Mesa Boogie Grid Slammer

E-Gitarreneffekt

Der Amp-Schmied aus Kalifornien baut auch Pedale. Alle sind sie sehr interessant und über Verarbeitung und Qualität muss man bei Mesa Engineering ja gar nicht diskutieren. Was können die Teile aber, und was unterscheidet sie?

Der Grid Slammer ist nach der Throttle Box das böseste Teil der Mesa Boogie Bodentreter. Hier gibt's genug Gain für fast Alles, allerdings weist der Mittenbereich deutlich in Richtung klassischer Rocksounds: Harmonischer Overdrive in allen Variationen! Mit dem Tone-Regler können die Höhen gezähmt werden; von leichtem Crunch bis klassischem Rocksound lassen sich ein Unzahl verschiedener - immer hochwertiger - Sounds erzeugen.

  • Overdrive
  • singende Obertöne
  • True Bypass
  • Gainregler
  • Masterlevelregler (bis +20dB)
  • Tonregler
  • Batteriebetrieb möglich (9V Block)
  • externes Netzteil wird benötigt (9V DC/ 15mA)
  • Netzteil NICHT im Lieferumfang enthalten (optionales Netzteil erhältlich unter Art.409939)
  • Abmessungen: 73 x 122 x 58 mm
  • Gewicht: 287 g
  • made in USA
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Hazey
  • Rock

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Nein
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
12 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Moderat, und rund... und dann doch irgendwie grün.

OliK, 23.01.2013
Na, da waren aber alle gespannt, als die Anzeigen von MESA/Boogie herauskamen in denen der Grid Slammer mit seinen 3 Geschwistern angekündigt wurde. DIE bauen auch Pedale?!

So ging es mir natürlich auch, wenngleich ich nicht wirklich als ausgewiesener MESA/Boogie-Fan bekannt bin. Aber das ist eben alles Geschmackssache und eine andere Geschichte.

Ich habe neben meinen etablierten Pedalen noch eine leicht andere "Geschmacksnote" gesucht, die gut aufgelöst, dennoch etwas drücken kann und sich amplike anfühlt. Sprich dynamisch wie ein guter nonmaster Marshall auf die Spielweise reagiert.

Nun zum Gerät. - Das Outfit ist von oben gesehen sehr schön gemacht. Die schwarz/silbernde Reliefplatte sieht gediegen aus. Der Bodendeckel schaut aber unregelmäßig und an den runden Gehäuseecken eher spitz uber die Gehäusekontur hervor. Das ist nicht schön, wirkt sich aber natürlich nicht auf den Klang aus ...

Das Gehäuse ist zudem mit 4,5cm ohne/6,5cm mit Knöpfen und Switch recht hoch. Durch den blaugrün gehaltenen Effektlack schimmert das Alu metallisch durch, was dem Pedal eine, für meinen Geschmack etwas billig-kitschige Note verleiht. Aber auch das ist Geschmackssache.

... und wie klingt der jetzt?
Naja, man merkt dem Grid Slammer seine Herkunft aus dem Hause MESA/Boogie schon an. Soll heißen diese ganz gewisse Art von nüchterner Transparenz in den oberen Mitten zeigt die Familienzugehörigkeit deutlich an. - Ich hatte mir beim Testen sowieso vorgenommen, den Sound mal ohne diese "Oh MESA/Boogie!!!" Ehrfurcht zu beurteilen. Was bei mir, siehe oben, sowieso nicht gegeben ist. ;-)

Der Zerrgrad läßst sehr gut mit dem Anschlag steuern. Wirklich sehr amplike! Gut gemacht. Etwas Pegel braucht das Pedal jedoch, um "in Schwung zu kommen". Soll heißen die Paula kommt gut, Strat und Tele brauchen Unterstützung. HighGain ist nicht seine Sache. Aber klassisch rocken lässt sich gut damit. Auch Sololinien in den hohen lagen kommen noch schön saftig und stabil, und besitzen dennoch mit eine schöne Transparenz. Die Bässe sind etwas weniger ausgeprägt. Das hilft gegen Matsch in den tieferen Lagen.

Im mittleren Zerrbereich glänzt der Ton schön und Humbucken bekommen eine schöne präsente Note. Auch eine gute Tele rockt damit kernig ab.

Der Tonregler ist selbst bei Rechtsanschlag noch zu gebrauchen und wirkt generell sehr breitbandig und für meinen Geschmack immer musikalisch. Sehr gut.

Höhen rund, Bässe weniger ausgeprägt!? - Gab's da nicht schon mal sowas?
Richtig, und ja, irgendwie grün ist der MESA Grid Slammer auch. :-)) Dennoch kling er nicht typisch nach Tube Screamer. Eher breiter und feiner.

Ich denke MESA Engineering hat hier für eine klassische Anwendung einen sehr guten, eigenen Weg gefunden. Dieses Pedal macht Lust auf mehr und ich könnte mir gut vorstellen, daß der Sound sich als neue Geschmacksnote etablieren kann.

Ich schicke jedenfalls ihn nicht zurück! .. und das wegen des Sounds, nicht wegen des Namens.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Toller Medium-Gain-Overdrive

Andreas718, 04.04.2013
Der Grid Slammer ist ein tolles Pedal, wenn man braucht, was er bietet. Das ist eine sehr schöne, aber auch relativ verhaltene Verzerrung. Wer also nach einem richtig guten (maximal) Medium-Zerrer Ausschau hält, ist hier an der richtigen Adresse. Wer mehr Zerrung sucht, sollte sich woanders umsehen.

Zwei Anmerkungen zum Gitarre&Bass-Test, den vielleicht mancher gelesen hat:
1. Dort wird vorgeschlagen, den Grid Slammer für mehr Gain mit einem anderen Pedal zu boosten. Meine Erfahrung ist: Geboostete Zerrer klingen IMMER unnatürlich mit viel zu viel Resonanz. Ich habe versucht, dem Grid Slammer mit einem Xotic EP Booster - sicher nicht der schlechteste unter seinesgleichen - zerrmäßig auf die Sprünge zu helfen, mit unbefriedigendem Ergebnis.
2. Der Grid Slammer betont - anders als Ebo Wagner das schreibt - in meinen Ohren definitiv die Mitten. Das ist kein Nachteil, sondern Geschmackssache, aber es ist halt so, und das sollte man wissen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
189 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Steinberg Cubase Pro 10 Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 EDU the t.mix 201-USB Play EarLabs dBud Akai MPK mini Limited Black Singular Sound BeatBuddy Mini 2 Korg PA-1000 Musikant SD Dongle Airturn Duo 200 IsoAcoustics ISO-200Sub EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Ice Grey Hughes&Kettner BlackSpirit 200
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10 EDU

Steinberg Cubase Pro 10 - Schulversion; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Multi Track Bearbeitung; intelligente Kompositionstools...

Zum Produkt
359 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
EarLabs dBud

EarLabs dBud, Gehörschutz mit variabler Dämpfung (-15 dB / - 30 dB), vollständig mechanisch aufgebaut, wechselbare Ohrpas sstücke für optimalen Tragekomfort, verlust-erschwerende mag netische Inlays, elastisches Verbindungsband, kompakter Aufb ewahrungsbehälter, 3 Sets Ear Tips in Silikon und 3 Sets Foa...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Singular Sound BeatBuddy Mini 2

Singular Sound BeatBuddy Mini 2; Effektpedal; ein Schlagzeuger in einem Gitarrenpedal, steuere den Beat live mit dem Fußschalter, während du spielst, keine Programmierung erforderlich, 9 Drumsets, 24 Genres, 200+ Styles, mehrere Taktarten, nicht quantisierte Beat-Aufnahmen von professionellen Schlagzeugern bieten original...

Zum Produkt
179 €
(2)
Für Sie empfohlen
Korg PA-1000 Musikant SD Dongle

Korg PA-1000 Musikant micro SD Karte, deutsche Version, 240 Styles, 250 Keyboard-Sets, 244 Sounds, 31 Drum-Kits, 266 Pads, 400 Songbook Einträge, 240MB PCM-Daten. Die MicroSD-Karte dient zum Aktivieren der Musikant-Software, das dazugehörige Software-Installationspaket muss über Korg heruntergeladen werden.

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Airturn Duo 200

Airturn Duo 200; kabelloser Bluetooth Controller mit 2 ATFS- 2 Pedalen und Pedal Board; einsetzbar als Page Turner zum um blättern digitaler Inhalte; für Teleprompter Apps, als Fernb edienung für iTunes (unterstützt alle iOS Geräte, sowie PC u nd Mac...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
IsoAcoustics ISO-200Sub

IsoAcoustics ISO-200Sub; Stativ für Lautsprecher / Subwoofer; feste Höhe von 125 mm; entkoppelt das Lautsprechersignal vom Untergrund; Maße 200 x 254 mm (Auflagefläche); max. belastbar 34 kg; Preis pro Stück

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Ice Grey

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Ice Grey; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009...

Zum Produkt
159 €
(1)
Für Sie empfohlen
Hughes&Kettner BlackSpirit 200

Hughes&Kettner BlackSpirit 200; Topteil für Gitarre; Das Ge heimnis hinter dem faszinierenden Sound des BlackSpirit 200 ist eine vollkommen neuentwickelte Technologie der Klangerz eugung: das "Bionic Tone Generating". Dabei werden die kompl ex-dynamischen Prozesse einer klassischen Röhrenschaltung in einem...

Zum Produkt
799 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.