• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Mesa Boogie Grid Slammer B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

leichte Gebrauchsspuren

E-Gitarreneffekt

Der Amp-Schmied aus Kalifornien baut auch Pedale. Alle sind sie sehr interessant und über Verarbeitung und Qualität muss man bei Mesa Engineering ja gar nicht diskutieren. Was können die Teile aber, und was unterscheidet sie?

Der Grid Slammer ist nach der Throttle Box das böseste Teil der Mesa Boogie Bodentreter. Hier gibt's genug Gain für fast Alles, allerdings weist der Mittenbereich deutlich in Richtung klassischer Rocksounds: Harmonischer Overdrive in allen Variationen! Mit dem Tone-Regler können die Höhen gezähmt werden; von leichtem Crunch bis klassischem Rocksound lassen sich ein Unzahl verschiedener - immer hochwertiger - Sounds erzeugen.

  • Overdrive
  • singende Obertöne
  • True Bypass
  • Gainregler
  • Masterlevelregler (bis +20dB)
  • Tonregler
  • Batteriebetrieb möglich (9V Block)
  • externes Netzteil wird benötigt (9V DC/ 15mA)
  • Batterie und Netzteil NICHT im Lieferumfang enthalten (optionales Netzteil erhältlich unter Art.108096)
  • Maße: 73 x 122 x 58 mm
  • Gewicht: 287 g
  • made in USA

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Nein
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
3 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Moderat, und rund... und dann doch irgendwie grün.

OliK, 23.01.2013
Na, da waren aber alle gespannt, als die Anzeigen von MESA/Boogie herauskamen in denen der Grid Slammer mit seinen 3 Geschwistern angekündigt wurde. DIE bauen auch Pedale?!

So ging es mir natürlich auch, wenngleich ich nicht wirklich als ausgewiesener MESA/Boogie-Fan bekannt bin. Aber das ist eben alles Geschmackssache und eine andere Geschichte.

Ich habe neben meinen etablierten Pedalen noch eine leicht andere "Geschmacksnote" gesucht, die gut aufgelöst, dennoch etwas drücken kann und sich amplike anfühlt. Sprich dynamisch wie ein guter nonmaster Marshall auf die Spielweise reagiert.

Nun zum Gerät. - Das Outfit ist von oben gesehen sehr schön gemacht. Die schwarz/silbernde Reliefplatte sieht gediegen aus. Der Bodendeckel schaut aber unregelmäßig und an den runden Gehäuseecken eher spitz uber die Gehäusekontur hervor. Das ist nicht schön, wirkt sich aber natürlich nicht auf den Klang aus ...

Das Gehäuse ist zudem mit 4,5cm ohne/6,5cm mit Knöpfen und Switch recht hoch. Durch den blaugrün gehaltenen Effektlack schimmert das Alu metallisch durch, was dem Pedal eine, für meinen Geschmack etwas billig-kitschige Note verleiht. Aber auch das ist Geschmackssache.

... und wie klingt der jetzt?
Naja, man merkt dem Grid Slammer seine Herkunft aus dem Hause MESA/Boogie schon an. Soll heißen diese ganz gewisse Art von nüchterner Transparenz in den oberen Mitten zeigt die Familienzugehörigkeit deutlich an. - Ich hatte mir beim Testen sowieso vorgenommen, den Sound mal ohne diese "Oh MESA/Boogie!!!" Ehrfurcht zu beurteilen. Was bei mir, siehe oben, sowieso nicht gegeben ist. ;-)

Der Zerrgrad läßst sehr gut mit dem Anschlag steuern. Wirklich sehr amplike! Gut gemacht. Etwas Pegel braucht das Pedal jedoch, um "in Schwung zu kommen". Soll heißen die Paula kommt gut, Strat und Tele brauchen Unterstützung. HighGain ist nicht seine Sache. Aber klassisch rocken lässt sich gut damit. Auch Sololinien in den hohen lagen kommen noch schön saftig und stabil, und besitzen dennoch mit eine schöne Transparenz. Die Bässe sind etwas weniger ausgeprägt. Das hilft gegen Matsch in den tieferen Lagen.

Im mittleren Zerrbereich glänzt der Ton schön und Humbucken bekommen eine schöne präsente Note. Auch eine gute Tele rockt damit kernig ab.

Der Tonregler ist selbst bei Rechtsanschlag noch zu gebrauchen und wirkt generell sehr breitbandig und für meinen Geschmack immer musikalisch. Sehr gut.

Höhen rund, Bässe weniger ausgeprägt!? - Gab's da nicht schon mal sowas?
Richtig, und ja, irgendwie grün ist der MESA Grid Slammer auch. :-)) Dennoch kling er nicht typisch nach Tube Screamer. Eher breiter und feiner.

Ich denke MESA Engineering hat hier für eine klassische Anwendung einen sehr guten, eigenen Weg gefunden. Dieses Pedal macht Lust auf mehr und ich könnte mir gut vorstellen, daß der Sound sich als neue Geschmacksnote etablieren kann.

Ich schicke jedenfalls ihn nicht zurück! .. und das wegen des Sounds, nicht wegen des Namens.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Toller Medium-Gain-Overdrive

Andreas718, 04.04.2013
Der Grid Slammer ist ein tolles Pedal, wenn man braucht, was er bietet. Das ist eine sehr schöne, aber auch relativ verhaltene Verzerrung. Wer also nach einem richtig guten (maximal) Medium-Zerrer Ausschau hält, ist hier an der richtigen Adresse. Wer mehr Zerrung sucht, sollte sich woanders umsehen.

Zwei Anmerkungen zum Gitarre&Bass-Test, den vielleicht mancher gelesen hat:
1. Dort wird vorgeschlagen, den Grid Slammer für mehr Gain mit einem anderen Pedal zu boosten. Meine Erfahrung ist: Geboostete Zerrer klingen IMMER unnatürlich mit viel zu viel Resonanz. Ich habe versucht, dem Grid Slammer mit einem Xotic EP Booster - sicher nicht der schlechteste unter seinesgleichen - zerrmäßig auf die Sprünge zu helfen, mit unbefriedigendem Ergebnis.
2. Der Grid Slammer betont - anders als Ebo Wagner das schreibt - in meinen Ohren definitiv die Mitten. Das ist kein Nachteil, sondern Geschmackssache, aber es ist halt so, und das sollte man wissen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
185 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: Die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Elektron Digitakt Millenium ST-95 tc electronic Flashback 2 Delay Vox Adio Air GT Harley Benton CST-24T Ocean Flame Vox AC2 Rhythm Bass Denon DN-300C MKII ADJ Pro Event Table Novation Circuit Mono Station Rockboard LT XL Power Bank Mooer Red Truck Harley Benton HB-40B 2017
(4)
Für Sie empfohlen
Elektron Digitakt

Elektron Digitakt, Digital Drum Machine; 8 interne Audiospuren; 8 dedizierte MIDI-Tracks; 1 × Multimode-Filter pro Audiospur; 1 × Zuweisbarer LFO pro Spur; Delay und Reverb Sendeffekte; Eingebauter Sequenzer; Support für Sampling; OLED Display; 64 MB Sample Speicher; 1 GB+ Laufwerkspeicher;...

Zum Produkt
730 €
(1)
Für Sie empfohlen
Millenium ST-95

Millenium ST-95 Stehhilfe, ideal für Keyboarder, Gitarristen und DJs, Sitzhöhe, Lehne und Fußraste individuell einstellbar, Sitzpolster und Lehne mit Bezug, Sitzhöhe von 545 mm - 965 mm einstellbar, Sitz gepolstert, Gewicht 6 kg, Material: Stahl, Farbe: schwarz, Gitarrenhalterung verfügbar unter...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

TC Electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, bei Mono Verwendung kann der Stereo Eingang als Tap Tempo Eingang für einen externen Fußschalter genutzt werden,...

Zum Produkt
186 €
(5)
Für Sie empfohlen
Vox Adio Air GT

Vox Adio Air, E-Gitarrencombo, 50W Verstärker mit hohem Schalldruck, 2 x 3"-Lautsprecher für einen breiten Stereo-Sound, VET-Modelingtechnologie für authentische Amp-Sounds, bis zu 23 überzeugende Verstärkermodelle, bis zu 19 hochwertige Effekttypen, "Tone Room" Software für den Zugriff auf alle Adio-Funktionen, AUX-Eingang...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton CST-24T Ocean Flame

Harley Benton CST-24T Ocean Flame Deluxe Serie, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, geflammte Ahorn Decke, Mahagoni Hals eingeleimt, Roseacer Griffbrett, 24 Bünde, Pearloid Dots, 635mm Mensur, 42mm Sattelbreite, Tonabnehmer 2x Wilkinson WHHB Alnico Open Humbuckers, Regler für: 1x Volume, 1x tone (push/pull:...

Zum Produkt
222 €
Für Sie empfohlen
Vox AC2 Rhythm Bass

Vox AC2 Rhythm Bass, Basscombo, 2x3" Speaker, 2 Watt, 5 Effekte, drei verschiedene Sounds Normal Flat und Scoop, Eingänge für Bassgitarre und Aux in, Kopfhörerausgang, 81 Rhythmus Pattern, Tempo 40-240 BPM, Stromversorgung über 6 AA-Batterien (Alkali oder Zink-Kohle) oder optionales...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300C MKII

Denon DN-300C MK II, CD/USB Player, Slot-In CD - Laufwerk, USB Audio Player, USB spielt MP3 Dateiformate ab, 3,5 mm Klinke Aux Eingang, Display, symmetrische XLR Ausgänge, Stereo Cinch Ausgang, Geschwindigkeit einstellbar ±15%, Random, Repeat und Power-on-Play Funktion, IR Remote,...

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
ADJ Pro Event Table

ADJ Pro Event Table, der transportable Event-Tisch aus Aluminium, einfach zusammenklappbar, Funktioneller und professioneller Look, Tischhöhe 880mm, Tischgröße 1200 x 580 mm; Gewicht ca. 18 kg, Abmessungen (L x B x H): 1270 x 610 x 1155 mm, Abmessungen Logo-Feld...

Zum Produkt
325 €
Für Sie empfohlen
Novation Circuit Mono Station

Novation Circuit Mono Station, Paraphonischer Analogsynthesizer; Zwei Oszillatoren mit individueller Steuerung von Sync und Tuning-Parametern; Filter wahlweise als Hoch-, Tief- oder Bandpass mit 12 oder 24 dB; Drei Distortion-Modi; Monophone und paraphone Modi mit individueller Glide-Steuerung; 4x8 Modulations-Matrix für komplexe...

Zum Produkt
520 €
Für Sie empfohlen
Rockboard LT XL Power Bank

Rockboard LT XL Power Bank, mobile Stromversorgung für Effektpedale, 3 Hochleistungs-Lithium-Ionen Akkus, 6.600 mAh Akku-Kapazität, während der Nutzung aufladbar, ebenso benutzbar zum Aufladen von Smartphones und anderen USB-Geräten, ON/OFF Schalter, 2 x voneinander getrennte 9V DC Ausgänge 2,1 x 5,5...

Zum Produkt
49 €
(3)
Für Sie empfohlen
Mooer Red Truck

Mooer Red Truck, Multieffektgerät für E-Gitarre, 8 Effekte in einem Gehäuse (Boost, Overdrive, Distortion, Tremolo, Phaser, Chorus/Flanger, Delay, Reverb), keine Menüs sondern Regler für jeden Parameter, integriertes Stimmgerät, verschiedene Routing Optionen, integrierte Speaker Simulation, separate Fußschalter für Drive, Dist, Mod,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton HB-40B 2017

Harley Benton HB-40B 2017, Combo Verstärker für E-Bass, 40 Watt, 10 Zoll Custom Voiced Lautsprecher, Tec Schaltkreis (Tube Emulating Circuit), Gain Regler, integrierter Kompressor mit LED Anzeige, 3 band Eq mit parametrischen Mitten, Volume Regler, sym. DI Ausgang, Kophörer Ausgang,...

Zum Produkt
98 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.