Marshall DSL40CR Cream Levant LTD

9

Vollröhren Combo für E-Gitarre

  • Limited Edition
  • 2 Kanäle: Classic Gain und Ultra Gain
  • Leistung: 40 W
  • Bestückung: 12" G12 Vintage Celestion Lautsprecher (70 W, 16 Ohm)
  • Röhren: 4 x ECC83 und 2 x EL34
  • unabhängige Volume & Gain Regelung für beide Kanäle
  • Clean und Crunch Modes im Classic Gain Kanal
  • Lead1 und Lead2 Modes im Ultra Gain Kanal
  • klassische Klangregelung mit Bass, Middle & Treble
  • Presence Regler
  • Tone Shift Schaltung
  • Variable Resonance Regelung
  • Pentode/Triode Umschaltung
  • Digital-Reverb unabhängig für jeden Kanal
  • im Standby Kopfhöreranschluss möglich
  • Lautsprecherausgänge: 2x 16 Ohm, 1x 8 Ohm und 1x 16 Ohm
  • Gewicht: 22,9 kg
  • Farbe: Cream Levant Tolex
  • inkl. Doppelfußschalter (Kanalwahl und Reverb on/off)
Erhältlich seit August 2022
Artikelnummer 506325
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 40 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Endstufenröhren EL34
Kanäle 2
Hall Ja
Externer Effektweg Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Ja
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
666 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 31.01. und Mittwoch, 1.02.
1

Kräftiger Vollröhren-Combo

Der Marshall DSL40CR Cream Levant LTD verfügt über zwei Kanäle, die mit jeweils zwei unterschiedlichen Voicings betrieben werden. Kanal 1 besitzt einen Clean- und einen Crunch-Grundsound, während im zweiten Kanal zwei unterschiedliche Overdrive-Settings für eine breite Palette an Zerrsounds bereitstehen. Der Amp wurde mit sinnvollen Detaillösungen, wie etwa einem Emulated Line-Out für das Direct-Recording, einem Line-In zur Wiedergabe externer Klangquellen oder einem Einschleifweg, mit dem der räumliche Klang des bereits integrierten Reverbs um weitere Effekte erweitert werden kann, ausgestattet. Die Dreiband-Klangregelung wurde überarbeitet, um noch effektiver einzugreifen, während die Tone-Shift-Funktion für moderne Scoop-Sounds sorgt. Weitere Möglichkeiten zur Klangbearbeitung bieten Regler für Presence und Resonance. Sie wirken sich unmittelbar auf den Sound der mit zwei EL34 bestückten und 40 Watt leistenden Endstufe aus. Hörbar wird das Ergebnis durch einen 12“-Celestion-V-Type-Speaker, der eine differenzierte und enorm druckvolle Wiedergabe über das gesamte Klangspektrum garantiert.

E-Gitarren Combo Verstärker Marshall DSL40CR Cream Levant LTD von vorne

Echter Marshall-Sound mit Extras

Bestückt mit vier ECC83-Röhren bietet die Vorstufe des Marshall DSL40CR Cream Levant LTD zwei Kanäle, die auch mit dem im Lieferumfang enthaltenen Fußschalter oder per MIDI bedient werden können. Dabei bietet Kanal 1 („Classic Gain“) strahlend saubere Clean- und dynamisch spielbare Crunch-Sounds, während Kanal 2 („Ultra Gain“) die Ohren mit saftigen Crunch- und High-Gain-Leadsounds verwöhnt. Beide Kanäle verfügen über eigene Volume- und Mastervolume-Regler und teilen sich einen effektiv zupackenden Dreiband-EQ, während die Regler Presence und Resonance die Bearbeitung des Klangverhaltens der Endstufe ermöglichen. Zudem ist der integrierte Reverb für beide Kanäle getrennt einstellbar. Neben einem Effektweg, dem MIDI-Anschluss, einem Audio-In und dem Anschluss für den Fußschalter befindet sich auch ein Emulated-Out an Bord. Zu guter Letzt stehen satte fünf Boxenausgänge mit 8 bzw. 16 Ohm bereit – falls man vorhat, dem DSL40CR eine extra Portion Power zu spendieren.

Griff zum Tragen des Verstärkers auf der Oberseite

Amtlicher Marshall-Combo ohne Wenn und Aber

Wer echten Marshall-Sound liebt, wird auch am Marshall DSL40CR Cream Levant LTD garantiert seinen Gefallen finden. Der robuste Amp besitzt den typischen Marshall-Vollröhrensound und bietet sich gleichermaßen als Verstärker für den Proberaum, die Bühne oder für das Studio an. Durch die mögliche Leistungsreduzierung der Endstufe von 40 auf 20 Watt kann man ihn somit auf das jeweilige Einsatzgebiet anpassen. Durch die umfangreiche Ausstattung wie die zwei Kanäle und die vier Voicings, das hervorragende Digital-Reverb, den Effektweg sowie den Emulated-Out/Kopfhöreranschluss empfiehlt sich der Marshall DSL40CR für alle Gitarristen, die auf der Suche nach einem extrem flexiblen und zugleich potenten Röhren-Combo sind. Auch Sammler könnten begeistert von dieser weißen Sonderedition mit Vintage-Style-Logo sein.

Marshall Logo und Potis am Marshall DSL40CR Cream Levant LTD

Über Marshall

Marshall, der Hersteller aus Milton Keynes in Großbritannien, ist aus der Welt der E-Gitarristen nicht wegzudenken. Die Röhrenverstärker von Firmengründer Jim Marshall († 2012) schrieben seit 1962 mit Pete Townshend, Jimi Hendrix und Eric Clapton Rockgeschichte und tun es bis heute. Die Klassiker der Serien JTM, JMP und JCM 800 sind bis heute heiß begehrt, prägten sie doch den Klang der angezerrten und verzerrten elektrischen Gitarre mehr als jedes andere Produkt. Bis heute steht die Kombination aus Verstärker und 4x12"-Box, der Marshall-Stack, synonym für die Energie und Lautstärke des Rockgenres. Gleichzeitig hat sich Marshall über die Jahre aber auch stets am Puls der Zeit und den Bedürfnissen von Nachwuchsmusikern orientiert.

Variabel einsetzbarer Marshall-Sound

Mit der 40 Watt starken Endstufe und dem 12“-Celestion-Lautsprecher eignet sich der Marshall DSL40CR Cream Levant LTD sowohl für den Einsatz zu Hause als auch im Proberaum, auf der Bühne und vor allem als idealer Amp für das unaufwändige Recording im Studio. Der Emulated-Out wurde dafür mit einer Speaker-Simulation der Spezialisten von Softube ausgestattet. Das bringt den typischen Marshall-Sound mit seiner vollen Dynamik und ohne umständliche Mikrofonierung direkt in den Computer.

Anschlüsse auf der Rückseite des Marshall DSL40CR Cream Levant LTD

9 Kundenbewertungen

6 Rezensionen

S
Der Allrounder
SlaveDave 14.09.2022
Nach etlichen Jahren mit Top und 4x12" Box, sollte jetzt was kleineres her. Vollröhre und möglichst vielseitig. Genau das liefert der DSL 40CR. Von warmen clean Sounds über schreienden Crunch, bis volles Brett High Gain kann der "Kleine" wirklich alles. Auch Effekte vertragen sich gut. Davor wie auch im Effektweg. Der Clean Channel kann durch Knopfdruck in den Crunsch Channel wechsel und der Overdrive 1 in Overdrive 2. Alle Funktion können leider nicht mit dem Footswitch angewählt werden. Im jeweiligen Kanal hat man nur die Wahl "entweder, oder". Ein weiteres Minus gibt es für den Hall. Kommt einfach nicht an einen guten, alten Federhall heran. Der DSL 40CR kommt mit Zwei Master Volumen Regler. Leider nicht für jeden Channel einen, sonder auch hier "entweder, oder".
Im Gesamtbild trotzdem ein erstklassiker Amp. Super Sound, sehr vielseitig, top verarbeitet und ein absolut fairer Preis für einen Vollröhrenverstärker. Der bleibt!

Getestet mit:
Gibson Les Paul Custom
Takamine EAN 10C
Ibanez Tubescreamer
Boss CH-1 Super Chorus
Electro Harmonix Pitch Fork
Dunlop Cry Baby Wah
tc electronic Spark Mini Booster
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Ein Alleskönner
Ju64 28.12.2022
Der DSL40 in Creme sieht prima aus,
Lässt sich sehr gut nicht so laut im Mietshaus spielen.
Die vier Kanäle in Verbindung mit der Klangregelung ermöglichen sehr viele Sounds .
Der verbaute Speaker klingt von clean bis highgain souverän.

Fazit: toller Amp für relativ weg Geld, der für Anfänger bis zum Profi geeignet ist.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
J
Un ampli Marshall avec beaucoup de présence !
Jean-Pierre6484 21.12.2022
Un amplificateur "full" lampes, ça n"a pas d'équivalent. Les musiciens qui jouent avec moi me disent sans arrêt qu'il est puissant, que ça n'a rien à voir avec mes amplis précédents. En plus c"est du Marshall ! Mon modèle par ailleurs est une série limitée, il est très original et vintage avec sa livrée crème... Il a été livré enfin très vite.
Je jouais jusqu'à présent sur de l"ampli à transistors, à présent je suis confiant partout, j'ai du matériel que j'estime pro et performant pour toute scène.
J"achète tout chez Thomann, même mes cordes. C'est une société sérieuse et fiable. La référence que tout le monde connaît.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
S
Marshall...as if it was ever in doubt!
Squeaks 04.11.2022
Having been a gigging guitarist for over 30yrs I have had my fair share of amps. I have tried solid state, valve and hybrids but there is no getting past a pure valve amp....especially when it is a Marshall!!

Having most recently been using a TSL601 I wanted something a bit smaller but with equal punch. I bought a second hand DSL and I loved the tones but it was in bad shape so decided to invest in a brand new amp. And boy what a great package this is!!

Delivery was prompt and on time (all taxes paid up front). Out of the first box first came the pedal. With six foot switches I could activate all four channels independently (Clean, Crunch, OD1 and OD2), switch between Master 1 & 2 and turn the effects loop on/off. Also in the first box was an amp cover, made out of high quality canvas that fits perfectly.

Box 2 was the money shot. The Limited Edition Cream Levant DSL40CR is a thing of beauty. No doubt the black Marshalls are the iconic colour but this is something else. The vintage Marshall badge on the beige coloured cloth looks stunning! Surrounded by a cream tolex covering it sure is something special aesthetically alone!

But what we are really here for is the sounds! There are 4 channels that selectable - 2 x Classic Gain, 2 x Ultra Gain. In the classic gain section you get Clean and Crunch. The clean channel is great for simple rhythm or for clean lead sounds. The Crunch starts to get in to the classic Marshall sound, winding up the gain putting you in that classic rock tone that everybody loves!

The Ultra Gain OD1 really piles on that heavy classic rock tone but is so versatile, just backing off the volume on your guitar gets a nice shimmering clean sound with just a bit of bite. OD2 is metal heaven! A slightly thicker, more gainy type of sound, perfect for those thrash metal tones.

There is a 3 band EQ which, to be honest, I thought would be a hinderance...it isn't! It almost sounds like it is adding a tiny bit of compression and really brings a tightness to the overall sound. Combine that with the Presence and Resonance and you have a complete tonal palette that will satisfy most peoples needs.

Now, I use this amp in a rock covers band and we play all sorts of stuff. I use my BOSS ME80 in the Effects Loop section and only use the modulations and reverbs/delays that I need. All my tones come from the amp channels. Using Master 1 to set the volume for my rhythm and Master 2 to add volume for my lead sound . I do find the clean channel to be a bit quieter than the crunch, OD1 and OD2 but I counter that by using the Master 2 to boost the volume as I do not play any purely clean lead lines.

The EQ section was my biggest concern being that is was a generic EQ for all channels as opposed to independently but this was unfounded. This amp is simply outstanding! I have now gigged it 3 times and had no problems accessing the sounds I want and/or need and at the volume I want it to be at. I have not had the Master 1 volume beyond 4 on the 40w setting, setting the Master 2 level to 6 for my lead sounds.

I could wax lyrical about this amp all day long but the best thing you could do is try one for yourself, you definitely will not be disappointed
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube