Markbass CMD 102P LM3

Bass Combo

  • 500 W @ 4 Ohm / 300 W @ 8 Ohm
  • 2x10" Neodym Lautsprecher
  • Custom made by B&C + Tweeter, 40 Hz - 18 kHz
  • Regler für Volumen, Bass, Low und High mid, Höhen, Master Volumen
  • variabler Pre Shape Filter
  • Vintage Lautsprecher Emulator
  • Line Out
  • Effect send und return
  • Monitorgehäuse (wedge) mit 2 Stellwinkel
  • Bassreflex frontseitig
  • ultra light & ultra kompakt
  • Gewicht ca. 20 kg
  • Maße (B x H x T) ca.: 595 x 480 x 475 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Metal DI
  • Metal Mic
  • Rock DI
  • Rock Mic
  • Slap DI
  • Slap Mic
  • Walking DI
  • Walking Mic
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung in W 500 W
Lautsprecher Bestückung 2x 10"
HF-Horn Ja
Equalizer 4-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektgerät Nein
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Lautsprecheranschluss Ja
CD/mp3 Eingang Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Markbass CMD 102P
39% kauften genau dieses Produkt
Markbass CMD 102P
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
839 € In den Warenkorb
Markbass Mini CMD 121P
13% kauften Markbass Mini CMD 121P 699 €
Markbass Mini CMD 151P LM3
7% kauften Markbass Mini CMD 151P LM3 845 €
Markbass CMD JB Players School Combo
6% kauften Markbass CMD JB Players School Combo 473 €
Fender Rumble Stage 800
6% kauften Fender Rumble Stage 800 846 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Combos
51 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Markbass CMD 102P LM3
Manfred155, 02.08.2013
Erfüllt und übertrifft alle meine Sounderwartungen.
EQ-regeln brauche ich eigentlich bei diesem Combo garnicht, da die Potis schon optimal bei Standard-Einstellung 12:00 Uhr sind.
Bei mir ist die VLE-Position auf 12:30 Uhr, VPF-Position auf 0.
Zusammen mit meinem Dingwall ABZ Bass erzeugt der Amp einen drahtigen, im Bandgefüge durchsetzungsfähigen, trockenen Sound (durch die Fächeranordnung der Bünde auf dem Dingwall sogar und besonders mit der leeren H-Saite).

Nebenbemerkung als treuer Thomann-Kunde: "warum führt ihr keine Dingwall-Bässe? ... Dafür musste ich leider einmal fremdgehen ..."

Kleiner Tipp, da die blaue Kontrollleuchte doch sehr grell und störend ist. Mit einem Bürolocher ein kreisrundes Stück aus einem blauem Plastik-Idsolierband stanzen und über die LED kleben. Dann ist Kontrollleuchte angenehm.

Mich störte das übergrosses Markbass-Logo (sieht so nach "Legoland" aus ...). Es ist nur aufgeklebt und kann ohne Rückstände und Beschädigungen entfernt werden. Ohne das Schild sieht der Amp einfach besser und wertiger aus.

Ich habe den Piezo-Speaker abgeklemmt, da er ein kleines aber mich sehr störendes Eigenrauschen erzeugt hat (störender jedenfalls als sehr leise Lüfter). Für meinen Ton brauche ich den Piezo auch nicht. Die verbauten 10er-Speaker haben schon selbst einen sehr ausgeglichenen Höhenanteil.

Übrigens, ich war seit Jahren überzeugter Ampeg-SVT-Nutzer und hatte die 6x10er-Box.
Mit den Jahren kommt man aber zu der Erkenntnis, daß solche enormen Gewichte nicht mehr nötig sind. Mein Kreuz wird es mir danken...

Der Markbass-Amp erfüllt alle meine Anforderungen auf der Bühne, hat dort ordentlich Wumms, und bei grösseren Events kommt der Grossanteil des Basssounds sowieso aus der PA.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Das war leider nichts
sylkmap, 11.01.2019
All die positiven Rezensionen hier und auch überall sonst im Internet haben mir Grund zur Annahme gegeben, dass man mit diesem Verstärker quasi nichts falsch machen kann.

Und tatsächlich, als ich ihn aus dem Karton genommen habe war ich zunächst ganz schön verwundert und sogar begeistert, wie leicht das Teil ist. Leider hielt sich diese Begeisterung nur bis zu jenem Zeitpunkt, an dem ich den Verstärker angeschaltet habe.

Was mir entgegen kam, war zuerst das leise Surren des Lüfters (was noch vollkommen ok ist), und danach das sehr lästige Rauschen des Hochtöners. Wer den Verstärker ausschließlich im Proberaum stehen hat und Clubgigs oder größeres damit spielt wird vielleicht kein großes Problem in dem Rauschen sehen, da es im Bandkontext ohnehin untergeht (nehme ich zumindest an, ich habe mein Modell umgehend zurückgeschickt und mir die Jeff Berlin 15" Combo ohne Hochtöner bestellt), für zuhause oder kleinere, leisere Gigs ist es jedoch eindeutig zu viel des Guten.

Bei meinen Nachforschungen im Internet bin ich auf den Tipp gestoßen, den Hochtöner einfach abzuklemmen, jedoch habe ich wirklich nicht die Absicht, an einem nagelneuen Verstärker um diesen Preis selbst herumschrauben und gegebenenfalls meine Garantie aufgeben zu müssen.

Abseits davon klingt er allerdings pipifein ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Gute Niedrig-Budget-Combo
Gaba, 03.01.2013
Pro:
- Direct Out (bei Combos eher selten).
- Gewicht
- Größe
- Ordentlich Bums
- eignet sich für 2 weitere Boxen (wenn nötig)

Contra:
- Design (meine Meinung)
- Die Features (Mute-Schalter nicht vorhanden) halten sich abgesehen vom Direct Out relativ zurück (daher 4 Sterne bei Features).

Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Weiterzuempfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Den Erwartungen entsprechend
Pitpu, 06.11.2020
Bedienung: Übersichtlich. Nicht zu überladen. Die Zusatzfunktionen von Mark Bass sind echt nett und verändern den Sound angenehm.

Features: Wie schon oft erwähnt. Mute-Taster wäre noch nett.

Sound: Auch oft erwähnt. Hochtöner rauscht relativ laut. Für Band Raum und Auftritte meiner Meinung aber im akzeptablem Rahmen. Ansonsten finde ich den Klang von dem Amp richtig gut. Der Sound ist auch der Grund, warum ich ihn definitiv behalten werde und über das Rauschen hinwegsehe.

Verarbeitung: Hier gibt’s nix auszusetzten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
839 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 7.08. und Montag, 9.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

1
(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst

Epiphone Slash Les Paul Anaconda Burst; Signature; Korpus Mahagoni; Decke Ahorn mit AAA geflammten Ahorn Furnier; Hals Mahagoni; Halsform: Slash Custom C-Shape; Griffbrett: Lorbeer; Pearloid Parallelogram Griffbretteinlagen; Sattelbreite 43mm (1,687"); Mensur 628mm (24,75"); 22 Bünde; Tonabnehmer: Custom ProBucker (Brücke), Custom…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
RCF ART 935-A

RCF ART 935-A - aktiver Fullrange Lautsprecher, Bestückung: 15" Tieftöner, 1,4" (3") Neo HF-Treiber, Frequenzgang: 45 Hz - 20 kHz, max. SPL: 133 dB, Abstrahlverhalten (HxV): 100° x 60°, Leistung: 2100 W Peak, Eingänge: 1x XLR/Klinke-Combo, Ausgänge: 1x XLR symmetrisch,…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.