Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 NT

E-Bass

  • Korpus: Sumpfesche
  • einteiliger Ahornhals
  • Halsprofil: C
  • Griffbrett: Ahorn
  • Mensur: 34" (Long Scale)
  • 20 "Medium Small" Bünde
  • Sattelbreite: 38 mm
  • Knochensattel
  • Griffbrettradius: 18,42 cm (7,25")
  • bestückt mit 2 Batterien 9 V
  • Tonabnehmer: 2 Marcus Vintage Jazz Single Coils
  • Marcus Heritage-3 Elektronik mit Frequency Control
  • Volume-/Tonregler (Dual Pot)
  • Tonabnehmer Mischregler
  • Höhenregler
  • Middle/Middle Frequency Regler (Dual Pot)
  • Bass Mini Schalter (aktiv/passiv)
  • Marcus Vintage-S Steg
  • Hardware: Chrom
  • Werksbesaitung: Daddario EXL170 .045 - .100
  • Farbe: Natur
  • made by Sire
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Neck Bridge Pickup
  • Doom Neck Pickup
  • Funk Neck Bridge Pickup
  • Fusion Bridge Pickup
  • Rock Neck Bridge Pickup

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Korpus Sumpfesche
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 20
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JJJ
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 NT
41% kauften genau dieses Produkt
Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 NT
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
499 € In den Warenkorb
Marcus Miller V7 Alder-4 AWH
7% kauften Marcus Miller V7 Alder-4 AWH 439 €
Marcus Miller V7 Alder-4 TS
7% kauften Marcus Miller V7 Alder-4 TS 399 €
Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 WB
6% kauften Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 WB 499 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter J-Bässe
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Die helle Freude!

WeNoiseBass, 14.10.2017
Bestellung

Inzwischen weiß man ja, dass auf die begehrten Marcus Miller-Bässe lange gewartet wird. Dass es dann tatsächlich fast fünf Monate waren, war etwas nervig, aber Thomann hat auf mein Nachhaken sehr souverän und persönlich reagiert. Noch wichtiger: es deutet nichts darauf hin, dass Sire wegen der großen Nachfrage schneller arbeiten und damit schlampiger werden würde.

Eindruck

Der erste Eindruck ist wie erhofft, das passende Wort ist: schön! Bei aller Liebe zu Sound und Technik leiste ich mir hier mal die Feststellung, dass dieser Bass einfach sehr, sehr hübsch ist: helles, toll gemasertes Holz, schwarze Inlays und Griffbrett-Kanten, genau so wollte ich ihn haben. Alle Kanten, Nuten, Oberflächen und Bünde sind nahezu perfekt verarbeitet oder eingepasst.

Spielbarkeit

Der Swamp Ash ist überraschend leicht und liegt gut in der Hand und am Körper, Halseinstellung und Saitenlage sind super ... mit einem kleinen Manko: ein Problem ist tatsächlich die bei den anderen MM-Bässen angemerkte Saitenlage über den Tonabnehmern: mit perfekt der Griffbrett-Wölbung folgender Einstellung sind die E- und die G-Saite derart überproportional laut, dass man im Bandgefüge tatsächlich teilweise nur die zwei Saiten hört, wenn man eher leise spielt.

Das Thema lässt sich natürlich beheben, indem man die Saiten-Reiter höher dreht. Das erfordert aber ein paar feinfühlige Versuche mit dem Imbusschlüssel: wenn die Lautstärke der Saiten einigermaßen ausgeglichen ist, bleiben die damit höher liegende E- und die G-Saite noch ganz gut spielbar, allerdings lässt sich die G-Saite dann schlecht slappen: für einen schnellen und sauberen ?Aufschlag? auf den Bünden ist sie dann zu hoch, man benötigt mehr Kraft - und die Saite klingt manchmal halt nur ?gerissen? und klingt unangenehm lang und laut nach, statt wie sonst beim Slappen kurz und trocken aufzuknallen.

Nachdem ich kein hauptberuflicher Slapper bin, stört mich persönlich das nicht so. Einen echten Marcus-Miller-Adepten wird das aber sicher nerven oder enttäuschen. Dafür gibt es den Stern Abzug beim Sound. Keine Ahnung, ob man z.B. die Höhe der Magneten im Abnehmer der optimalen Wölbung anpassen müsste ... bin da kein Experte.

Sound

Zu der aufwändigen aktiven Elektronik gab es schon sehr detaillierte Beurteilungen und Testberichte, daher hier nur meine persönliche Zusammenfassung: die Regler zu kapieren und zu nutzen ist kein Hexenwerk. Dass man die Mitten-Frequenz selber festlegt, kennt man von vielen Amps oder Mixern und bringt eine unglaubliche Klangvielfalt. Auch der Blenden-Regler zwischen den Tonabnehmern ist ein sehr wirksames Gadget. Volume-, Höhen- und Bass-Potis sind eh klar. Alle Potis laufen satt und solide und haben fast über den gesamten Reglerweg einen hörbaren Effekt.

Nachdem ich diverse Einstellungen in zwei Bands durchprobiert habe, lande ich überraschend oft ganz simpel bei eingerasteter Mittelstellung bei Höhen, Bässen und oft auch den Tonabnehmern. Das spricht weniger für meine Faulheit oder Phantasielosigkeit, als für einen einfach super tollen und runden Grund-Sound. Den größten Effekt sehe ich bei der Wahl der Mitten-Frequenz, hier regle ich tatsächlich den Sound von Rock auf Jazz oder Funk.

Eine Kleinigkeit: sobald man den Tonabnehmer-Blender aus der Mitten-Raste hoch oder runter dreht, beginnt der Bass leicht zu brummen. Na ja, Single-Coil halt, nicht umsonst heißen Humbucker ja auch Humbucker ...

Und ja, der obere kleinere Regler bei den zwei Doppel-Potis nimmt beim Drehen tatsächlich immer wieder den unteren Regler leicht mit, wie andere auch schreiben. Das ist aber nur lästig, wenn man tatsächlich mitten im Song z.B. die Mittenfrequenz verändern will.

Tscha, und der Klang selber? Ganz klar super. Jazzbass halt, also vielfältig für jede Musikrichtung außer vielleicht Schwermetall ? so fett wie mein anderer Bass mit Humbuckern klingen Single Coils halt nicht. Jeder kennt die Stärken und Einsatzgebiete der Jazz-Bässe generell (schöne Tiefmitten, Knurren, Singen) und dieser ist absolut im oberen Level in Sachen Klang und Spielbarkeit.

Schon hundert Mal gelesen und gehört, aber einfach wahr: für das Geld absolut unschlagbar. Klare Kaufempfehlung, das Warten lohnt sich.

Die helle (Swamp Ash!) Freude.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Hält was er verspricht

Hansi_Bass, 16.08.2018
hab das Monster zwar erst seit 4 Tagen, aber nehme den Bass in die Hand wann immer ich gerade die Möglichkeit dazu habe.

In meiner Bluesband wurde er gleich bewundert, weil er sich sound-technisch extrem durchsetzt ohne aufdringlich zu sein. Der Bass ist einfach sehr präsent.

Am Setup muss man natürlich wie immer etwas tun, aber selbst meine Fender-Bässe waren bei deren Kauf nie optimal eingestellt. Wie auch - jeder hat so seinen eigenen Geschmack bzgl. Action und PU-Höhe. Als mittlerweile überzeugter Flatwounder kann ich mit den Werk-Saiten nicht wirklich was anfangen und hab gleich mal meine Thomastik für das Kerlchen bestellt - bin gespannt. Sicher ist der Klang der Rounds brillanter, aber das gequitsche beim Fingerbewegen geht mir auf den Keks! Und dass man mit Flats nicht Slappen kann halte ich nach wie vor für ein Gerücht. Aber zurück zum Bass....

Verarbeitung und Aussehen:
Bis jetzt ist mir noch nichts aufgefallen was ich zu bemängeln hätte. Keine Stellen am Hals die stören, die Potis werde ich eventuell noch gegen was aus Metal austauschen. Aktiv/Passiv-Schalter sitzt etwas ungünstig - aber wenn man weiß wo er ist - geht auch das!

Bespielbarkeit:
Wie gesagt, eingestellt war er nicht, aber das mache ich sowieso gerne lieber selbst (und das seit 45 Jahren). Er ist relativ leicht - was mir gefällt, liegt gut in der Hand und ist gut ausgewogen. Da ich auch 5- / und 6-Saiter spiele, finde ich das schlanke Griffbrett echt toll und extrem "übersichtlich".

Sound:
Da muss man sicherlich etwas intensiver damit "rumspielen", da ich bislang noch keinen Bass mit einem EQ im Mittenbereich gespielt habe. Gut finde ich, dass man den Preamp auch komplett ausschalten kann. Manchmal lernt man ein Instrument zuerst besser ohne zuviel Elektronik kennen - dann kann man klanglich noch zusätzlich darauf aufbauen. Was ich testen werden ist die Saitenführung durch den Korpus - da bin ich auf die Soundveränderung gespannt.

Ein bisschen störend - aber nur ein bisschen - finde ich die SingleCoils - die - je nach Einstellung doch schon mal Geräusche machen können. Aber auch PU's sind ja bekanntlich etwas, was man durchaus auch mal austauschen kann (in meinem Fender-Jazz sind auch Bartolinis drin).

Fazit:
Warum kauft der Typ sich so ein Teil, wenn er gleich dran rumschrauben will und Komponenten tauschen? Nun ja, "back to the roots" und wieder mal 4-Saiter spielen und als alter Marcus-Miller-Fan wollte ich das Teil einfach haben. Und..... ich finde die Idee von MM gut, für junge Menschen mit schmalem Geldbeutel auch vernünftige Instrumente zu produzieren. Und ich finde, das ist ihm durchaus gelungen.

Ich denke, dass ich diesen Bass lange und gerne spielen werde und vom Spielgefühl her das ein oder andere wieder neu entdecken kann (hab früher gefunkt, hat mich dann genervt und mit dem Teil macht's wieder Spaß).

Wenn sich jemand mit seinem Instrument beschäftigen mag - also sound-technisch und einstell-technisch - wird hier sicher ein Instrument finden das vom Preis-/Leistungsverhältnis absolute Oberklasse ist. Da habe ich schon "Low-Budget-Top-Marken" (gibt's das überhaupt? - egal...) gespielt, da ging garnichts - weder bezüglich Sound noch mit der Bespielbarkeit.

Ich werde ischer in ein paar Wochen die Beurteilung nochmal ergänzen.....

aber bis dahin - > Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Schwarz
Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 NT
(11)
Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 NT
Zum Produkt
499 €

Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 NT, E-Bass made by Sire, Sumpfesche Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mmSattelbreite,...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 TS
(12)
Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 TS
Zum Produkt
459 €

Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 TS, E-Bass made by Sire, Sumpfesche Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 WB
(4)
Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 WB
Zum Produkt
499 €

Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 WB, E-Bass made by Sire, Sumpfesche Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mmSattelbreite,...

  • Farbe: Weiß
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 BMR
(3)
Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 BMR
Zum Produkt
569 €

Marcus Miller V7 Vintage Swamp Ash-4 BMR, E-Bass made by Sire, Sumpfesche Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Rot
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
B-Stock ab 459 € verfügbar
499 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S2 MK3 Presonus Faderport V2 Native Instruments Komplete 12 iZotope RX 7 Advanced Boss VE-500 Vocal Performer iZotope Spire Studio Fender SQ Jaguar Special Bass CAR ESP LTD EC-256FM STAQMB Swissonic Professional Router 2 Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR Reloop Tape 2 Fender SQ Affinity Strat Pack HSS BSB
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S2 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK3; DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, DJ-Performance-System mit 2 Kanälen plus Sample Deck-Kanal; 3-Band-EQ pro Kanal; Hot Cue-Buttons; 14 cm Präzisions-Jogwheels; 16 RGB Pads;, Pro Mixer Layout; inklusive TRAKTOR PRO...

Zum Produkt
289 €
(2)
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport V2

Presonus Faderport V2; DAW-Controller mit USB 2.0 Anschluss; berührungsempfindlicher 100 mm Motor-Fader (Auflösung 10-Bi t, 1024 Schritte); Transport-Tasten mit Start/Pause, Aufnahm e, Stop, Vorlauf, Rücklauf, RTZ sowie Loop; Funktionstasten wie z.B. Bypass, Mute, Solo, Automation Touch/Write/Read; 3 60-grad Drehkontroller; Taster...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete 12

Native Instruments Komplete 12; Plugin-Bundle bestehend aus Software-Instrumenten und Sample-Librarys von Native Instruments; insgesamt 45 Instrumente und Effekte enthalten, wie z.B. Form, Replika, Strummed Acoustic Guitar, Una Corda, Discovery Serie "India", Reaktor 6 inkl. Blocks, Kinetic Metal, Kontakt 6 u.v.m.,...

Zum Produkt
589 €
Für Sie empfohlen
iZotope RX 7 Advanced

iZotope RX 7 Advanced (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Instant Process für schnelle Auto-Korrekturen im Spektrogramm; Dialogue Contour bietet eine auf Sprache zugeschnittene Tonhöhenkorrektur zur Anpassung einzelner Worte in Dialogen; Dialogue De-reverb reduziert oder...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Boss VE-500 Vocal Performer

Boss VE-500 Vocal Performer - Moderne Vocal-Multieffekt-Stompbox für singende Gitarristen, Automatische Anpassung von Harmonien und Tonhöhe auf Basis neu entwickelter BOSS Algorithmen für lückenloses Tracking und einen natürlichen Sound, Umfangreiche Effektauswahl, speziell abgestimmt auf Vocals; Enhance-Sektion für den Grundsound +...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
iZotope Spire Studio

iZotope Spire Studio; mobiles Recording-Studio mit Akkubetri eb; eingebautes Mikrofon für Aufnahmen in Studioqualität; Ak kubetrieb ermöglicht mobiles Aufnehmen für mindestens 4 Stun den; automatischer Soundcheck auf Knopfdruck für optimalen A ufnahmepegel; bis zu 8 Spuren pro Projekt; zwei professionel...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Jaguar Special Bass CAR

Fender Squier Jaguar Special Bass SS CAR E-Bass, Vintage Modified, Agathis Korpus, Ahorn C-Shape Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbret, 20 Bünde, 1x J Style und 1x Split Single-Coil Pickup, 3ply. Black Pickguard, kurze Mensur 762mm (30"), Werksbesaitung mit Fender 5250XL...

Zum Produkt
199 €
(1)
Für Sie empfohlen
ESP LTD EC-256FM STAQMB

ESP LTD EC-256FM See Thru Aquamarine Burst, Thomann Exklusivmodell (limitiert: 60 Stück), E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya ivorensis), geflammte Ahorn Decke, 3 teiliger eingeleimter Mahagoni Hals (Khaya ivorensis), Jatoba Griffbrett, Griffbrett Radius 350mm, Thin U Hals Profil, Mensur 629 mm (24,75"),...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Swissonic Professional Router 2

Swissonic Professional Router 2, Wireless Dual Band Router ( 2,4 und 5 GHz), 19'' / 1 HE, Diversity, abnehmbare Antennen, 1x WAN-Port, 4x LAN Port (100 Mbps), verriegelbare Neutrik RJ 45 Stecker an der Vorderseite, WLan Standards IEEE 802.1 1a,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR

Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR, 6in1 LED Flat Par. Der neue SePar ist ein LED Scheinwerfer, welcher durch sein, einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis besticht. Fünf kraftvolle Hexa-Color LEDs in den Farben Rot, Grün, Blau, Amber, Weiß und UV sorgen...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Reloop Tape 2

Reloop Tape 2, Audio Recorder im stylischen Kassetten-Retro-Look, direkte und einfache Aufnahme auf microSD-Karte per Knopfdruck, besonders portabel durch integrierten Akku mit einer Laufzeit von bis zu 6 Stunden, Anschluss von Line- oder Mikrofonquellen, z.B. Mixer oder dynamische Mikrofone, THRU-Ausgang...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Affinity Strat Pack HSS BSB

Fender Squier Affinity Strat Pack HSS BSB IL E-Gitarren Set mit E-Gitarre Stratocaster Frontman 15GAmp, Kabel, Gurt und Plektren; E-Gitarre, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Indian Laurel Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, Sattelbreite 40,9mm (1,61"), Mensur 648mm (25,5"), Tonabnehmer HSS Humbucker...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.