Markus Arnold Buzz-R French Horn

6

Ansatztrainer für Waldhorn

  • 8,5 mm
  • Trainingsgerät für alle Blechbläser
  • der BUZZ-R wird aus edlem Klangholz gefertigt
  • das Mundstück einstecken und durch Verschließen der Löcher den Widerstand einstellen
  • der Korken kann zu Reinigungszwecken entfernt werden

Mundstück nicht im Lieferumfang enthalten

Erhältlich seit Mai 2016
Artikelnummer 386752
Verkaufseinheit 1 Stück
39,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 3.02. und Samstag, 4.02.
1

6 Kundenbewertungen

Ansprache

Handling

Passgenauigkeit

Verarbeitung

5 Rezensionen

T
Wirkt keine Wunder - ist aber nützlich, z. B. im Urlaub
Tobias7731 20.05.2018
Grundsätzlich halte ich das "Buzzing", im Sinne des "Free-Buzzing" ohne Mundstück und als Üben auf dem Mundstück, ohne das Horn, für eine wichtige und hilfreiche Übung. Die Frage wäre, wenn die Sequenz zuerst "Free Buzzing" - dann spielen auf dem Mundstück - zuletzt üben mit dem gesamten Instrument ist, wo paßt dann der Markus Arnold "Buzz-R" in den Übungsablauf?

Die Grundidee des Holzstückes ist es, den Luftwiderstand des Instruments zu erzeugen, während aber gleichzeitig ohne den "lock-in" in die Naturtonreihe mit dem Mundstück gespielt werden kann.

Einen besonderen Effekt habe ich bisher (nach 4 Wochen) nicht erlebt, einen sehr guten Einsatzzweck habe ich aber schon ausprobiert: üben im Urlaub, wenn das Horn nicht zur Verfügung steht. Tatsächlich ist es bei stark reduzierter Lautstärke möglich, ein Übungserlebnis zu haben, das dem Üben mit dem Instrument ansatz- und luftführungstechnisch sehr nahe kommt.

Insgesamt würde ich das Gerät für Urlaub und üben, wenn das Instrument nicht verfügbar ist. Ich empfehle auch die Übungen für den Buzz-R auf Youtube mal anzusehen, weil es natürlich nicht effektiv ist, zu versuchen die normale Etüden auf dem Gerät zu üben. Kopprasch ist sicher nicht das richtige Futter für den Buzz-R.
Verarbeitung
Handling
Ansprache
Passgenauigkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Wäre eigentlich ganz ok - funktioniert bei mir aber leider nur bis zum klingenden c2 :-(
ChriBra 13.12.2022
Ich bin über Youtube-Videos auf den Buzz-R aufmerksam geworden und fand ihn sehr interessant. Da ich während Autofahrten häufig James Thompsons Übungen aus seinem "Buzzing Book" mache, nahm ich an, dass der Buzz-R dafür gut geeignet sein könne. Und eventuell das Mundstück dann angenehmer in der Hand läge.

Als ich den Buzz-R dann probiert habe, war ich ziemlich verblüfft (um nicht zu sagen: entsetzt). Denn ich kam nicht über ein klingendes c2 hinaus. Da ich von einem "Bedienungsfehler" meinerseits ausging, hatte ich dieses Phänomen mit der Thomann-Bläserhotline besprochen. Mein telefonischer Ansprechpartner erwies sich als sehr kompetent, da er selbst mehrere Blechblasinstrumente spielt und auch den Buzz-R nutzt. Wir waren beide verblüfft, dass ich mit dem Mundstück alleine problemlos bis zum f2 hoch buzzen konnte. Und sobald ich den Buzz-R aufsteckte, war der Spitzenton ein c2.
Wir haben gerätselt, ob es eine unglückliche Konstellation aus Mundstück, Bohrung und Länge des Buzz-Rs ist. Konnten uns jedoch keinen Reim darauf machen.
Da der Buzz-R so für mich nicht brauchbar ist, schicke ich ihn zurück. Danke Musikhaus Thomann für diese Möglichkeit. :-)

Ich finde es schade, denn der Buzz-R macht ansonsten einen guten Eindruck und liegt gut in der Hand. Aber ein Ansatztrainer, bei dem die obere Lage gar nicht spielbar ist, ist für mich nicht brauchbar.
Verarbeitung
Handling
Ansprache
Passgenauigkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Eine gute Lösung!
Plenterwald 20.09.2020
Ideal für Ansatztraining in unproduktiven Freizeiten, in denen nicht geübt werden kann.
Verarbeitung
Handling
Ansprache
Passgenauigkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Super
DirnHorn 27.03.2018
Auf Reisen oder in Wohnungen wenn man zu später Stunde seine Lippen auf Vordermann bringen möchte einfach nur ideal.

Auch neben den täglichen Übungseinheiten mit dem Horn halte ich den Buzz-R für eine sinnvolle Ergänzung.
Verarbeitung
Handling
Ansprache
Passgenauigkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden