Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 Natural 2nd Gen

E-Bass

  • Sumpfeschekorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Ahorngriffbrett
  • weiße Pearloid Block Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 241 mm
  • Mensur: 864 mm (34" / Long Scale)
  • Sattelbreite: 38 mm
  • Knochensattel
  • 20 Medium Small Bünde
  • Tonabnehmer: Marcus Super Precision Split Coil (Mitte) und Marcus Super Jazz Single Coil (Steg)
  • Marcus Heritage-3 Elektronik mit Frequency Control
  • Regler: Volume, Tone (Dual Pot), Pickup Blender, Treble, Middle/Middle Frequency (Dual Pot), Bass
  • aktiv/passiv Mini Toggle Schalter
  • Heavy Mass Standard Steg
  • Chrom Hardware
  • Ivory Pearl Schlagbrett
  • Sire Premium Open-Gear Mechaniken
  • Farbe: Natur
  • made by Sire
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fingered Funk
  • Metal
  • Rock
  • Jazz
  • Soundcheck
  • Spice Rock

Weitere Infos

Farbe Natur
Korpus Sumpfesche
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 20
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JP
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Benchmark in seiner Preisklasse

Der Sire MM P7 ist ein viersaitiger P/J-Bass, der in Sachen Qualität und Ausstattung in seiner Preisklasse Maßstäbe setzt. Ganz im klassischen Look der 70er Jahre gehalten, bietet er auch viele moderne Annehmlichkeiten inklusive einer sehr flexiblen Klangreglung, die eine breite Palette an Sounds ermöglicht. Durch die Kooperation seitens Sire mit der Bass-Legende Marcus Miller entstand ein Instrument, das sowohl für den ambitionierten Einsteiger wie auch den Profi interessant ist.

Klassische Zutaten plus moderne Features

Mit einem Sumpfeschekorpus und einem Ahornhals setzt Sire ganz bewusst auf bestens bewährte Komponenten. Für das Griffbrett fiel die Wahl auf Ebenholz, was für einen definierten und transparenten Ton sorgt. Das transparente Natur Finish (NT) lässt die Maserung des Esche Korpus schön zur Geltung kommen. Ein Highlight ist die proprietäre 3 Band Aktiv-Elektronik, die enorme Flexibilität bietet. Wer möchte, kann den MM P7 aber auch ganz klassisch passiv betreiben. Die Marcus Super Jazz Single Coil- und Split Coil-Tonabnehmer bieten "Best Of Both Worlds" und stammen ebenso wie die komplette Hardware aus dem Hause Sire. Mit den Blockinlays und dem Griffbrett-Binding orientiert sich der MM P7 ganz an dem Look der Bässe aus den 70er Jahren. Insgesamt sind Verarbeitung und Ausstattung nicht nur für diese Preisklasse beeindruckend.

Der Volksbass

Für wen ist der Sire MM P7 nun geeignet? Ganz einfach für jeden. Dieser Bass ist definitiv in allen Stilistiken zuhause. Mit seinen Split Coil- und Single Coil-Pickups plus der Wahl zwischen passiver und flexibler aktiver Elektronik gibt es wohl kein Szenario, welches der Sire MM P7 nicht bedienen könnte, egal ob Soul, Funk, Blues, Jazz, Rock, Metal... Verarbeitung, Bespielbarkeit und Klangkultur sind, wie bereits erwähnt, in dieser Preisklasse wegweisend und stellen sicher jeden zufrieden, egal ob ambitionierter Einsteiger oder Profi.

Über Sire

Sire ist eine indonesische Firma, die bereits über 20 Jahre Erfahrung im Gitarrenbau vorzuweisen hat. Nach großen Erfolgen im asiatischen Raum wagten sie in den 2010er Jahren den Sprung auf das internationale Parkett. Ein absoluter Glücksfall war das Treffen mit dem Bass Superstar Marcus Miller. Die Idee, professionelle Instrumente ohne Kompromisse zu einem bezahlbaren Preis zu verwirklichen, begeisterte ihn sofort. Nach über zwei Jahren Entwicklungszeit erblickte dann 2015 der Sire Marcus Miller V7 Bass das Licht der Welt und schrieb seitdem eine nahezu beispiellose Erfolgsgeschichte. Mittlerweile sind verschiedene Varianten wie der V3 oder V9 erhältlich.

Überall zuhause

Der Sire MM P7 macht dank seiner ausgeklügelten Tonabnehmer und Elektronik sowohl in jeder Livesituation wie auch im Studio eine gute Figur. Mit der 18 Volt Betriebsspannung arbeitet er dabei ohne Verzerrungen und Nebengeräusche. Gerade bei Aufnahmen spielt dies eine entscheidende Rolle. Stilistisch kennt der MM P7 keine Grenzen. Für Old School Sounds ala Motown, Soul Blues oder Rock und alles dazwischen betreibt man ihn einfach passiv. Für alle modernen Klänge und Spieltechniken bietet die 3 Band Klangregelung mehr als genug Optionen.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 Natural 2nd Gen
42% kauften genau dieses Produkt
Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 Natural 2nd Gen
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
584 € In den Warenkorb
Marcus Miller P7 Alder 4 AW 2nd Gen
14% kauften Marcus Miller P7 Alder 4 AW 2nd Gen 438 €
Marcus Miller P7 Alder 4 TS 2nd Gen
7% kauften Marcus Miller P7 Alder 4 TS 2nd Gen 488 €
Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 TS 2nd Gen
6% kauften Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 TS 2nd Gen 584 €
Harley Benton Enhanced MP-4MN Natural
5% kauften Harley Benton Enhanced MP-4MN Natural 311 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter P-Bässe
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Lieblingsteil
Kschan, 06.08.2019
Gespielt an Fender Rumble 500 und mit verschiedenen Bässen (auch bis zu doppelt so teuren) verglichen, hat sich der P7 Swamp Ash einen Platz in meinem Herzen erobert. Wieso?
1. Er klingt unglaublich gut. Von fett bis wundervoll knurrend gehts schon im passiven Modus, den aktiven hab ich bisher kaum verwendet, nur festgestellt dass die Klangregelung sehr viele Möglichkeiten bietet, absolut brauchbaren Sound leifert und - für mich ganz wichtig - in Neutralstellung keinen merklichen Unterschied zum Passivmodus zeigt. Der Klang ist sehr klar ohne Tiefen vermissen zu lassen und - ich glaube durch den besten Attack aller gestesteten Bässe - im Zusammenspiel mit E-Gitarren am deutlichsten zu hören. (für 600€ weniger als beim nächstbesten diesbezüglich).
2. Er ist leicht. Ich weiß nicht wie ein massiver Sumpfeschekorpus klingt, aber ich vermisse nix und das Gewicht ist so zumindest sehr angenehm.
3. Mir liegt er gut in Hand und am Körper, lässt sich prima bespielen, grade wenns schnell gehen muss.
4. Er ist wunderschön. Wer es nicht so offensichtlich holzig mag, sieht das natürlich anders, ich hatte bisher auch nur voll lackierte Bässe, aber mir gefällts.
Das einzige was mich stört: Der Volume/Tone-Poti dreht ein wenig mit - zum Glück nur ganz am Anfang und Ende des Regelbereichs daher kann ich damit leben. (Das scheint je nach exempklar ganz verschieden zu sein, ich hab auch einen P7 getestet wo das mitdrehen extrem war und einen V7 wo alles ganz glatt lief.)
Fazit: Geb ich nicht mehr her.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr zufrieden
Kinegorg, 30.12.2018
Ich bewerte den Bass aus Sicht eines Hobbygitarissten der gerade anfängt auch ein wenig Bass zu spielen.

Ich wollte einen Bass der solide verarbeitet, einfach zu bespielen ist und sounds bietet die mir gefallen ohne dass ich lange herumprobieren muss. Und er sollte unter 800.- kosten.
Ich hatte einiges im Laden angespielt aber mich letzlich blind dafür entschlossen dieses Teil zu kaufen. Die Bässe die ich ausprobieren konnte boten erst in wesentlich höheren Preisklassen, was man immer über diese Sire Bässe liest. Zumindst in Punkto Verarbeitung und Saitenlage / Abstimmung ab Werk und Bespielbarkeit gibts da schon gewaltige Unterschiede.
Die Sire Bässe sind leider in meiner Nähe nicht im Laden erhältlich und daher gabs keine Gelegenheit einen zu testen. Verstärker wurde also lokal gekauft, und der Bass hier bei Thomann bestellt.Die Entscheidung für die zweite Generation war eher zufällig, da die Geräte grade verfügbar wurden und der "natur swamp ash" 4 Saiter der ersten Generation nicht mehr lieferbar war. Mir kamen die kleinen Upgrades auch alle nützlich vor und der leicht höhere Preis war für mich ok. Zur Not lässt sich das Teil ja retour schicken. Ich war allerdings ohnehin sehr angetan als ich ihn das erste Mal in der Hand hielt und auch während der lezten 2 Wochen in denen ich einige Zeit mit dem Bass verbrachte.
Mein Eindruck:
Die Verarbeitung ist wirklich gelungen, Saitenanlage, Bundierung, Abrundungen am Hals, Lack, Korpus ud Hals - alles sehr sauber gearbeitet. Stimmung ist stabil, der Spound aus den Tonabnehmern ist sehr gut bzw was ich von der Bestückung erwartet habe.
Mit dem Tonabnehmer Wahlpoti lässt sich schnell und einfach der sound variieren. Der Hals lässt sich sehr einfach bespielen, und zusammen mit den beiden Tonabnehmern und dem entsprechenden Reglern kommt man sehr schnell zu einem Sound der gefällt, zumindest in dem "klassischen P und J Bass Spectrum" und soweit ich das als Anfänger burteilen kann.
Ich spiele ihn meistens passiv über einen kleinen Markbass 801. Die aktive Klangregelung habe ich nur kurz ausprobiert. Schon da hat sich gezeigt, dass die Möglichkieten den sound anzupassen sehr vielfältig sind.

Aus meiner Sicht hält er mit einigen doppelt bis dreifach so teuren Modellen die ich in der Hand hatte locker mit. Ich habe keine Idee was man besser machen könnte, vor allem nicht um den Preis.
Etwas nörgeln könnte man über die Potis. Die sind einerseits recht dicht beeinander, aber dennoch noch gut erreichbar. Verglichen mit der sonst der wertigen Verarbeitung und dem schönen Holz wirken die Plastidinger doch recht billig. bzw. fühlen sich seltsam an. Da wäre noch Luft nach oben. Der Funktion tut das allerdings keinen Abbruch und vieleicht gibts ja Gründe für dieses Plastik. Und das sind Teile die man wirklich leicht tauschen kann. Mich lässt vor allem die großartige Bespielbarkeit immer wieder zu dem Bass greifen und üben.
Alles in allem kann ich den Bass aber wirklich nur vorbehaltslos empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Preis Leistung
Fender58, 27.05.2019
Sehr gute und schöne Verarbeitung, durch den EQ grosse Soundpalette. Der EQ ist allerdings durch die vielen Knöpfe und Möglichkeiten etwas gewöhnungsbedürftig. Gewicht ist so im Mittelfeld zu finden, aber sehr schön ausgewogen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 Natural 2nd Gen
(7)
Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 Natural 2nd Gen
Zum Produkt
584 €

Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 Natural 2nd Gen, 4-saitiger P-Style E-Bass, Korpus: Sumpf Esche, Hals: Ahorn, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: C-Shape, Griffbrett: Ahorn, Einlagen: White Pearloid...

  • Farbe: Natur
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller P7 Alder 4 AW 2nd Gen
(15)
Marcus Miller P7 Alder 4 AW 2nd Gen
Zum Produkt
438 €

Marcus Miller P7 Alder 4 Antique White 2nd Gen, 4-saitiger P-Style E-Bass, Korpus: Erle, Hals: Ahorn, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: C-Shape, Griffbrett: Ebenholz (Diospyros celebica),...

  • Farbe: Weiß
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller P7 Alder 4 TS 2nd Gen
(5)
Marcus Miller P7 Alder 4 TS 2nd Gen
Zum Produkt
488 €

Marcus Miller P7 Alder 4 Tobacco Sunburst 2nd Gen, 4-saitiger P-Style E-Bass, Korpus: Erle, Hals: Ahorn, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: C-Shape, Griffbrett: Ebenholz, Einlagen: White...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller P7 Alder 4 Black 2nd Gen
(3)
Marcus Miller P7 Alder 4 Black 2nd Gen
Zum Produkt
488 €

Marcus Miller P7 Alder 4 Black 2nd Gen, 4-saitiger P-Style E-Bass, Korpus: Erle, Hals: Ahorn, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: C-Shape, Griffbrett: Ebenholz, Einlagen: White Pearloid Block, 20...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 TS 2nd Gen
(8)
Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 TS 2nd Gen
Zum Produkt
584 €

Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 Tobacco Sunburst 2nd Gen, 4-saitiger P-Style E-Bass, Korpus: Sumpf Esche, Hals: Ahorn, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: C-Shape, Griffbrett: Ahorn, Einlagen: White...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 White Blonde 2
(2)
Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 White Blonde 2
Zum Produkt
544 €

Marcus Miller P7 Swamp Ash 4 White Blonde 2nd Gen, 4-saitiger P-Style E-Bass, Korpus: Sumpf Esche, Hals: Ahorn, Halsbefestigung: geschraubt, Halsform: C-Shape, Griffbrett: Ahorn, Einlagen: White...

  • Farbe: Blonde
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Bünde: 20
  • Mensur: Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: JP
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
584 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.