Markbass Standard 121 HR

Box für E-Bass

  • Monitor Design
  • Lautsprecherbestückung: 1x12" Neodym (Markbass Custom) und 1" Compression Tweeter regelbar
  • Belastbarkeit: 400 W
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Bassreflexöffnung rückseitig
  • Frequenzbereich: 43 - 20.000 Hz
  • Abmessungen (B x H x T): ca. 45 x 45 x 43 cm
  • Gewicht: 13,2 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless
  • Upright Groove
  • Rock
  • Funk
  • Doom
  • Fusion
  • Slap

Weitere Infos

Belastbarkeit 400 W
Impedanz 8 Ohm
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Frequenzbereich 43 Hz – 20000 Hz
HF-Horn Ja
Gewicht 13,2 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Markbass Standard 121 HR
39% kauften genau dieses Produkt
Markbass Standard 121 HR
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
488 € In den Warenkorb
Markbass Traveler 121H
11% kauften Markbass Traveler 121H 455 €
Phil Jones Piranha C4 Bass Cabinet BK
11% kauften Phil Jones Piranha C4 Bass Cabinet BK 488 €
tc electronic BC208 Bass Cab
9% kauften tc electronic BC208 Bass Cab 175 €
Markbass New York 121
8% kauften Markbass New York 121 429 €
Unsere beliebtesten sonstige Bass Boxen
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Top
JTM45, 16.03.2017
Die Box verträgt sich sehr gut mit unterschiedlichen Amps, u.a. auch Vollröhrenamps. Stets ausgewogener Klang, keine Probleme. Sehr harmonisch kommt die Kombination mit einem MarkBass Nano - wen wunderts
Dem Wunsch nach: klein, leicht, transportabel bei möglichst großem Sound entspricht diese Kombination bestens.
Die Standard 121 HR die wir bekommen haben, ist mit nachgewogenen 12,6 kg sogar noch leichter, als angegeben.
Im Vergleich mit anderen 12" Boxen gefiel die Standard am besten.
Die New York ist zwar noch etwas kleiner, klingt im Vergleich aber auch etwas kleiner, enger und der Piezzo Tweeter ist nicht so toll. Da klingen die 1" Tweeter der anderen Boxen deutlich besser.
Die Traveler 121 H bietet dem einen 12"er das meiste Volumen an und sie klingt grundsätzlich auch sehr voll und recht groß, allerdings keineswegs ausgewogen. Leider.
Da gab es einige deutliche Überhöhungen im Klangbild, z.B. Fis und G tönen deutlich lauter, als andere Töne, als nächstes das H, usw. Dazwischen Töne, die schwächer klangen, als der Durchschnitt. Mit drehen, ankippen, etc. konnten wir etwas korrigieren, aber weitgehend gleichmäßig über? s ganze Griffbrett - haben wir zumindest in unserem Proberaum nicht gut hinbekommen. MarkBass EQ hat geholfen, aber z.B. mit dem Trace Elliot EQ haben wir die Frequenzen nicht gut erwischt. Irgendwie wirkte es auf uns, als sei die "Fülle" in diesem Gehäuse etwas übersteuert und daher nicht gleichmäßig verteilt.
Aber wir haben den Direktvergleich nur in dem einen Raum durchgeführt. Viele andere User sind von der Traveler sehr begeistert.
Die Standard präsentierte sich wesentlich ausgewogener und auch sehr voll und groß im Klang.
MarkBass EQ einfach alles auf 12 Uhr und los - passt.
Man kann natürlich noch etwas schrauben, wenn man will, aber es passt erst mal. Leise, mittel, laut - immer gut.
Die Möglichkeit kippen zu können, ist nicht nur ein Vorteil für die Monitor Wirkung, sondern auch für die klangoptimierte Aufstellung. Man findet schnell einen Winkel und einen Abstand zu Wänden, der funktioniert. Möglicherweise ist die eine abgeschrägte Ecke auch im Inneren der Box ein Vorteil um stehende Wellen zu vermeiden / abzuschwächen.
Das Gehäusevolumen scheint auch sehr gut zu dem 12"er zu passen. Jedenfalls kam der Sound bereits nach kurzer Einspielzeit sehr voll, warm und räumlich, von allen 12" Boxen am harmonischsten und ausgewogensten.
Recht klein, sehr leicht, Monitor- Aufstellung möglich, toller Klang - für uns der klare Sieger.
Leider hatten wir keine zwei davon, dass muss super sein.
Vielleicht später mal - andererseits, wann braucht man das wirklich. Diese kleine Kiste klingt satt groß genug für Probe, Kneipen Gig und Bühne mit PA und Monitorunterstützung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Vielseitige Box
wahlsn, 04.05.2020
Ich habe mir die Box für meinen Little Mark 250 Verstärker gekauft. Sie sollte leicht sein, ordentlich alle Frequenzen bis in die Tiefen wiedergeben können und einen regelbaren Hochtöner haben. All das wird hier erfüllt!

Das Bass schiebt mächtig, kann aber per Amp gut gezügelt werden. Die Box scheint mir über alle Frequenzen gut ausgeglichen zu klingen.
Ich nutze die Box sogar zeitweise für meine Godin Multiac Grand Concert Encore Gitarre für klassische Musik und muss sagen, ich bin vom neutralen Klang hier ebenfalls begeistert.

Allein der Handgriff oben gefällt mir nicht so ganz. Die Box ist zwar leicht genug, sie alleine zu tragen, aber 2 seitliche Griffe würde ich mir manchmal wünschen. Allerdings wäre dann vermutlich auch Gehäusevolumen verschwendet, das für den Klang benötigt wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Kraft und Soundzwerg
Wurschti, 24.10.2018
Form und Gewicht:
DIE Box für die Handtasche. Das Monitor Design ist dabei einfach nur praktisch und must have. Eine bodennahe Aufstellung bringt mehr Bass. Die Schräge gibt dem Spieler davor ein gutes, klares Klangbild und damit das richtige Spielgefühl, ohne das drumherum zu vernachlässigen.

Klang:
Der Sound ist schnell, präzise und dank dem gelungenem Hochtöner schön crisp, ohne aggressiv zu sein. Das Fundament ist für eine 12er ganz ordentlich und reicht bei geschickter Aufstellung für Rockband im Probekeller oder Kneipe aus, eine zweite Box ging daher zurück. Die Gehäusevolumen ist etwas größer gewählt und steht dem Chassis gut, im Gegensatz zu einer doppelt bestückten New York 122er klingen die Tiefen damit nicht so herausgequält bzw. sind einfach vorhanden. Die tonale Abstimmung ist angenehm neutral, es fehlt im Klangbild nichts.

Vergleichbar:
Eine für mich ähnliche Box im Wedge Design, die mir klanglich auch sehr gefällt, wäre die Marcus Miller 102, allerdings nicht direkt nebeneinander verglichen. Sie dürfte in etwa ähnlichen Output haben, wiegt und kostet allerdings mehr.

Mobiltät versus Outputratio:
Die 121HR ist für meinen Zweck perfekt, Sound mit ausreichend Tiefgang und Reserve bei maximalem Mobilfaktor.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Oliver254, 27.11.2018
für alle Einsatzzwecke, die Monitorfunktion ist unverzichtbar, sowohl elektrisch als auch akustisch das beste Preis/Leistungsverhältniss - 2 davon und man kann so ziemlich alles beschallen, sehr gute Auflösung und sehr Peakstabil
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
Online-Ratgeber
Bassboxen
Bassboxen
Das Setup des Bassisten ist nach der Anschaffung eines tollen Instruments und einem passablen Verstärker erst mit einer richtigen Box komplett. Was gibt's zu beachten?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Seymour Duncan Power Stage 200

Seymour Duncan Power Stage 200, kompakte Pedalboard-Endstufe, 200 Watt an 4 Ohm, für Betrieb von Gitarrenboxen mit 4-16 Ohm geeignet, geeignet zum Anschluss direkt nach Effektgeräten, klein genug für Pedalboards, Cab Sim und EQ lassen sich für Kopfhörer-Ausgang und Balanced...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Kürzlich besucht
Supro Blues King 10 Combo

Supro Blues King 10 Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1 x 12AX7; Endstufenröhren: 1 x 6V6; Bestückung: Custom-Made 10" Lautsprecher; Regler: Volume, Treble, Bass, Reverb, Master; Schalter: Boost, Drive; Effekte: Spring Reverb; Anschlüsse:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.