• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Mel Bay Fingerpicking 12-String Guitar

Mel Bay Fingerpicking 12-String Guitar

Einsteigerschule für 12-saitiges Fingerpicking

  • von Tommy Flint
  • in Notation und Tabulatur
  • Themen: Tunings, Grifftabellen, Slides, Spielen auf den ersten und zweiten Saiten, und vieles mehr
  • mit Online Audio-Download für den richtigen Sound
  • ISBN 978-078-668-658-2
  • 56 Seiten
  • in englischer Sprache

Verwandte Produkte

Schott Griffbrett-Theorie
(32) Schott Griffbrett-Theorie
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
21,50 €
Hage Musikverlag Let's Play Guitar Vol.2
(8) Hage Musikverlag Let's Play Guitar Vol.2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
26,90 €
Schott Fellow Guitarbook
(8) Schott Fellow Guitarbook
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
41,50 €
Voggenreiter Fingerpicking der Komplettkurs
(23) Voggenreiter Fingerpicking der Komplettkurs
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
19,95 €
Bosworth Justinguitar.com Beginner
(1) Bosworth Justinguitar.com Beginner
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
23,50 €
Bosworth Justinguitar.com Akustik Bosworth Justinguitar.com Akustik
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
19,95 €
Strymon Flint
(162) Strymon Flint
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
349 €
Strymon MiniSwitch
(2) Strymon MiniSwitch
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
69 €

2 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
5 von 5 Sternen
Kompetenz
Lernfaktor
5 Sterne
2 Kunden

2 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Alle 2 Bewertungen lesen
4 Sterne
niemand
3 Sterne
niemand
2 Sterne
niemand
1 Stern
niemand

1–2 von 2 Textbewertungen

Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor

Ein guter Einstieg!

16.05.2016
Ich habe mir diese Schule, zusammen mit meiner ersten 12 saitigen Western Gitarre, bestellt, um gleich eine Anleitung dabei zu haben. Bisher habe ich, was "doppelseitige" Instrumente angeht, lediglich etwas Erfahrungen mit einer Griechischen Bouzouki sammeln dürfen. Da ich deren Klang sehr mag, interessierte ich mich auch schon länger für eine zwölfseitige Gitarre als (zugegebenermäßen recht unterschiedliche) Alternative.

Die Einleitung des Buches war daher für mich als Neuling durchaus hilfreich, um einen Überblick über die speziellen Eigenschaften dieses Instrumentes zu bekommen, auch und insbesondere im Hinblick auf alternative Stimmungen.

Da zunächst die gängigen offenen Dur/ Moll/ / Siebener Akkorde der 6 saitigen Gitarre abgehandelt und, im Grunde lediglich parallel auf die 12 saitige übertragen werden, wird dem Benutzer schnell der Übergang zum 12 Saiter erleichtert. Ich würde hierbei allerdings dem Autor folgen wollen und im Egebnis für mich die Standardstimmung bevorzugen. Das mag sich mit mehr Routine und Spielpraxis noch ändern und es gibt hier sicher viele Möglichkeiten, zu experimentieren.

Der Autor benutzt viele selber komponierte Lehrbeispiele, die weitestgehend im Blues wurzeln. Man bekommt so eine gute Idee und einen Eindruck von den Möglichkeiten einer 12- saitigen Gitarre als Soloinstrument.

Also: Abweichend von der in der Pop und Rock Musik doch recht häufigen Funktion des Instrumentes zur Erstellung von "flächigen" Akkordbegleitungen.

Vom Schwierigkeitsgrad her steigen die Kompositionen nach meinem Empfinden langsam an, aber nicht allzu proportional, sondern in einer Weise, die den interessierten Anfäger vor zu viel "Frust" bewahrt. Herr Flint erläutert für die rechte Hand verchiedene Picking Techniken und Methoden, die alternativ verwendet werden können. Hier liegt, nach meinem Empfinden, ein sehr interessanter Punkt und der Benutzer kann ausprobieren, was ihm am besten liegt. Wird Blues Picking auf einer 6 saitigen Gitarre einigermaßen beherrscht, sollten die Unterschiede, bzw. das zunächst recht ungewohnte Gefühl, hiermit schell in den Griff zu bekommen sein.

Viele der Beispiele lassen sich auch unter ausschließlicher Verwendung des Plektrums spielen und klingen so sogar sehr interessant, wie ich finde. Das dürfte, bei Gewöhnung an das Plektrum, die Sache etwas erleichtern

Das Buch liefert einen guten Einstieg und Grundlage in die Welt der zwölfseitigen Gitarre. Dies nicht nur für " Solo Picking Gitarristen" sondern sicher auch für interessierte Rock- und Blues Gitarristen, die mal einen anderen Blickwinkel einnehmen möchten, und so bestimmt auch neue Ideen bekommen könnten.

Die Audio Downloads habe ich aus Zeitgründen noch nicht ausprobiert.

Wer bereit ist, sich eine etwas "Neue Welt" zu erschließen, und genügend Zeit und Ruhe mitbringt, wird von dieser Schule bestimmt nicht enttäuscht. Ein gewisser Fleiß und regelmäßiges Üben (wie fast immer...) ist meiner Auffassung nach allerdings unerlässlich, um sich an das "12 Saiten Gefühl" zu gewöhnen und um eine, der 6 seitigen Western Gitarre entsprechenden Flüssigkeit und Routine, zu erreichen.
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor

Erdende 12-Sring-Schule

09.04.2016
Kaum jemand wird mit einer 12-String anfangen Gitarre zu lernen. Von daher sollte man die gängigen offenen Akkorde einigermaßen sicher thomann greifen können. Arbeitet man die Lektionen dann konzentriert (aber keinesfalls verkrampft) der Reihe nach durch, wird man relativ schnell mit schönen kleinen Stücken im Country-Blues-Style belohnt. Die später vorgestellten movable chords und einige rolls bereichern das Spiel nicht nur auf der zwölfseitigen Gitarre. Unbedingt erwähnen muss man, dass thomann Autor Tommy Flint das Spiel MIT Daumenpick und OHNE Fingerpicks empfiehlt. Ohne Erfahrung mit einem Daumenpick bremst einen das erstmal aus. Ich formuliere das aber positiv:es erdet einen, denn man geht dadurch sorgfältig durch die Übungen und erzielt somit Lernerfolg. Der Download der nützlichen Soundbeispiele funktioniert übrigens problemlos. thomann
Fazit: Ein sehr brauchbarer Einstieg ins 12-saitige Fingerpicking mit Schwerpunkt auf Country-Blues.
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
17,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 363547
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Mai 2015
Gesamtbewertung
Kompetenz
Lernfaktor
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 185
Auf thomann.de Rang 69924
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(1)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen