Markbass New York 122

46

Bass Box

  • Bestückung: 2 x 12" Lautsprecher
  • Belastbarkeit: 800 W @ 4 Ohm
  • Frequenzbereich: 45 - 20.000 Hz
  • Abmessungen (B x T x H): 72,4 x 39,4 x 36,9 cm
  • Gewicht: 18,8 kg
Erhältlich seit Februar 2012
Artikelnummer 277549
Verkaufseinheit 1 Stück
Belastbarkeit 800 W
Impedanz 4 Ohm
Lautsprecher Bestückung 2x 12"
Frequenzbereich 45 Hz – 20000 Hz
HF-Horn Ja
Gewicht 18,8 kg
690 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 23.08. und Mittwoch, 24.08.
1

46 Kundenbewertungen

31 Rezensionen

L
Leichlingen 16.10.2018
In kleineren Lokalitäten super. Da der Bassreflextunnel rückseitig ist, macht sich eine Wand als Bassreflektor dahinter sehr gut. Auf größeren Bühnen fehlt der Bassdruck nach vorne, selbst bei 2 Stück gestackt. Die Markbass typische Eigenheit, eine Erhöhung bei ca. 200Hz, lässt sich beim Multiamp S durch den param. Eq sehr gut in den Griff bekommen. Die 8 Ohm Variante der Box klingt ein wenig kontrollierter, besonders 2 davon am Ninja. Aber da bleibt das 200Hz Problem, da die Klangregelung diesen Bereich nicht erfasst. Das geht dann nur über einen separaten para. Eq. Aber trotzdem klingen die 212er Boxen entspannter als die 10er Ausführungen. Es sind
meine subjektiven Erfahrungen, da ich seit Jahren diverse Markbass Artikel gespielt habe, es auch weiteren tue, weil es für mich nichts besseres gibt.
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T7
Schiebt ohne Ende...
Tendänz 7 13.11.2017
Angetrieben von einer TC-BH800 D-Class-Endstufe schiebt das Teil im Bandkontext so ziemlich alles weg, was in die Füße kommt. Selbst mit der kleinen Little-Mark als Antreiber drückt der Lautsprecher noch äußerst beeindruckend Luft vor sich her. Meines Erachtens kommt das Teil mit einer MarkBass-Endstufe klanglich deutlich besser zurecht als mit der TC, aber das ist einfach Geschmacksache - MarkBass Sound muss halt gemocht werden. Klanglich natürlich nicht ganz so flexibel und breit aufgestellt wie ein Fullstack mit 1x15 und 4x10 - dafür wiegt diese Kombination auch nur ein Bruchteil und ist deutlich mobiler. Ist natürlich auch ein stolzer Kurs, aber ich bin - auch bei diesem preis - durchaus zufrieden mit dem Lautsprecher. Der regelbare Tweeter ist in meinen Augen nur bedingt nützlich.
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Handliches Soundmonster!
TimU 07.04.2017
Super Box!. Handlich, super verarbeitet, Top Sound mit hohem Wirkungsgrad. Selbst mit dem kleinen Markbass 250 Watt Top an 4 Ohm habe ich immer ausreichend Druck, Lautstärke und richtig guten Sound der sich immer gut durchsetzt. Das Ding ist bis 800 Watt belastbar und somit auch für stärkere Tops absolut geeignet.
Das Ding ist nicht ganz billig, aber sehr gut!
Ich benutze die Box jetzt als Standalone Lösung auch bei Gigs und habe bislang nur positve Feedbacks meiner Mitmusiker erhalten.
Kaufempfehlung von mir.
Features
Sound
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Kraftbox mit 5 Sternen
Manfred705 01.10.2012
Ich hatte einen 2 x 12 Zoll Basscombo und es fehlte mir ein bisschen der Druck von unten. Da ich noch andere Markbass Produkte habe die voll zufriedenstellend sind bestellte ich mir die New York 122. Ich betreibe sie wahlweise mit einem TC RH 750 und einem Little Mark Tube 800 Topteil.
Beim ersten Gig musste ich immer wieder zur Box schauen, ob sie es auch wirklich ist. Druck ohne Ende auch im Tiefbassbereich. Sogar Oktavbässe sind kein Problem für sie. Diese Leistung bei soviel Transportfreundlichkeit muß erst einmal getoppt werden. Hut ab.

Mein Urteil: Absolut empfehlenswert.
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden