch die Encoder machten einen stabilen Eindruck.
jetzt zum negativen die Midi Schnittstelle ist immer wieder abgestürzt
nach dem reseten des Smartpad musste Abelton wieder neu angelernt werden obwohl sich die Controller Nummern nicht geändert hatten die Bedienungsanleitung hilft leider auch nicht weiter schade! habe das Smartpad wieder zurückgeschickt und statt dessen ein Novation Launchpad bestellt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
65 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Donnerstag, 29.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

9
(9)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.