seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Midas Parametric Equaliser 512 V2

16

Parametrisches EQ Modul

  • basierend auf Midas Heritage 3000 4-Band voll parametrischem EQ
  • Bauform: 500er Modul
  • designed und entwickelt in U.K.
Erhältlich seit April 2020
Artikelnummer 484447
Verkaufseinheit 1 Stück
Pre-Amp Nein
48 V Phantomspeisung Nein
Kompressor Nein
Limiter Nein
Equalizer Ja
De-Esser Nein
Sonstige Prozessoren Nein
Rack/Frame Nein
Zubehör Nein
198 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

16 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

14 Rezensionen

T
Klare Kaufempfehlung!
TonyTheStudioCat 24.10.2021
Ich habe den EQ eher aus Spaß gekauft und hatte keine großen Erwartungen. Der EQ klingt für den Preis jedoch sehr, sehr gut und rauschfrei.

Zusammen mit einem Studiokollegen haben wir dieses Modul gegen einen 1200 EUR teuren, ebenfalls passiven 4-Band-EQ (keine Röhren) eines anderen Herstellers antreten lassen und miteinander verglichen. Hierzu haben wie eine Analyse-Software benutzt, um das Klangverhalten beider EQs visuell und analytisch zu beurteilen.

Während beide EQs sich in Verarbeitung und Bedienbarkeit völlig unterscheiden**, konnten wir aber das Klangverhalten beider EQs in einem Test angleichen.

D.h. wir haben eine freie EQ-Kurve und damit das Klangverhalten vom teuren EQ nahezu identisch auf dem MIDAS EQ „nachgebaut“. Im A/B-Test haben wir zwischen beiden EQs absolut keinen Unterschied festgestellt. Das war für uns beide ein Aha-Erlebnis. Ein EQ unter 200 EUR klingt wie ein EQ für über 1000 EUR. Krass.

Fazit: Der MIDAS EQ gehört zwar nicht zu den schönsten und gut bedienbaren auf dem Markt, aber er klingt gut und muss sich nicht hinter einem 1200 EUR teuren EQ verstecken. D.h. für chirurgische Eingriffe oder die Summe kann man den MIDAS EQ allemal nutzen. Daher eine klare Kaufempfehlung, weil am Ende der Klang zählt.



** das teure lässt sich schöner anfassen und bedienen, wirkt solide, Potis sind gerastert, hat aber keine Glocken mit „Width“ zur Auswahl; der MIDAS EQ hat dafür Glocken, die man auch einstellen kann, ist aber etwas fummeliger zu bedienen und fühlt sich nicht hochwertig an.


UPDATE 05.02.2022:
Inzwischen hängen zwei 512 V2 in der Master-Bus-Kette vor zwei Midas 522 V2 Kompressoren. Alles in einem Midas L10 Rack. Wir sind extrem begeistert, wie die EQs im Stereo-Betrieb die Sonne aufgehen lassen und das zu dem sensationellen Preis. Die EQs räumen den muffigen Bass auf und sorgen noch mal in den mittleren Höhen für noch mehr Präsenz. Die jeweils nachgeschalteten 522 Kompressoren kleben den Mix noch einmal sehr gut zusammen und bringen auch den gewünschten Punch. Absolute Kaufempfehlung.

Wer den MIDAS EQ eher „musikalisch“ nutzen will, muss nur die Glocke breiter stellen. Wer Störbereiche ausmerzen will, muss die Glocke schmaler einstellen. Alles kein Problem.

Das Paket aus zwei 512 V2 und 522 V2 ist ein absoluter Geheimtipp.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Preis/Leistung gut
JackDaumenbluter 01.03.2021
Habe mir diesen EQ in Kombination mit dem 500er Rack, Preamp und Kompressor von Midas gegönnt, da ich gerne die Arbeitsweiße mit Outboardgear testen wollte. Der Sound von allen Midas Geräte ist gut - natürlich kein Highend, aber was er wartet man für das Geld. Der Eq arbeitet sauber und tut was er soll. Bedienung u Verarbeitung ist etwas frickelig, da die Poties nahe beisammen liegen und auch öffters beim drehen des Gains die Frequenz etwas mitgeht. Die Knöpfe wirken etwas wackelig. Features wäre ein Output Regler klasse gewesen um bei großen Boosts nicht das Gerät dahinter zu clippen. Diese Punkte sind jedoch mäckern auf hohen Niveau da das Gerät doch zu einem sehr guten Preis über den Tisch geht und ich gerne damit Arbeit und viel Freude damit habe bzw auch meine Kunden im Studio.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
guter klang mit vielen optionen - Preis/Leistungs sieger!
TheRealLars 26.07.2022
Die 4 Bänder können sehr schön individuell eingestellt werden mit Freq, Gain und Q. Damit können gezielt sehr direkte Korrekturen vorgenommen werden. Der Klang ist neutral und färbt nicht. Lediglich in der Handhabung gibt es Abzüge: Die Regler sind nicht gerastert. Und da schon sehr kleine Bewegungen von 1mm große Auswirkungen haben, ist ein exakter Recall von Einstellungen kaum möglich. Der Klang kann es gut und gerne mit teureren Modulen aufnehmen. Der "normale" Hörer wird den Unterschied zu hochpreisigen Varianten nicht wahrnehmen. Mit der Vielfalt an Optionen in dieser Preisklasse unschlagbar!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

e
Guter EQ für kleines Geld
entiyaist 13.09.2022
Solider Kanal-EQ im Midas Style, greift also gut und schnell zu. Die Bedienung ist insofern suboptimal, dass die Potis recht eng beieinander sind und der Q-Ring sich gerne mal mit dem Gain-Poti mit dreht... scheint aber eher besser zu werden mit der Zeit.
Klanglich wirklich gut für den Preis.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden