Marshall Electronics CV568 Mini Full HD Camera

Full HD Mini-Kamera

  • mit Global Shutter Sensor und Genlock
  • 3G / HD SDI und HDMI simultane Ausgänge
  • 3.2 Megapixel Sony Sensor (1/1.8") Full HD
  • Global Shutter
  • Tri-Level Sync
  • Low-Light-fähig bis 0.05 Lux (auch im IR-Bereich)
  • 4.4 mm Objektiv im Lieferumfang enthalten (84° horizontal AOV)
  • M12 Objektiv wechselbar (erhältlich in verschiedenen Brennweiten)
  • HD Auflösungen: 1920 x 1080p, 1920 x 1080i (60 / 59.94 / 50 / 30 / 29.97 / 25 / 24 / 23.98 fps), 1280 x 720p (60 / 59.94 / 50 fps)
  • Ferneinstellung über RS485 (Visca) für Liveeinsatz oder per OSD-Menü durch Joystick
  • vielseitige Bildeinstellungen: Red/Blue, White Balance, Gain Control, Pedestal (Blacks), Shutter, White Clip, Exposure, Gamma, Resolution, Frame Rates
  • Tag/Nacht Modus (integrierter IR-Filter automatisch und manuell aktivierbar)
  • kompaktes & robustes Gehäuse
  • Montage über ¼" Gewinde an der Unterseite
  • kompatibel mir CV-PRC-V2 (Art. 521637 - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Stromverbrauch: 6W (12 V DC / 500 mA)
  • Temperaturbereich: -10°C bis +50C
  • Abmessung (H x B x T): 47 x 44 x 56 mm (ohne Objektiv)
  • Gewicht: 160 g
  • inkl. 12 V Netzteil, 4,4 mm HD Optik und Breakout-Kabel
Erhältlich seit September 2021
Artikelnummer 525492
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauform Micro Kamera
Auflösung Stream 1080p
Stationär Ja
Mobil Nein
PTZ Nein
Webcam USB Nein
SDI Out Ja
HDMI Out Ja
HD-Base T Nein
Akku Nicht möglich
Mikrofon Nein
Tally Nein
Fernsteuerbar Ja
Objektiv Mount M12
Audio In Nein
Integriertes Display Nein
Aufzeichnung Integriert Nein
Gehäusefarbe Schwarz
Licht Integriert Nein
Monitor Halterung Nein
Optischer Zoom Nein
Wasserdicht Nein
Netzwerk fähig Nein
Talkback Nein
Auto Focus Nein
1.124 €
1.307,81 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 5.12. und Dienstag, 6.12.
1

State of the art!

Die Marshall Electronics CV568 ist eine leistungsstarke Full-HD-Kamera in einem superkompakten Gehäuse. Mit nur etwa fünf Zentimetern Kantenlänge lässt sie sich fast überall unauffällig installieren. In ihrem robusten Metallgehäuse schlummert ein moderner Sony Exmor 1/1,8"-Sensor mit größeren physikalischen Pixeln und Global Shutter, der gestochen scharfe Videos in Broadcast-Qualität mit einer maximalen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde liefert. Ausgegeben wird das Signal simultan über den HDMI-Ausgang und die BNC-Buchse (3G-SDI) auf der Rückseite der Kamera. Sollte das verbaute 4,4-mm-Objektiv mit 84°-Blickwinkel nicht den Anforderungen am Aufstellungsort entsprechen, so kann dieses dank des M12-Anschlusses mit wenigen Handgriffen gegen ein anderes M12-Objektiv getauscht werden.

Zwei Bedienungsoptionen

Neben einem 12-Volt-Netzteil gehört ein Breakout-Kabel zum Lieferumfang, welches an der rückseitigen 12-Pin-Buchse der CV568 angeschlossen wird und dort sicher einrastet. Über diesen Adapter lassen sich die Stromversorgung, eine separate Stereo-Audioquelle und eine Fernsteuerung (RS-485-Schnittstelle) mit der Minikamera verbinden. Alternativ können sämtliche Einstellungen auch mit dem 4-Wege-Joystick vorgenommen werden, der in das Adapterkabel integriert ist. In Verbindung mit dem On-Screen-Menü der Kamera lassen sich Auflösung, Framerate sowie eine Vielzahl an Bildparametern wie Weißabgleich, Schwarzwert, Farbsättigung, Schärfe und Belichtung einstellen. Der Micro-USB-Port dient zum Aufspielen von Firmware-Updates.

Für schnelle Multicam-Action

Die Marshall Electronics CV568 eignet sich primär für den Einsatz in einem professionellen Umfeld, kann dank ihres HDMI-Ausgangs aber auch mit Streaming- oder Recording-Equipment der Consumer-Sparte genutzt werden – etwa in Verbindung mit einer HDMI-Capture-Karte am heimischen PC. Ihre Stärken spielt sie aber klar bei aufwendigeren Action- und Multicam-Produktionen aus. Zum einen ist die CV568 dank ihres Global-Shutter-Sensors in der Lage, ultraschnelle Bewegungen verzerrungsfrei einzufangen, da alle Pixel gleichzeitig belichtet werden. Zum anderen erleichtert die Unterstützung von Genlock Tri-Level-Sync das Einbinden mehrerer Kameras in HD-Workflows, da dieses Feature die HD60-Signalsynchronisation genauer und nahtloser macht und dadurch Übergänge zwischen den Kameras mit minimaler Verzögerung vonstatten gehen.

Über Marshall Electronics

Marshall Electronics, Inc. zählt seit über 30 Jahren zu den weltweit führenden Anbietern von professionellen Audio- und Videotechnologien für Broadcast TV, Corporate AV, Unified Communications (UCC), Studio-Audio-Produktion und industrielle OEM. Das Produkt-Lineup umfasst neben optischen Systemen wie Kameras und Linsen auch Kontrollmonitore und Displays, AV-Konverter und Adapter, SDI-Verstärker und vieles mehr. Das privat geführte US-Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Torrance, Kalifornien, und unterhält Produktionsstätten in den USA, China, Japan und Korea. Zur Konzerngruppe gehören die Teilbereiche Marshall Broadcast & AV, Marshall Optical Systems, MXL Microphones und Mogami Cable & Connectors.

Und Action!

Die Minikameras von Marshall Electronics werden bereits von vielen Produktionsteams und Veranstaltern eingesetzt. Mit ihrem Global-Shutter-Sensor empfiehlt sich die CV568 insbesondere für den Einsatz im Rennsport oder bei anderen schnellen (Ball-)Sportarten, in der Luft- und Raumfahrt, für Wissenschaft und Technik oder auch für die Live-Übertragung von eSports-Events. Mit geschickter Platzierung liefert die CV568 auch bei schlechten Lichtverhältnissen beeindruckend immersive Point-of-View-Shots. Und mit optionalem Zubehör lassen sich die kreativen Möglichkeiten noch erweitern. Erhältlich sind unter anderem eine Multi-Camera-Fernsteuerung mit Touchscreen (CV-RCP-V2), ein USB-Adapter (CV-USB-RS485) für den Einsatz der Kamera-Kontrollsoftware am PC sowie ein Pan-Tilt-Head (CV-PT-HEAD), mit dem aus der CV568 eine ferngesteuerten PTZ-Kamera wird.