Marcus Miller V9 Swamp Ash 5 TBK 2nd Gen

15

5-Saiter E-Bass

  • Korpus: Sumpfesche
  • Decke: Wölkchenahorn
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • weiße Pearloid Block Griffbretteinlagen
  • Knochensattel
  • Halsprofil: C
  • Sattelbreite: 45 mm
  • Mensur: 864 mm (34" / Long Scale)
  • Griffbrettradius: 241 mm (9.5")
  • 20 Medium Small Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Marcus Super Jazz Revolution Single Coils
  • Marcus Heritage-3 Preamp mit Middle Frequency Control
  • Regler: Volume/Ton (Dual Pot), Pickup Blender, Treble, Middle/Middle Frequency (Dual Pot), Bass
  • aktiv/passiv Mini Toggle Schalter
  • Marcus Miller Modern S Steg
  • Chrom Hardware
  • Sire Premium Open-Gear Mechaniken
  • Farbe: Transparent Black
  • inkl. Schlagbrett (nicht montiert)
  • made by Sire
Farbe Schwarz
Korpus Sumpfesche
Hals Ahorn
Griffbrett Ebenholz
Bünde 20
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JJ
Elektronik Aktiv, Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Erhältlich seit November 2018
Artikelnummer 446118
849 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 10.12. und Samstag, 11.12.
1
25 Verkaufsrang

12 Kundenbewertungen

F
Sehr preiswertes Klangwunder
FunkDoctor 15.12.2018
Der «Sire Marcus Miller V9 Swamp Ash 5 String» ist nun, seit kurzer Zeit, der vierte E-Bass in meiner Sammlung. Der Sound dieses Instruments klingt so phänomenal, dass es sämtliche Tieftöner, die ich bereits besitze, einsam im Regen stehen lässt!
Jawoll und darunter befindet sich auch ein Original Fender Jazz-Bass und zudem edle Gerätschaften, die über das vierfache eines «Sire» gekostet haben?


Sound / Klang:

Frank Zappa sagte mal: Über Musik zu reden ist wie über Architektur zu tanzen.
Trotzdem will ich mal versuchen, diesen fantastischen Sound zu beschreiben. Der Bass entwickelt ein schier unglaubliches Klangspektrum! Ein enorm, weites Feld von Klangfarben wird damit produzierbar, die sich leicht in die unterschiedlichsten Musikstile einbauen lassen. Das reicht vom erdigen, drahtigen Blues & Rock, über Latin, Salsa, Samba nach Jazz, Walkin Bass, Balladen, Jaco-Sound oder Fusion bis zu aufbepumptem Funk im Slap-Stil!
Der eingebaute Pre-Amp (18V) ist das geniale Herzstück dieses Instruments und man muss betonen, dass Marcus Miller nicht bloss seinen prominenten Namen für «Sire» hingegeben hat, sondern; dass hier eine ausgeklügelte und raffinierte Technologie drin steckt, die kompromislos nach seiner anspruchsvollen Klangvorstellung ausgerichtet wurde.
Aber, wie gesagt, das Spektrum an Sounds dieser Serie ist so breitfächerig, dass auch Bassisten, die nicht zwingend wie Marcus klingen wollen, ihre persönliche Klangfarbe herauskitzeln werden.


Bespielbarkeit / Verarbeitung:

Der Hals ist sehr gut bespielbar, nichts bremst oder klebt, was auch daran liegt, dass er eine «satin finish» Oberfläche aufweist. Auch das Griffbrett aus Ebenholz ist fein geschliffen und fühlt sich sehr angenehm an. Der gesamte Hals ist exakt eingelassen, fest verschraubt und perfekt justiert. Die Mechaniken reagieren sanft und präzise und halten zuverlässig die Stimmung. Die Bridge ist sehr solide gebaut und sorgt mit den, durch den Korpus gezogenen, Saiten für ein hervorragendes Sustain. Die Saitenlage lässt sich gut in der Höhe verstellen, eine seitliche Justierung ist nicht vorgesehen. Mich stört das nicht besonders, weil ich die Abstände von Saite zu Saite (16mm), als gut bespielbar empfinde.
Der ganze Body ist tadellos verarbeitet, feinsäuberlich lackiert und die Decke zeigt eine wunderschöne Textur!
Einziges Manko: Der Bass ist leicht kopflastig und ziemlich schwer!


Positiv:

+ fantastischer Sound mit grossartiger Klangvielfalt

+ tadellose Elektronik und Mechanik

+ sorgfältige und solide Verarbeitung

+ ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis


Negativ:

- leicht kopflastig und relativ schwer

(Lässt sich aber mit einem breiten Gurt gut ausgleichen.)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

V
Fast sehr gut!
Viper 12.11.2019
Im Prinzip ist das Instrument ein PREIS/LEISTUNGS-WUNDER! DIe generelle Verarbeitung ist auf hohem Niveau. Zwei Ausnahmen habe ich entdeckt:
1. Die Bünde sind am Rand nicht separat geschliffen, sondern lediglich "in einem Guss" mit dem Hals. Das heißt, jeder Bund hat einen leichten Grat. Nach 30 Minuten Spielen, hat man einen rauhen Zeigefinger. Das ist nicht schlimm, aber etwas schade. Es ist klar ein Qualitäts bzw. Verarbeitungsmangel.
2. Die Drehknöpfe der Doppelpotis sind nicht ordentlich eingestellt. Bei beiden drehen sich die Ringe mit, wenn man an den "Top-Knöpfen" dreht. Mit dem mitgelieferten Innensechskantschlüssel kann man das zwar beheben, jedoch ist mir dabei gleich ein drehring kaputtgegangen. Er ist bein erneuten Anziehen der Madenschraube geplatzt. Diese Drehringe gibt es auch in besserer Qualität.

Ansonsten muss ich sagen, dass das Klangspektrum unglaublich ist! Jeder erdenkliche Sound ist meiner Meinung nach erzeugbar. Besonders die Einstellung der halbparametrischen Mitten arbeitet sehr gut. Das Teil sieht hammermäßig aus und ist excellent bespielbar!

UPDATE nach einigen Wochen: Die schlecht geschliffenen Bünde nerven echt!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Hoch ueber den Wölkchen(Ahorn)
advocaster 03.01.2019
Fazit:Top verarbeitet, optisch attraktiver und knurriger Jazzbass

Optik und Technik auf sehr hohem Niveau, gepaart mit einem guten Sound. Was will der Bassist mehr? Das Teil ist schoen und produziert einen geilen Sound. Jazzbassig, knurrig.
Saitenlage: perfekt eingestellt. Der schmale Hals liegt gut in der Hand. Gute Saiten waren bereits aufgezogen und wer eine Tiefe H-Saite wie aus einem Steinway hören möchte, der moege diesen Bass anhören.
Die Elektronik hält was die Werbung verspricht. Und die betoerende Optik fesselt mich immer wieder. Schoen, dass es Weihnachten gibt, und dass Sire so gute Bässe baut. Danke dem Thomann Vertrieb. Bassisten, kauft diesen Bass. MK
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Super aber
TheRealCopyCat 18.05.2020
Jack Input ist wackelig.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung