Midiland Optimizer XI

11

MIDI File Player/Editor

  • WASAPI Treiber
  • keine Audioschnittstelle mit ASIO Treiber mehr erforderlich bei der Verwendung des VST Instrumentes
  • es können problemlos mehrere Programme gleichzeitig ausgeführt werden
  • Midi "komplett neu einspielen"-Funktion (Song von Null an neu einspielen)
  • Midi-Record-Funktion z.B. ein Solo in vorhandenen Song einspielen
  • im Key Editor können jetzt grafisch Velocity und Controller editiert werden
  • Velocity und Controller sind mit Maus voll editierbar
  • Midifile Verlängern-Funktion
  • Midifile Kürzen-Funktion
  • Sounds und DSPs neuer Geräte werden weiterhin integriert
  • für Windows und macOS
  • in der Windows-Version werden zusätzlich 32Bit VST Instrumente unterstützt
  • Unterstützung der Sounds und DrumKits des Yamaha Genos, mit vollständigem Zugang zu allen DSPs, PartEQ und Vocal Harmony
  • Unterstützung der Sounds und DrumKits des Korg Pa900(Musikant), eine Übersicht aller einstellbaren Controller, Reset-Button, Einstellungen im-/exportieren
  • zusätzlich Zugang zu den DSP-Effekte der Motif XF, Motif-Rack XS, PSR S-900, PSR S-910, PSR S-950, Tyros, Tyros2, Tyros3, Tyros4 und Tyros5
  • die Unterstützung für mehrere DrumKits bietet ungeahnte Möglichkeiten in der Bearbeitung der Drums
  • inkl. USB Dongle

Zur Sound-Auswahl stehen Ihnen der Zugriff auf die kompletten Sounds folgender Geräte zur Verfügung:

  • GM Soundset, GM2 Soundset
  • GEM Genesys pro, Genesys pro S/XP, GM-X, HDS Pro.Sound.1
  • Ketron Audya, Audya 4, Audya 5, MidJay, MidJay Plus, MIDJPRO, SD1, SD1 plus, SD1000, SD2, SD3, SD4, SD5, SD7, X1, XD3, XD9
  • Korg i30, Kronos(2015), MP10pro, Pa1X, Pa1Xpro, Pa1Xpro mit XMS-1 V3, Pa2X, Pa2Xpro, Pa3X Musikant, Pa4X Musikant, Pa60/80, Pa500 Musikant, PA700, PA800, PA900 (Musikant), PA1000 (Musikant)
  • Limex ALPIN MASTER 16, ALPIN MASTER 32, ALPIN MASTER 128, Doppelpack 256, HQ200, HQ260, Quattropack, Tradition Exclusiv, Tradition Exclusiv 200
  • Miditemp DoX-1, Miditemp MP11
  • Roland BK9, Roland DisCover 5, fantom XR, G-70 mit SR-G01, Integra-7, Juno-Stage
  • Roland SC-88, SC-88Pro, SC-880, SC-8820, SC-8850, SC-D70
  • Roland SD-50, SonicCell, VIMA JM-5, JM-8
  • Roland SC-VA (VSTi)
  • Soli GM ALPHA, Soli Tradition XL
  • Solton SG-X
  • Technics KN6000
  • V3Sound TR521
  • YAMAHA GENOS
  • YAMAHA Motif XF, Motif-Rack ES, Motif-Rack XS, MU90 (oder kompatibel)
  • YAMAHA PSR 3000, PSR 8000, PSR 9000, 9000Pro, PSR-S900, PSR-S910, PSR-S950, PSR-S970
  • YAMAHA Tyros, Tyros2, Tyros3, Tyros4, Tyros5
  • YAMAHA S90, S90ES, XG-Soundset

Spezifikationen:

  • Mindestanforderungen MAC: Monitor-Auflösung 1024x768 und OS X 10.7.
  • empfohlene Konfiguration MAC: Monitor-Auflösung 1280x1024 oder höher und OS X 10.7, 10.8, 10.9, 10.10, 10.11, 10.12 oder 10.13.
  • Mindestanforderungen Win PC: Prozessor 1 GHz, 2GB Speicher, VGA 1024x768, 16-Bit Farben, ASIO Treiber, Windows 7.
  • empfohlene Konfiguration Win PC: Prozessor ab 2 GHz, ab 4 GB Speicher, VGA 1280x1024, 24Bit Farben, ASIO Treiber, Windows 7, 8, 8.1 oder 10.

Hinweis: Es wird nicht gewährleistet, dass der MIDI-File Optimizer auf Windows 9x, ME, 2000, XP oder Vista läuft. Support wird nur für Windows 7, 8, 8.1 oder 10 geleistet.MIDI File Player/Editor

Erhältlich seit Oktober 2019
Artikelnummer 474901
Verkaufseinheit 1 Stück
198 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.08. und Mittwoch, 24.08.
1
c
Handling gut, leider mit nicht unwesentlicher Macke
chli 13.02.2022
Seit einem dreiviertel Jahr ist der Opitimizer XI bei mir im Einsatz.
POSITIV: Die Midibearbeitung ist gut, man kann viel damit machen, somit ist es für mich ein wichtiges und hilfreiches Werkzeug für die Bearbeitung meiner Midifiles.
NEGATIV: Nach Start des Programms stürzt dieses immer sofort ab. Ich muss in der Regel den PC (hat die Systemvoraussetzung für das Programm) immer bis zu 3 x neu starten, bis das Programm dann endlich läuft. Eine Lösung gab es weder von Thomann noch vom Hersteller.
Features
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P5
Beste Midifile Bearbeitung
Pepo 51 19.05.2020
Als ein Mann Band ist mir der Midiland Optimizer seit Jahren ein sicherer und schneller Helfer. Kann damit wunderbar eine rasche Bearbeitung der Files durchführen . Auch als Übungs Hilfe für diverse
Lied Passagen ( Corona gibt uns Zeit ) , ist dieses Programm ganz einfach zu benutzen. Nicht gerade billig , aber eine gute Anschaffung.
Für Midifiler und nicht nur Tanzmuker ,absolut empfehlenswert.
Features
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SS
Absolut Top!!!
Stephan Späth 10.08.2022
Hatte das Problem dass meine Midifiles beim Umstieg auf ein anderes Keyboard nicht mehr anzuhören waren. Mit diesem Programm ist es absolut kinderleicht dem Midifile bzw. den Spuren wieder die Lautstärken, Effekte und Sounds zu geben dass es passt. Und... das Keyboard gibt es denn auch so wieder wie man es eingestellt und gespeichert hat.
Features
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Ein sehr guter MIDI File Player/Editor - Midiland Optimizer XI
WPS1306 03.01.2022
Da ich als Musiker Midi File entwickle oder auch Midi umbearbeite (für mein Yamaha Genos Keyboard) ist Midiland Optimizer XI Software das optimale Werkzeug. Eine sehr gute Produktbeschreibung auf der Webseite und eine problemlose Lieferung von Fa. Thomann - echt, echt Klasse - Weiter so. Freundliche Grüße an das Thomann Team
Features
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden