• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Markbass Mini CMD 121P LM3

Bass-Combo

  • Leistung: 300 W @ 8 Ohm, 500 W @ 4 Ohm
  • Lautsprecher: 12" Neodym (speziell angefertigt von B&C) und Tweeter
  • Bassreflexöffnung rückseitig
  • Frequenzbereich: 45 - 18.000 Hz
  • Bi-Band Limiter
  • Regler für Volume, Bass, hohe und tiefe Mitten, Höhen und Master Volume
  • variabler Pre Shape-Filter
  • Vintage Lautsprecher-Emulator
  • Line-Ausgang
  • Anschluss für Effekte (Send und Return)
  • sehr leicht und kompakt, Gewicht nur ca. 11,9 kg
  • Abmessungen (B x H x T): ca. 38 x 42,5 x 36 cm
  • passende Schutzhülle: Art. 241660 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Direct
  • Funk Speaker
  • Jazz Direct
  • Jazz Speaker
  • Rock Direct
  • Rock Speaker

Weitere Infos

Leistung 500 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
HF-Horn Ja
Equalizer 4-Band
Kompressor Nein
Limiter Ja
Effektgerät Nein
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Lautsprecheranschluss Ja
CD/mp3 Eingang Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 6 % sparen!
Harley Benton PB-Shorty LH BK Std. Series + Markbass Mini CMD 121P + Thomann E-Bass Gigbag Eco + Thomann CTK-10 Chromatic Tuner +
8 Weitere

Kunden, die sich für Markbass Mini CMD 121P LM3 interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Markbass Mini CMD 121P 45% kauften genau dieses Produkt
Markbass Mini CMD 121P
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
799 € In den Warenkorb
Fender Rumble 100 8% kauften Fender Rumble 100 314 €
Hartke Kickback 12 6% kauften Hartke Kickback 12 444 €
Markbass Mini CMD 151P LM3 6% kauften Markbass Mini CMD 151P LM3 867 €
Warwick BC 10 5% kauften Warwick BC 10 109 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Combos
130 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
92 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Unglaublicher Bassamp

Bernd130, 08.01.2011
Lange habe ich mich mit meinem Equipment abgeschleppt und mich immer wieder geärgert das die Teile so schwer sind. Normalerweise spiele ich einen Ampeg B2 - kein schlechtes Teil! Dazu eine 2 x 10er und eine 15er Box. Das klingt natürlich schon richtig gut und drückt vor allem in den Tiefbassbereichen schon recht gut. Leider wiegt das ganze auch einiges. Die Boxen jeweils ca. 25kg und das Top ca. 20kg. Dadurch das die Boxen nicht gerade klein sind wird jedes Laden zur Tortur.
Dem Musiker der nicht viel spielt mag es egal sein. Da ich rech häufig unterwegs bin kann solch ein Equipment schon nerven. Vor allem wenn man es alleine laden muß!

Deshalb suchte ich nach Alternativen, die ich dann in diesem kleinen Verstärker fand. Am Anfang war ich sehr skeptisch! Wie kann ein Verstärker dieser größe in einer Band Live bestehen. Mir schien das unmöglich! Da Thomann anbietet die Sachen einen Monat zu testen und bei nicht gefallen zurückzusenden, dachte ich mir das ich ja nichts verlieren kann. Also habe ich mir den kleinen Combo mal bestellt. Da dieses Modell eines der leichtesten in der Modellreihe war und mir der Preis noch einigermaßen angemessen schien habe ich mich für dieses Modell entschieden.

Nach 3 Tagen kam er dann frei Haus. Nach dem Auspacken mußte ich erst mal lächeln, denn er war wirklich mini und das Gewicht, im Gegensatz zu meiner Verstärkerkombination, geradezu lächerlich. Kabel rein, einschalten und los geht´s! Ach du Schreck - erst mal leiser machen. Der kleine machte Lärm für 3!

Der Sound war extrem sauber und einfach gut. Ohne große Eingewöhnung konnte ich auch recht schnell ein paar echt gute Sounds zaubern. Der erste Eindruck war sehr gelungen. Skeptisch war ich trotz allem immer noch. Ich entschloss mich den Amp bei der nächsten Probe auszuprobieren.

Als ich mit dem Teil bei meinen Mitmusikern einlief schauten die mich erst mal belustigt an. Ich erntete jede Menge blöde Sprüche. Nicht lange danach waren alle absolut baff (einschließlich mir selbst). Der kleine war so laut und hatte vor allem ein Durschsetzungsvermögen was keiner von uns für möglich gehalten hätte. Darauf entschloss ich mich den Amp Live einzusetzen. Ich kann mich noch gut erinnern das nach einem der ersten Liveeinsätze ein Basskollege zu mir kam und meinen Sound absolut gigantisch fand. Er fragte mich wo den mein Bassverstärker stehe - dieser war aufgrund seiner größe und des restlichen Equipments nicht zu sehen. Als ich ihm den Amp zeigte war er sprachlos.

Nachdem ich mittlerweile ca. 20 Auftritte mit meiner kleinen neuen Liebe gemacht habe, kann ich jedem Bassisten diesen Verstärker wärmstens empfehlen. Ich habe ihn auch schon für eine Deep Purple Coverband genutzt und auch da hat er sehr gute Dienste erwiesen. Nur selten noch schleppe ich mich ab!!! Meistens reicht der kleine auch auf großen Bühnen. Nur ab und zu muß ich das andere Zeug noch schleppen wegen der Show und so. Was für ein Blödsinn, aber es gibt halt so Nasen die größe mit Qualität und Power gleichsetzen. Das dem nicht so ist beweist dieser kleine Amp.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Macht einen guten Job

Jörg D., 17.11.2009
Ich muss vorausschicken, dass ich eher auf den Sound von 10"-Speakern stehe. Entsprechend sieht auch mein Anlagenpark aus. Ausnahme machte der kleine Gallien Krueger Brüllwürfel MB150E, der nun in die Jahre gekommen ist und auch schon einige Stürze überlebt hat. Also Ersatz her. Ziel: klein, leicht, laut und natürlicher Klang, da er hauptsächlich den Kontrabass bedienen soll. Da von vielen Kollegen hoch gelobt, dann auch sofort den kleinen Markbass mit einem 12" Speaker bestellt.

Der erste Eindruck ist durchweg positiv: geringes Gewicht und nur eine Handvoll Knöpfe - anschalten! Es fällt auf, dass man eigentlich nur an Gain und Master schrauben muss, um einen brauchbaren Sound zu erhalten - wow! Das funktioniert mit Kontrabass, aber auch mit E-Bass, Ich bin verblüft! Dann entdecke ich zwei Regler, die anscheinend so etwas wie durchstimmbare Filter sind. Und die haben es wirklich in sich. Also, auch nach einigen Gigs habe ich den EQ noch nicht angerührt, aber hier und da am VLE und VPF gedreht. Das reicht um einen - für Kontrabass - sehr natürlich Ton zu erlangen. Das beste daran, der Bass behält seinen Charakter. Allerdings schicke ich das Signal meiner Piezos (Underwood, Shadow) erstmal durch einen Pre-Amp (Sansamp von Tech21).

In der Praxis vermisste ich als erstes einen geeigneten Schutz, also habe ich mir eine Schutzhülle nähen lassen. So etwas sollte aber eigentlich - in der Preiskategorie - dabei sein. Besser wäre noch - und das vermisse ich, trotz geringen Gewicht - wenigsten als Zubehör, einen Gigbag zum über die Schulter hängen. Gallien hat's vorgemacht.

Von der Lautstärke (500W klingt gewaltig) sollte man nicht zuviel verlangen. Ich musste bei den Gigs den Preamp sorgfältig abstimmen um laut und klar im Bandkontext rüberzukommen. Wahrscheinlich sieht das mit einer Zusatzbox anders aus, da kommt der Amp sicher zu seiner Leistung. Aber auch so hatte ich keine Probleme - ehrlich! Und auch der Fretless klingt unglaublich sahnig.

Neben fehlender Schutzhülle, kann ich dann nur noch über die hinteren Anschlüsse meckern. Wenn einem auffällt, dass man nun vielleicht doch eine Lesebrille braucht, ist der DI-Ausgang (Line Out) im Dämmerlicht der Bühne etwas umständlich zu finden - aber gut, wenn man weiss, wo er ist!

Fazit: Das was ich gesucht habe - klein, leicht, ausreichend laut und natürlich wohlklingend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
799 €
Sie sparen 15,81 % (150 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Euch einen Überblick über das Pro­dukt­sor­ti­ment von Bass­ver­stär­kern!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano tc electronic Flashback 2 Delay JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR Behringer DeepMind 12D Boss MS-3 Multi Effects Switcher M-Audio BX8 D3 SPL Crimson 3 Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
tc electronic Flashback 2 Delay

tc electronic Flashback 2 Delay, Effektpedal, Delay, die neue TC MASH-Technologie verwandelt den Fußschalter in einen druckempfindlichen Expression Controller, neuer Ethereal Delay Algorithmus, Mit der Audio-Tapfunktion können Sie das Delay Tempo einstellen, indem Sie Ihre Gitarre anschlagen, bei Mono Verwendung...

Zum Produkt
186 €
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
134 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR

Gretsch G5420TG Candy Apple Red Limited Edition Electromatic E-Gitarre, Hollow Body Single Cut, Korpus 5 lagig Ahorn, Korpusgröße 16" (40,64cm), Ahorn Hals U-Shape, Palisander Griffbrett 12"/305mm(Radius, 22 Medium Jumbo Bünde, Pearloid Neo-Classic Thumbnail Einlagen, GraphTech NuBone Sattel 43mm, Mensur 625mm,...

Zum Produkt
998 €
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
447 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
SPL Crimson 3

SPL Crimson 3, USB Audio-Interface und Monitor-Controller, 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler, 2x Mic-Eingang XLR, 2x Hi-Z Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke, 4x Line-Eingang 6.3mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Source Eingang für Monitor-Quelle (2x 6.3mm Klinke + 2x Cinch), 2x...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood

Chapman Ghost Fret Black Blood, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 43 mm, Radius: 350 mm, 22 Bünde, 629 mm (24,75 Zoll) Mensur, Chapman Primordial Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master Tone...

Zum Produkt
499 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.