Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Meinl 10" Generation X Drumbal

9

10" Drumbal Effect Cymbal

  • Generation X Serie
  • regular Ausführung
  • vom "white noise" über Handclaps kann man mit diesem Drumbal viele elektronische Sounds auf sein Akustikset imitieren
  • das Drumbal wird hierzu auf das Fell einer Snare gelegt
Größe 10"
Becken handgehämmert Nein
Finish Regular / Traditional
Legierung Messing
Erhältlich seit Februar 2009
Artikelnummer 223726
44 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 28.10. und Freitag, 29.10.
1
50 Verkaufsrang

9 Kundenbewertungen

5 4 Kunden
4 4 Kunden
3 0 Kunden
2 1 Kunde
1 0 Kunden

Sound

Verarbeitung

LK
Für mehr Elektro am Akkustik-Set
Lars K. 03.01.2010
Der Drumball macht so richtig Spaß am Drumset. Bisher musste ich immer eins meiner Splashbecken malträtieren um an die Elektrosounds zu kommen. Der Drumball läd zu diesen Aktionen aber gerade zu ein. Der Preis ist ok, die Verarbeitung in Ordnung, aber man geht ja auch nicht gerade zu zimperlich mit der Runden Scheibe um.

Die Sounds die sich damit aus der Snare entlocken lassen, sind wirklich fantastisch. Der Griff eröffnet eine Menge Anwendungsoptionen. Wer neue Sounds entdecken will und nicht umbedingt sein Splashbecken ruinieren möchte, der sollte sich dieses Becken zulegen. Durch die dünne Materialstärke kommt dann auch noch genügend Sound aus der Snare.

Wer ein paar Ideen zum Umgang mit dem Drumball sucht, der sollte einmal ein paar Videos von Jhonny Rabb zu Gemüte führen, der diesen auch mitentwickelt hat. Mir persönlich war die 8" Variante zu klein, wer allerdings mit einer 12" Sidesnare rumexperimentiert, der sollte vielleicht auch einen Blick auf diesen werfen!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
E-snare sound ohne E
Lykanthrop 11.12.2009
schon ein klasse teil, mit dem man den sound seines sets schon sehr erweitern kann und das publikum nocheinmal mehr aufhorchen lassen kann, weils ja doch nicht viele drummer machen.

das einzige was ich festgestellt habe ist, das man das richtige snare rim haben muss dafür, bzw. eine zu stark geneigte snare nicht wirklich gut in verbindung mit dem drumbal ist, da bei jedem "harten" schlag das drumbal dazu neigt von der snare herunterzurutschen (es sei denn es wird durch das rim gestoppt oder die snare steht sehr flach) man kann es auch versuchen mit dem stick festzuhalten, also es ist nicht unmöglich so damit zu spielen, nur etwas schwieriger aber macht trotzdem total laune!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Interessante Möglichkeiten
Anonym 04.06.2015
Mein dünneres 8" Splash schien mir persönlich auf die Snare gelegt soundtechnisch zu klein.
Das Drumbal in 10" ist eine gute Alternative.
Klanglich ginge mit einem hochwertigeren Becken bestimmt ein bisschen mehr - preis-leistungs-mäßig finde ich das Meinl-Drumbal aber gelungen.
Eine sehr schöne "Spielerei"!
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
IE
Make your snare sounds like an electronic one.
Ivan E. 17.10.2013
I use Meinl 10" Drumbal with my custom copper piccolo snare and it produces kick ass electronic sound. I played quite a bit of gigs with the snare and people in the audience can not really tell the difference between electronic snare and mine with drumbal. However, the sound is dependent on the snare. I tried to use it with cheap wooden snare from BASIX drumkit and it sounds really-really bad. If you'd like a kick-ass electronic sound, first have to get the snare with a lot of buzz (from strings) and tone (from body). Copper (and metallic overall) snares fit here very well. Also, drumheads should not be very thick.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung