Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Meinl SB303 Fixed Nylon Brush

15

Nylon Besen

  • Holzgriff
  • nicht einziehbar
  • Griff Durchmesser: 16 mm
  • Länge: 380 mm
  • Gewicht pro Stück: 76 g
  • Liefermenge: 1 Paar
Besen aus Kunststoff
Holzgriff Ja
Einziehbar Nein
Erhältlich seit Juli 2018
Artikelnummer 443543
26,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 7.12. und Mittwoch, 8.12.
1
18 Verkaufsrang
AO
Top Verarbeitung - würde ich wieder kaufen!
Anton O 01.09.2021
Vor diesem Kauf hatte ich nur die Millenium-Metallbesen, die in dem Einsteiger-Set sind, das auch hier bei thomann erhältlich ist. Sie waren ganz ok, solange ich keine Alternative kannte. Irgendwann habe ich dann Kunststoffbesen ausprobiert und mich sofort in sie verliebt. Ich finde sie tatsächlich in allen Bereichen besser als Metallbesen, sowohl im Sound, als auch im Spielgefühl, als auch in der Materialverträglichkeit gegenüber von Becken und Cajons. Metall auf Metall ist eben auf Dauer nicht so gut und auch im Holz des Cajons bilden sich von Metallbesen nach einer Weile Kratzer.

Nachdem ich also über Jahre ständig Kunststoffbesen bei anderen Schlagzeugern geliehen habe, mussten endlich eigene her. Und was soll ich sagen, ich bin voll und ganz zufrieden. Die Besen, die ich vorher gespielt habe, hatten oft einen Kunststoffgriff. Aber Holz liegt einfach besser in der Hand, außerdem kann man sie im Spiel umdrehen und zum Beispiel Rimclicks oder Clicks spielen. Schwerpunkt, Gewicht und Sound sind genau so, wie ich sie mir vorgestellt habe. Ein nettes Detail ist natürlich auch der Gummiring, der die Becken vor Schäden bewahrt. Und zum Schluss wäre noch die Optik zu erwähnen. Die schwarzen Drähte sehen sehr stilvoll aus und werden wahrscheinlich auch (anders als durchsichtige) keine Verfärbungen an den Enden bekommen.

Besonders hervorheben möchte ich die Verarbeitung, beide Besen sind perfekt aufeinander abgestimmt. Ich kann noch nicht sagen, wie lange sie halten werden, aber ich wüsste nicht, wieso sie das nicht tun sollten.

Mein Fazit: Wer nach Besen sucht, egal ob für das Cajon, für Jazz oder sonst was, der sollte dieses Modell kaufen. Ich verwende seit der Anschaffung ausschließlich diese. Meine Millenium-Metallbesen habe ich inzwischen an einen Anfänger verschenkt :)
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Klasse Nylon Besen
Joerg185 23.06.2020
Ich nutze am Drumset häufig Nylon Brushes, dabei gefallen mir die Modelle mit Holzgriff am besten, weil sie einfach angenehmer in der Hand liegen als Modelle mit Kunstoffgriff.
Zuletzt hatte ich ein Modell eines anderen deutschen Hersteller?s, dieses konnte mich jedoch nicht überzeugen, da hier die beiden Besen tonal doch arg weit auseinander lagen.
Bei dem SB 303 von Meinl ist dies nicht der Fall, hier klingen beide Besen gleich.
Der Fächer ist angenehm weit "offen", die Nylonborsten sind nicht zu weich und hinterlassen auch auf Becken noch einen akzentuierten Klang, wenn gewünscht.
Die Verarbeitung ist Meinl typisch Klasse, das Holz des Griffes fühlt sich angenehm an, der Übergang zu den Borsten ist mit einer Gummimuffe versehen, so das Spannreifen und Becken vort einem Metallkontakt geschützt bleiben.
Ich würde jederzeit wieder zu diesem Modell greifen
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Spitzenqualität für leisere Töne
bernardo30510 02.06.2020
Dies sind meine Lieblingsbesen für Jazz und Country bei allen unmikrofonierten Live-Auftritten. Die Perkusionslautstärke ist mit diesen Besen im Gleichgewicht mit anderen akustischen Instrumenten wie Gitarren oder anderen Perkusionseffekten. Dadurch ist der Aufwand beim Live-Auftritt minimal und man "plättet" die anderen Akteure nicht mit den Drums. Könnten aus meiner Sicht spieltechnisch vielleicht sogar ein bißchen schwerer sein für klareren Attack. Handwerkliche Qualität ist Meinl-typisch gut bis sehr gut. Haltbarkeit bislang - nach 1/2 Jahr im Einsatz - kein Grund zur Klage. Habe mir das zweite Paar als Ersatz bestellt, da ich von dem Produkt überzeugt bin. Klare Kaufempfehlung von mir!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
So machen Besen Spaß
doomwards 10.01.2021
Zur Info: nach ein paar „Kellerfunden“ und Leihgaben sind dies meine ersten Besen.

Da ich viel Spaß am Spiel mit den Leihgaben hatte, mussten eigene Besen angeschafft werden!
Nylon hatte ich bis dahin noch nicht probiert, hatte aber gelesen, dass der Streichsound weniger scharf ist und das Schlagen etwas leichter von der Hand geht. Genau diese Eigenschaften mag ich diesen Besen auch attestieren.
Insbesondere der Griffteil als klassischer Stick überzeugt mich vollkommen, super Feeling und angenehme Gewichtsverteilung.

Haltbar, voller und angenehmer Sound und bringen auch Becken schön zum Klingen!

Kleiner offener Wunsch: ein beiliegendes Gummi, um die Borsten in der Tasche zu zähmen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung