Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Meinl MC-CYS8

105

Becken Halterung

  • Beckenstacker 8 mm
  • verchromter Stahl
  • zum Anschrauben an Meinl Halteklammer oder zum Aufschrauben auf Beckenständer mit 8 mm Gewinde (oben 8 mm)
Mit Galgen Nein
Inkl. Multiklammer Nein
Artikelnummer 191252
10,90 €
12,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 26.10. und Mittwoch, 27.10.
1
75 Verkaufsrang

105 Kundenbewertungen

5 52 Kunden
4 34 Kunden
3 16 Kunden
2 3 Kunden
1 0 Kunden

Handling

Stabilität

Verarbeitung

K
gute Alternative zu extra Stativen!
Knobson 21.10.2009
Ich habe den Beckenstacker auf ein vorhandenes Stativ aufgeschraubt um über einem 16" Crash noch ein 12" Splash zu haben. Das ganze funktioniert so, dass man am vorhandenen Stativ die obere Schraube entfernt und durch den Stacker ersetzt (Gewindegröße beachten!). Problematisch ist hierbei, dass man durch die glatte Oberfläche den Stacker nicht gut anschrauben kann, was jedoch nötig ist. Ansonsten löst er sich dauernd beim Spielen und es fängt an zu schnarren. Wenn der Stacker einmal angeschraubt ist, hält er super. Nur kommt man sich dann warscheinlich mit dem unteren Becken in die quere =) bei meiner Kombination (s.o.) geht das noch so gerade. Besser wäre wenn der Unterschied der Beckendurchmesser größer ist.

Recht praktisch ist, das man den Stacker nicht wieder abschrauben muss wenn man das untere Becken entfernen will, da dieses Metallplättchen was die Filzplättchen und das Becken hält nach oben hin abnehmbar ist.

Alles in allem: Wenn man wenig platz für sein Drumset hat oder zu wenig Stative, ist der Stacker eine gute Alternative zu den Bekckenarmen mit Multiklammer!
Stabilität
Verarbeitung
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Nützlich!
Marwin 09.10.2009
Der Meinl MC - CY8 Beckenstacker ist sehr nützlich wenn man schnell noch irgendwo ein Splash unterbringen muss. Man muss lediglich darauf achten, dass die vorhanden Beckenständer auch ein 8 mm Gewinde haben. Ansonsten könnte man den Stacker nicht auf die vorhanden Stative montieren.

Der Stacker ist meiner Meinung nach für Becken bis zu 12 Zoll Geeignet. Ich benutze ihn sowohl in Verbindung mit einem 10 Zoll Splash, als auch mit einem 12 Zoll China. In Beiden Fällen gibt es keine Probleme. Beachten sollte man allerdings, dass keine präzise Platzierung der Becken möglich ist. Aber das ist ja an sich selbstverständlich. Viele Grüße und viel Spaß mit dem Beckenstacker.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PF
Gut für Splashbecken
Patrick F. 22.10.2009
Der Beckenstacker ist gut dafür geeignet, ein Splash auf ein anderes Becken zu "stapeln". Das funktioniert allerdings nur bis, ca. 10, 12", danach wirds instabil. Um den Stacker festzuschrauben, muss die Flügelmutter recht weit hineingedreht werden, das funktioniert gut beim Ride-Becken, über ein Crash zu schrauben ist problematisch. Die Verarbeitung besonders in der Halterung fürs Becken ist sehr gut. Der obere Dämpfer wird durch eine Unterlegscheibe vor Druckstellen durch die Flügelmutter bewahrt. Auch das Gewinde ist sehr leichtgängig. Nach einiger Zeit spielen lockert sich der Stacker allerdings und schraubt sich immer weiter ab, mann muss also öfters mal nachziehen. Das ist allerdings kein Problem.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

O
Neues Design, besser als beschrieben!
ORo 07.12.2012
Meinl hat dieses Teil wohl etwas verändert: Der Fuß der Stange hat eine Riffelung, so dass sie auch ohne Zange gut verschraubt werden kann. Der Beckenhalter hat oben ebenfalls ein 8mm Gewinde.
Meine Befestigung: Der Beckenarm meines 18" China erhielt eine Gibraltar "short sleeve" Beckenauflage (Thomann 290286), damit mehr Gewinde zur Verfügung stand. Filz, China, Filz und eine Unterlegscheibe von Gibraltar (Thomann 122677).
Dann den Stacker MC-CYS8 aufschrauben (zum Schluss eine halbe Zangenumdrehung), so dass das untere Becken noch frei schwingen kann, aber nicht zu locker ist (notfalls verschiedene Filzdicken probieren). Die mitgelieferte obere Befestigung aus Schaumstoff für mein 10" Splash habe ich nicht benutzt (obwohl sie gut funktionierte), sondern durch eine "short sleeve" (siehe oben) und Filze ersetzt. Die Höhe des Stackers ist ausreichend, um bei dieser Kombination (18" / 10") das untere Becken komplett bespielen zu können.
Eine absolut feste Konstruktion. So hat mein altes Classics Splash noch einen Platz im Set gefunden, nachdem es einem Byzance weichen musste.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung