Markbass Nano Mark 300 Head

Topteil für E-Bass

  • Leistung: 300 Watt an 4 Ohm
  • intuitive Bedienoberfläche
  • Regler für Gain Master und 4-Band EQ
  • Clip LED
  • XLR Ausgang mit Pre/Post EQ Schalter
  • Groundlift Schalter
  • Effektweg
  • Tuner Ausgang
  • Maße (B x H x T): 20,5 x 5,5 x 23,5 cm
  • Gewicht: 1,6 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless
  • Upright Groove
  • Rock
  • Funk
  • Doom
  • Fusion
  • Slap
  • Fretless Line
  • Upright Groove Line
  • Rock Line
  • Funk Line
  • Doom Line
  • Fusion Line
  • Slap Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 300 W
Equalizer 4-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Ja
Lautsprecheranschluss Speakon
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Ja
Rackformat Nein
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
2 Textbewertungen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Alle Erwartungen Übertroffen

JanX13, 20.11.2017
Perfekter Amp sowohl für Zuhause als auch den Proberaum!
Nach langem suchen für einen Amp für den Heimgebrauch habe ich mich für den Markbass Nano entschieden, definitiv die richtige Entscheidung. Bei der Größe nimmt er keinen Platz weg und passt sogar in mein Bass Case. Zuhause mit der 2x10er Box merkt man sofort, der Kleine hat ne Menge Headroom. Für Zuhause kann man ihn aber gut runterregeln. Nach der Überraschung Zuhause wollte ich ihn dann unbedingt mit der Band ausprobieren. Zuerst dachte ich wirklich, dass er keine Chance hat, gegen meinen Drummer anzukommen. Im Proberaum mit 4x10er und 1x15er Box (worauf der Amp echt winzig aussieht) kam dann der Härtetest. Gegen laute Drummer und Gitarristen kommt er ohne Probleme an. Auch bei hoher Lautstärke ist der Sound klar und präzise. Der kleine Lüfter macht so gut wie keinen Krach und der Amp wird auch nach 2 Stunden Probe nicht heiß.
Live habe ich ihn leider noch nicht Testen können, jedoch kleine bis mittelgroße Bühnen traue ich ihm ohne Probleme zu. Der DI hört sich sehr ehrlich und gut an, daher könnte man diesen auch einfach auf die PA ziehen und man wäre abgedeckt.
Fazit: Der Amp ist nur zu empfehlen. Sauber verarbeitet, die Klangregelung ist super und die Größe ist perfekt für unterwegs oder jemanden der nicht viel Platz hat. Bis jetzt hat er mir keine Probleme gemacht. Definitiv zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Automatisch übersetzt (Original zeigen)
gbOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie später diese Aktion.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Großer kleiner Amp

Bernt, 06.10.2016
Großer kleiner Amp! Passt in die Tasche meiner Tasche.

Also mit meinem Mono Gig Bag in einer Hand und leichten Barefaced Kabine in der anderen I? M alle eingestellt zu gehen.

Klingt sehr nett zu Hause, aber ich erwartete einen anspruchsvolleren Test bei der Probe.

Wir haben in unserer Band einen LOUD Gitarrist und zwei Keyboardspieler (mit einem B3, Nords und viel los unten) in unserer Band, aber zu meiner Aufregung hat der Nano durchgeschnitten und mich in der Mischung sehr fest und mit einem großen Sound gesteckt.
Ich habe vor kurzem eine Mesa Subway D800 gespielt, so dass die Band lachte, als ich einen noch kleineren Verstärker brachte .... aber als wir anfingen zu spielen, waren sie alle lächelt :-))

Für die Praxis ist der Nano alles, was Sie brauchen. Für kleine Gigs ist es perfekt; Für größere Gigs werde ich einfach die xlr auf die PA für mehr Reichweite, oder bringen Sie ein zusätzliches Fahrerhaus.

Es verfügt über alle grundlegenden Klangregler, die Sie benötigen:
Bass, 2 x Mid und Höhen, so dass Sie einstellen können, wenn es ein Problem in den Raum oder Sie wollen, um den Klang Ihres Basses verdrehen. Set flach lässt es wirklich Ihre wahre Bass-Sound durch.

Normalerweise stelle ich meine Verstärker flach ein und formiere meinen Ton auf dem Bass-Preamp ohnehin, also desto einfacher der Verstärker, desto besser!

Kein Kopfhörerausgang - kein Problem für mich. Nie verwendet. Wenn ich irgendeinen playalong oder ruhige Praxis tun möchte, verbinde ich meinen Baß mit meinem mac / garageband und kann natürlich meine Kopfhörer dort benutzen.

Aber es gibt eine efx Schleife, so kann ich in einigen guten Stomp-Boxen setzen!

Sehr empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe LD Systems Maui 5 Go Marshall DSL1CR
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe

Dunlop MXR M 292 Carbon Copy Deluxe Analog Delay, Delay Effekt Pedal, analog, 1,2 Sekunden Delay Zeit, Klang des originalen Carbon Copy sowie der Bright Version in einem Pedal, regelbare Delay Zeit Modulation, Tap Tempo Funktion, Tap Tempo Unterteilungen, 2...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.