Marshall Electronics CV-RCP-V2

1

Touchscreen Remote Control

  • kompatible mit CV503, CV506, CV566, CV568, CV344, CV346, CV366, CV368, CV355-10X, CV380-CS, CV420-CS, CV420-18X
  • VISCA Steuerung über RS485 per XLR 3-Pin Stecker
  • bis zu 7 Kameras steuerbar
  • einfache Installation
  • Matching und Einstellung der Kameras im Livebetrieb
  • Touchpad
  • 2 Regler für fein Justage
  • stern- und ringförmige Verkabelung zu Kamera möglich
  • maximale Reichweite zur Kamera 1,2 km (abhängig vom Kabel)
  • Updates per USB
  • Material: Metall
  • Abmessungen (B x H x T): 220 x 100 x 50 mm
  • Gewicht: 0,82 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. 12 V Steckernetzteil
Erhältlich seit Juni 2021
Artikelnummer 521637
Verkaufseinheit 1 Stück
1.089 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

1 Kundenbewertungen

1 Rezension

b
Beachtlich…
bratsche-salzburg 10.01.2022
Eigentlich sollte es bei einer professionellen Kamerafernbedienung nicht viel zu erzählen geben. Leider fallen doch einige Punkte sehr negativ auf.
Zum einen fehlt das Verbindungskabel zwischen der Marshall Kamera und dieser genau dafür gemachten Fernbedienung. Dazu muss man sich erst einmal ein Kabel löten und die Anleitung dazu (Info zur Zweckentfremdung eines dreipoligen XLR-Steckers) im Internet suchen. Für eine fast 1000 Euro teure Fernbedienung schon eine mittlere Zumutung. So ein Kabel kostet doch fast nichts und wenn schon Lötarbeiten für die Verwendung erforderlich sind, wäre doch zumindest ein Blatt Papier mit dem Verdrahtungsschema das Mindeste.
Naja, war ja schnell erledigt.
Zum zweiten sind mit dieser Fernbedienung bei weitem nicht alle Funktionen zu erreichen. Weder die Basics, wie Ausgabeauflösung, noch die picture control settings sind damit zu verändern.
Auch das touch panel und die nette Software, die am Beginn startet, erinnern an längst vergangene Tage, aber so lange alles zuverlässig funktioniert, stört das nicht.
Das Gehäuse ist sehr robust und wartet auf einen Einbau in Racks oder Tischplatten.
In Summe etwas enttäuschend, aber ohne geht's halt auch nicht.
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden