Markbass Little Mark Ninja

Bass Topteil

  • Richard Bona Signature Modell
  • High Power: 1000 W an 4 Ohm, 500 W an 8 Ohm
  • Mark Proprietary Technology (MPT)
  • Regler für Gain, Master und Line Out
  • Klangregelung: Low, Mid Low, Mid High, High
  • VPF (Variable Pre Shape Filter) für modernen Klang
  • VLE (Vintage Lautsprecher Emulator) für Vintageklang
  • Line Out: Balanced XLR
  • Effect send (pre/post Klangregelung) und return
  • Tuner Out
  • sehr leichte und kompakte Bauweise
  • Abmessungen (B x H x T): ca. 27,6 x 8,3 x 25,6 cm
  • Gewicht: ca. 2,9 kg
  • Rackadapter erhältlich unter Art. 194574 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Upright Groove
  • Reggea
  • Rock
  • Funk
  • Doom
  • Fusion
  • Slap
  • Upright Groove Line
  • Reggea Line
  • Rock Line
  • Funk Line
  • Doom Line
  • Fusion Line
  • Slap Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 1000 W
Equalizer 4-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Ja
Lautsprecheranschluss Speakon
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Ja
Rackformat Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Markbass Little Mark Ninja
31% kauften genau dieses Produkt
Markbass Little Mark Ninja
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
633 € In den Warenkorb
Markbass Little Mark III
11% kauften Markbass Little Mark III 477 €
EBS Reidmar 750 Bass Amp Head
8% kauften EBS Reidmar 750 Bass Amp Head 584 €
Bugera BV1001M Veyron  Bass head
5% kauften Bugera BV1001M Veyron Bass head 262 €
Markbass Little Mark 250 Black Line
5% kauften Markbass Little Mark 250 Black Line 259 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Topteile
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Mein SVT Nachvolger
TimoO, 11.05.2019
Die Zeit war gekommen die Ära der 40kg Amps zu beenden. Ich hatte zwischenzeitlich mal einen Aguilar TH350 und war wirklich angetan. Nun ging es aber darum einen Verstärker zu finden, der auch leistungsmäßig gute Reserven zu bieten hat. Nach längerem hin und her habe ich mich dann für den Hersteller entschieden, der den Hype der kompakten Bass Anlagen eröffnet hat. Das Konzept das hinter diesen Amps steht hat mich dann überzeugt. Markbass entwickelt seine Endstufen selber kauft keine Class D Modelle von der Stange dazu. Die Filter VLE und VPF sind hervorragend und reichen fast schon aus um sehr schnell einen Sound zu formen. Der Grundsound mit allen EQ Settings auf 12 Uhr kann bereits absolut überzeugen. Ich spiele diesen Amp über zwei ebenfalls neu angeschaffte 104HF. ich bin schon immer ein Freund davon gewesen Verstärker und Boxen eines Herstellers zu kombinieren, da die Sachen in der Regel auch gut aufeinander abgestimmt sind. Das ist bei Markbass absolut der Fall. Der EQ ist eher dafür da je nach Lokation störende Frequenzen zu korrigieren. Ansonsten hat man einfach einen Bombensound. Der Amp hat absolut keinen Schnick Schnack und die features sind auf das Minimum beschränkt. Da ich mir als Backup Lösung den Klassiker LM3 zugelegt habe (der leistungsmäßig eigentlich ausgereicht hätte) kann ich sagen, dass der Ninja etwas agressiver klingt. Ob es nun an der Endstufe liegt kann ich nicht sagen. Ich gehe aber davon aus da die restlichen EQ Bänder gleich gesetzt sind.
Der Ninja ist ein absolut überzeugender Bassverstärker. Die Lautstärkereserven sind brutal und er ist auch an 8ohm mit 500 Watt kräftig genug. Das Gewicht ist für diese Leistung lächerlich.
Er ist einfach zu bedienen und man muss nicht erst lange am EQ fummeln. Man fühlt sich wohl und korrigiert nur noch leicht. VLE und VPF sind top.
Die Ansprache ist extrem schnell, jeder Ton wird sauber übertragen. Es macht einfach Spaß über diesen Verstärker Bass zu spielen und ich kann diesen Amp nur absolut empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Frank5150, 30.08.2017
Zuerst die negativen Punkte:
- Ein Mute-Schalter wäre wirklich schön, vermisse ich wirklich, wenn ich ohne mein Board unterwegs bin (hier regle ich das über den Bodentuner)
- Lüfter ist schon hörbar (auch klar, dass ein Amp mit 1000 Watt nicht fürs Wohnzimmer gedacht ist, auf der Bühne stört es nicht wirklich)
Jetzt die positiven Punkte:
- Gewicht! Klein, handlich, ideal auch in Verbindung mit der passenden Tragetasche von Markbass
- Sound! Sehr direkt - von Hifi bis vintage dunkel alles drin, so lange man keine Zerre erwartet
- Bedienung! Sehr einfach: Klangregelung neutral, dann mit den VLE- und VPF-Reglern an Raum und Soundvorstellung anpassen. Das geht in Sekunden.
- Klang des Basses bleibt erhalten, der Amp verträgt sich den unterschiedlichsten Pässen - vom passiven Preci über aktive Jazzbässe (EMG) bis hin zum Output-starken Status.
- Leistung! Funktioniert leise, kann aber auch richtig Alarm machen. Durch die kraftvollen Endstufe geht der Amp auch bei höherer Lautstärke nie in die Knie.
- Pedale! Verträgt sich sehr gut mit Pedals davor.

Unterschied zu meinem Little Mark III: Noch direkter, Klangregelung kann extremer zugreifen. Irgendwie überall ein Spur mehr.

Fazit: Wer einen sehr gut klingenden, leistungsstarken Amp sucht, der sich leicht transportieren lässt und auf einen Mute-Switch verzichten kann, ist hier richtig. Features sind "übersichtlich", aber dadurch lässt er sich einfach bedienen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Spaggno, 14.01.2019
Wie nicht anderst erwartet von mark bass ein mega topteil spiele es zusammen mit der 122 ninja box und bin hammer zufrieden kann es einfach nur empfehlen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Electronics VAC-23SHU3

Marshall Electronics VAC-23SHU3 Web Presenter Streamer; Signalwandler / Converter SDI / HDMI auf USB 3.0; Verwandelt SDI & HDMI-Signale in USB 3.0; der HDMI-Eingang verfügt zusätzlich über einen active loop-through-Ausgang, um das Signal durchzuschleifen, das dann an weitere Monitore oder...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

(2)
Kürzlich besucht
Mackie CR8S-X BT

Mackie CR8S-X BT; Aktiver 8" Multimedia Subwoofer mit Bluetooth und kabelgebundener Fernbedienung; Frequenzbereich: 40 Hz - 180 Hz (-3 dB); max. SPL: 112 dB; Verstärker: 200 Watt Class D; Trennfrequenz einstellbar (40 Hz - 180 Hz); Eingangs- und Ausgangslautstärke einstellbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.