McDSP 6060 Ult. Module Coll. Nat.

2

Effektplugin-Bundle (Download)

  • virtuelles Effektrack, das mit bis zu 6 Modulen bestückt werden kann
  • enthält mehr als 30 Module wie Kompressoren, Equalizer, Sättigungs- und Verzerrer-Module, Noise Gate, Expander, De-Esser und Filter
  • Signalreihenfolge der Module beliebig änderbar
  • zahlreiche Emulationen bekannter Studioklassiker
Systemvoraussetzungen
  • Version: 7
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: iLok 2 / iLok 3 (401447) / iLok Cloud
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.13
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung, iLok License Manager
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Erhältlich seit Januar 2019
Artikelnummer 456662
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Nein
Dynamics Ja
Effektfilter Ja
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Ja
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Ja
Overdrive / Distortion Ja
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Ja
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Ja
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
235 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

2 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

2 Rezensionen

R
McDSP 6060 Ult. Module Coll. Nat.
Roland939 30.03.2022
Sehr praktisches Plugin, das ermöglicht EQ, Comp, Lim, Noisegate und Saturation in einen Insert Slot zu legen. Die einzelnen Module sind glaube ich an echter Hardware orientiert, wobei ich wenig über 500er Steckmodule weiß, außer dass sie hauptsächlich viel Geld kosten.
Ich habe es als 32 und 64 Bit Version installiert. Das Wavelab Elements 9.5 (32bit) lässt sich zwar auf das Plugin ein, droht aber nach wenigen Minuten mit "Selbstzerstörung". ...Nein, natürlich nicht. Übertreibung. Ha, erwischt! Irgendwas mit "fatal error/problem, blablabla, Programm beenden ohne speichern ja/nein? Ja." Trotzdem wäre Wavelab eines der drei Dinge, die ich auf eine Insel mitnehmen würde.
Die 64 Bit Version läuft bei mir unter Cubase 10. Alles zusammen läuft auf einem Lenovo Thinktank mit i7 gen.4, 12Gig Ram und 1tb hdd.
Mittlerweile konnte ich Hardware erneuern und habe mich für einen gebrauchten Mesa Boogie Rectoverb mit Box aus dem Jahr 2005 entschieden.
Unter Cubase 10 läuft das McDSP 6060 Ult. Module Coll. Nat. gut.
Bei Projekten mit ca 25 Spuren, die alle mit diversen Plugins versehen sind komme ich an die Grenzen meines 8 Jahre alten Pc.

Resümee:
Wieviele Plugins besitze ich und nutze sie nicht?
Ein paar.
Wieviele Gitarren besitze ich und nutze sie nicht?
Die ich gerade nicht halten kann?
Benutze oder benutzte ich jemals immer und ausnahmslos Stockplugins?
Nein, bisher noch nicht ausnahmslos.
Warum?
Weil sie auch manchmal ein wenig KACKE sind!?
Würde ich McDsp Produkte verwenden?
Herrgott, ja!
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
McDSP
Cutsneak 08.09.2021
mit Abstand die besten Plugins meines Erachtens.
Der Chanelstrip mit den Gelieferten Modulen hat auf Gruppen oder auf dem Output gleichermaßen Wirkung. Top Klang und große Vielfalt
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden