Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 NT

E-Bass

  • Korpus: Sumpfesche
  • einteiliger Ahornhals
  • Halsprofil: C
  • Griffbrett: Ahorn
  • Mensur: 34" (Long scale)
  • 20 "Medium Small" Bünde
  • Sattelbreite: 38 mm
  • Knochensattel
  • Saitenabstand: 20 mm
  • Griffbrett Radius: 18,42 cm (7,25")
  • bestückt mit 2 Batterien 9 V
  • Tonabnehmer: 2 Marcus Super Jazz
  • Marcus Heritage-3 Elektronik mit Frequency Control
  • Volume-/Tonregler (Dual Pot)
  • Tonabnehmer Mischregler
  • Höhenregler
  • Middle/Middle Frequency Regler (Dual Pot)
  • Bass Mini Schalter (aktiv/passiv)
  • Marcus Big Mass Brücke
  • Hardware: Chrom
  • Besaitung: D'Addario EXL170 Saiten .045 - .100
  • Farbe: Natur
  • inkl. zusätzlicher Chrom-Tonabnehmerabdeckung
  • made by Sire
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Jazz
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Natur
Korpus Sumpfesche
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 20
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JJ
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 NT + Harley Benton Valuestrings Bass Guitar Light + Harley Benton HB-20B + Thomann CTG-10 Clip Tuner +
4 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 NT
46% kauften genau dieses Produkt
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 NT
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
498 € In den Warenkorb
Marcus Miller V7 Alder-4 TS
10% kauften Marcus Miller V7 Alder-4 TS 439 €
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 TS
8% kauften Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 TS 498 €
Marcus Miller V7 Alder-4 AWH
8% kauften Marcus Miller V7 Alder-4 AWH 439 €
Harley Benton JB-75MN NA Vintage Series
5% kauften Harley Benton JB-75MN NA Vintage Series 139 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter J-Bässe
138 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
105 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

mnmr, 03.03.2015
Ich muss vorweg gleich gestehen, dass ich mir den Bass nach Lesen vieler Reviews, großteils aus Neugier und weniger wegen aktuellem Bedarf gekauft habe. Was im Generellen über den Bass geschrieben wird kann man IMO auch genau so stehen lassen...

Der Verkaufspreis ist für die gebotene Qualität mehr als unglaublich!

- aus fertigungstechnischer Sicht - Abrichtung der Bünde, Passgenauigkeit Halstasche, Haptik, Pickup Fräsungen usw. gibts eigentlich nichts zu meckern - ist mir so in dieser Preiskategorie noch nie in die Finger gekommen (spielt in der exakt selben Liga wie seine Vergleichskandiaten ala Lakland, Fender und Marleaux). Zu erwähnen ist hier - auch um Verwunderung zu Vermeiden - Es handelt sich um kein klassisches J Profil am Hals - er hat in den Tiefen Lagen deutlich mehr Fleisch und geht dort eher in richtung Preci - was mir Zusagt aber natürlich Geschmacksache ist.
Ansonsten ist der zweiteilige Sumpfesche Korpus inkl. der zwei 9V Blöcke natürlich kein Leichtgewicht - trägt zwar zum runden Sound bei, wer allerdings Rückenprobleme hat oder nicht gerne schleppt, sollte villeicht zum Modell mit anderer Holzkonfiguration greifen.
Alle Hardwareteile (aus hauseigener Fertigung) verrichten ihren Dienst solide und wie sie sollen! Die Stimmmechaniken haben einen etwas weiteren Weg als beispielsweise Schallermechaniken, was das Feintuning vereinfacht, das Saitenaufziehen dafür ein wenig verlangsamt - insgesamt aber schlicht solide (halten die Stimmung perfekt)

- Elektronik & Pickups: Ein Interessantes Konzept! Grundlegend gilt zu sagen dass die Elektronik hervorragend und absolut brummfrei arbeitet. Ber Zusätzliche Headroom durch die 18V Spannungsversorgung steht Ihr dabei gut.
Eine Höhenblende, die auch im aktiven Modus funktioniert, hatte ich bis dato noch nie zur Hand, hat sich aber mittlerweile als nettes feature herausgestellt um den Sound noch um Nuancen zu adaptieren. Auch der Bassregler der bei 20Hz zupackt ist ein wenig unkonventionell, passt aber hervorragend ins Klangbild. Selbst bei Extremststellungen der Elektronik ist das Klangbild immer noch kultiviert....astreiner preamp und rundet des Sound des 60er Pickup spacings perfekt ab. Auch Mittenrasten sind leider keine selbstverständlichkeit! Den geneigten Anfänger könnten die Regelmöglichkeiten etwas überfordern, wobei in diesem Falle der Aktiv/Passiv switch Abhilfe schafft! Sei noch erwähnt, dass das Umschalten keine Pegelsprünge verursacht - vorbildlich!

- Setup: war sehr vorbildlich! der Knochensattel ist sauber und sehr vorbildlich tief gefeilt. Die Einstellungen soweit auch absolut im grünen Bereich. Ich konnte die Seitenlage sogar noch weiter runterschrauben und den Hals noch ein wenig gräder ziehen.

NEGATIV: ist (vorallem angesichts des Preises!!!!) mecker auf sehr hohem Niveau aber dennoch...

- der stacked Volume/Tone Poti wackelte deutlich bei auslieferung - hatte zwar keinen Einfluss auf den Sound, aber mich dennoch haptisch sehr gestört. Nach lesen einiger Reviews und Berichten aus Foren - kein Einzelfall! Grund dafür: die Bohrung für den Gewindeschaft des Potis ist deutlich zu groß und ein festes Anziehen ist mit der dazugehörigen Mutter (2 greifende Gewindegänge) nicht möglich (Vorsicht dass man das Gewinde nicht beschädigt!). Abhilfe schafft hier einfach eine zweite Mutter oben drauf und abwechselnd festziehen, oder eben im nächsten Baumarkt eine tiefere Mutter besorgen. Bei mir hat ersteres mit einem Zeitaufwand von 5min Abhilfe geschaffen!

- die Saiten sind im Auslieferungszustand normal in der Brücke eingehängt. Der Bass hat aber auch Saitendurchführungen zur String Through Besaitung. Ich hab es zwar noch nicht ausprobiert aber nach Einstellung der Okatvenreinheit am Instrument ist die Bohrung zur Saitendruchführung der E-Saite direkt(!) unter der Abbruchkante des Saitenraiters - die Saite müsste also im rechten winkel nach unten geführt werden.... ich wags ja zu bezweifeln

- Der Blendpoti reagiert sensibel, dürft etwas weitläufiger agieren


Alls in Allem ein Top Instrument dessen Namensgeber in jeder Faser steckt und das für wesentlich mehr gehandelt werde könnte und immer noch schwer i.O. wäre! Nicht nur als Ersatzbass eine absolute Kaufempfehlung am Jazzbass Markt! In diesem Preissegment sicher konkurrenzfrei....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Toller Bass!!!

Andreas K. 66, 27.02.2015
Klare Kaufempfehlung für den Sire v7 4-string Ash-Korpus - Maple-Neck; um den Preis! Einzige Minus-Punkte: Pickguard und Saitenreiter. Mehr im Bla-bla unten.

Handhabung ist spitze, Gewicht etwas über 4 kg, im Sitzen und am Gurt ausgewogen.

Lackierung ist sehr sauber ausgeführt, der Hals fühlt sich gut an, überhaupt nicht
'klebrig', manchmal ein Problem für mich bei hochglanz lackierten Maple-Neck's.

Die Elektronik ist spitze, alle Potis laufen gut und haben sinnvolle Regelwege,
Beide Singlecoils in Mittelstellung sind absolut brummfrei, sowohl aktiv als passiv! Der Preamp ist wirklich intelligent konstruiert.
Sound ist absolut gut, kein Grund über Tausch der Tonabnehmer nachzudenken.

Mechaniken tun was Sie sollen, Sattel ist sauber gefeilt, aber wie auch im Bonedo-Test bemerkt, etwas tief, aber das will wohl jeder anders haben.

2 Probleme sind bei meinen Bass aufgetreten, bin neugierig ob das nur bei mir so ist.

Spannung vom Halseinstellstab konnte ich mit dem Imbus, bei montierten Hals, nicht verändern. Die Fräsung im Korpus wäre groß genug, aber die Fräsung im
Pickguard ist zu klein, das läßt sich ja relativ leicht beheben.

Das 2. Problem betrifft den Steg. Der Bass kommt mit Daddario, vermutlich 45-100, im Steg eingehängt. Klingt gut, sind ja vernünftige Saiten.
Ich wollte DR-Hibeams (45-105), durch den Korpus, montieren.
Schon beim Rausnehmen der Daddario ist mir aufgefallen, das die die E-Saite, in der Fräsung des Saitenreiters feststeckt. Die Fräsungen sind in bei allen Saitenreitern etwa gleich groß, für die E-Saite ist das aber ziemlich eng, vor allem bei Saiten die im Bereich des Ball-ends etwas dicker sind. wenn man die Saiten nicht in die Fräsung hineinzwängt liegt die Saite relativ waagrecht auf dem Reiter auf und das ergibt dann über die ganze Länge des Saitenreiters einen
Sitar-effekt.
Um die Intonation einzustellen, muß der Saitenreiter bei stärkeren E-Saiten auch sehr weit zurückgeschraubt werden. Dadurch das die Saitenreiter so lang sind, kommen Sie bei String-through der E-Saite, die aus dem Korpus kommt, in den Weg.

Ich hab jetzt die Saitenreiter gegen Fender Standard Saitenreiter ausgetauscht.
Diese sind zwar mit 19mm etwas zu schmal, die Originalen haben 20mm Breite,
aber dadurch, das die Fender Barrel-Saitenreiter sehr kurz sind, löst das alle Probleme. Die gibts ja im Handel in diversen Ausführungen, verschiedene Materialien, eine oder mehrere Führungrillen, da wird man sicher fündig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 NT
(138)
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 NT
Zum Produkt
498 €

Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 NT, E-Bass made by Sire, Sumpfesche Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Natur
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Alder-4 TS
(115)
Marcus Miller V7 Alder-4 TS
Zum Produkt
439 €

Marcus Miller V7 Alder-4 TS, E-Bass made by Sire, Erle Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Alder-4 AWH
(64)
Marcus Miller V7 Alder-4 AWH
Zum Produkt
439 €

Marcus Miller V7 Alder-4 AWH, E-Bass made by Sire, Erle Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm...

  • Farbe: Weiß
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Vintage Alder BK
(7)
Marcus Miller V7 Vintage Alder BK
Zum Produkt
498 €

Marcus Miller V7 Vintage Alder BK, E-Bass made by Sire, nordamerikanischer Erle Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm...

  • Signature: Marcus Miller
  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Decke: Keine
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Alder-4 BK
(41)
Marcus Miller V7 Alder-4 BK
Zum Produkt
439 €

Marcus Miller V7 Alder-4 BK, E-Bass made by Sire, Erle Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 TS
(72)
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 TS
Zum Produkt
498 €

Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 TS, E-Bass made by Sire, Sumpfesche Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 WB
(30)
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 WB
Zum Produkt
498 €

Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 WB, E-Bass made by Sire, Sumpfesche Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Weiß
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Vintage Alder AWH
(10)
Marcus Miller V7 Vintage Alder AWH
Zum Produkt
498 €

Marcus Miller V7 Vintage Alder AWH, E-Bass made by Sire, nordamerikanischer Erle Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm...

  • Signature: Marcus Miller
  • Farbe: Weiß
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Decke: Keine
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V9 Swamp Ash 4 Natural
(2)
Marcus Miller V9 Swamp Ash 4 Natural
Zum Produkt
749 €

Marcus Miller V9 Swamp Ash 4 Natural, 4-saitiger J-Style E-Bass, Korpus: Swamp Ash, Decke: Quilted Maple, Hals: Ahorn, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: C-Shape, Griffbrett: Ebenholz, Einlagen:...

  • Farbe: Natur
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Vintage Alder BMR
(10)
Marcus Miller V7 Vintage Alder BMR
Zum Produkt
498 €

Marcus Miller V7 Vintage Alder BMR, E-Bass made by Sire, nordamerikanischer Erle Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm...

  • Signature: Marcus Miller
  • Farbe: Rot
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Decke: Keine
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 BMR
(6)
Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 BMR
Zum Produkt
498 €

Marcus Miller V7 Swamp Ash-4 BMR, E-Bass made by Sire, Sumpfesche Korpus, einteiliger Ahorn Hals, C Halsprofil, Ahorn Griffbrett, 34" Longscale, 20 Medium Small Bünde, 38mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Rot
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JJ
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
B-Stock ab 459 € verfügbar
498 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n Electro Harmonix 95000 Performance Looper LD Systems Maui 5 Go Bose S1 Pro Battery Pack Presonus Faderport 16 Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Marshall DSL5CR Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Teenage Engineering PO-35 speak RCF EVOX J8 Orange Brent Hinds Terror
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix 95000 Performance Looper

Electro Harmonix 95000 Performance Looper, Effektpedal, sechs Mono Spuren und eine Stereo Mixdown Spur pro Loop, Aufnahme von bis zu 375 Minuten und 100 Loops mit einer 16GB Micro SD Karte, schnelles und einfaches Wechseln zwischen den Loops, Import/Export von...

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport 16

Presonus Faderport 16; 16-Kanal DAW Production Controller; 16 professionelle, berührungsempfindliche 100-mm-Motorfader (Dual-Servo Drive Belt); hohe Faderauflösung: 10 Bit/1.024 Schritte; 85 hintergrund- und statusbeleuchtete Taster; 104 steuerbare Funktionen; 16 hochauflösende LC-Displays als digitale Beschriftungsfelder, Timecode- und Pegel-Anzeige; kleiner Encoder als Panpot...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
(1)
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Orange Brent Hinds Terror

Orange Brent Hinds Terror Signature Gitarren Topteil; Röhre; Leistung: 15 Watt RMS; Kanalanzahl: 2; Regler Natural-Volume, Gain, Bass, Mid, Treble, Dirty-Volume; FX-Loop: ja (mono); Röhren: 3 x ECC83, 1 x ECC81, 2 x EL84; Lautsprecherausgänge: 1 x 16 Ohm, 2...

Zum Produkt
699 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.