Marcus Miller M7 5st TBL

5-saitiger E-Bass

  • Korpus: Erle
  • Decke: Riegelahorn
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Halsprofil: C
  • Mensur: 35" (Extra Long Scale)
  • Sattelbreite: 45 mm
  • Dot-Einlagen
  • Griffbrettradius: 12"
  • 24 Medium Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Marcus Miller Pure Humbucker
  • Marcus Heritage-3 Elektronik mit Frequency Control
  • Volume-/Tonregler (Dual Pot)
  • Tonabnehmermischregler
  • Trebleregler
  • Middle/Middle Frequency Regler (Dual Pot)
  • aktiv/passiv Bass Mini Toggle
  • mit 2 9 V-Batterien
  • Marcus Miller Custom Big Mass2 Steg
  • schwarze Hardware
  • Farbe: Transparent Blue matt
  • made by Sire
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Neck-Bridge
  • Doom Neck
  • Funk Bridge-Neck
  • Fusion Bridge
  • Rock Bridge-Neck

Weitere Infos

Farbe Blau
Korpus Erle
Hals Ahorn
Griffbrett Palisander
Bünde 24
Mensur Extra Longscale
Tonabnehmerbestückung HH
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Marcus Miller M7 5st TBL
47% kauften genau dieses Produkt
Marcus Miller M7 5st TBL
Voraussichtliche Lieferung am 25.05.2018
Voraussichtliche Lieferung am 25.05.2018

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
689 € In den Warenkorb
Marcus Miller M7 Swamp Ash 5st TBK
16% kauften Marcus Miller M7 Swamp Ash 5st TBK 798 €
Marcus Miller M7 5st BRS
11% kauften Marcus Miller M7 5st BRS 698 €
Marcus Miller M7 Swamp Ash 5st NT
7% kauften Marcus Miller M7 Swamp Ash 5st NT 798 €
Harley Benton B-550 White Progressive Series
4% kauften Harley Benton B-550 White Progressive Series 149 €
Unsere beliebtesten Sonstige 5-Saiter E-Bässe
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

und nochmals ein Game-Changer!

07.10.2016
Ich lächelte als ich den ersten "richtigen" Fender Jazz gespielt hatte, und ich lächelte als ich den Sire V7 gespielt habe und ich wusste ich werde wieder lächeln wenn er M7 dann endlich verfügbar ist und heute war es soweit: Big Smile auf dem Gesicht! Was Sire da wieder hinstellt haut alles weg. Erneut ein Game Changer! Meine Edelbässe (Ken Smith, Alembic etc...) habe ich bereits beim Kauf des V7 verkauft aber nun ist es klar der M7 gewinnt sogar noch über dem V7. Hier ein paar Punkte im Vergleich mit dem V7.

- wesentlich leicher!!!
- Potiknöpfe verbessert
- Bridge sehr gut gemacht und jeder Reiter ist mit dem dritten Inbus fixierbar!!!
- Pickups können jeweils getrennt parallel, seriell oder einzeln geschaltet werden und damit hat man J/J, P/J und P/P Sound Möglichkeiten - ich spielte ihn heute in P/J und das sorgt für extra-Knurren bei den tieferen Mitten wo der V7 etwas schwächer ist (dafür ist der Slap Sound eher gem. Marcus Miller). Wenn beide Schalter nach unten zeigen dann gibt es nochmals ein Boost und das könnte z.B. handy sein für ein Solo.
- Setzt sich im Mix sehr gut durch - ohne Processing und sogar ohne EQ - jedoch finde ich ist Aktiv ein Muss. Bass-Regel ist gewohnt sehr sensitiv - meine maximal Stellung ist vielleicht 2-3mm nach dem detention Punkt - mehr low-ends brauch ich wirklich nicht.
- Saiten- und Halseinstellung von thomann ist OK aber nicht optimal für mich - musste die Saiten tiefer legen und die Intonation vor allem der B-Seite neu einstellen.
- apropos B-Seite. Best Low B in Business gehört nun diesem Bass - Sustain und Clarity extrem gut - selbst wenn geslappt.
- 24 Bünde - keine toten Noten/Bünde
- Hals scheint mir schmaler und "gleitiger" zu sein als Fender und V7.
- Transparent blue ist schön gemacht! Würd ich wieder kaufen.
- Werksaiten sind sinnvoll gewählt und passen zum Sound.

Die Youtube Videos reflektieren den Sound nur bedingt - denn oft wird mit Handy-Mikro aufgenommen oder die Settings derart verstellt dass dies nicht mehr dem Bass entspricht. Prinzipiell kann man sagen dass der Sound einfach "noch besser" ist als die Videos hergeben. ;-)

Noch ein Punkt: Sire Homepage sagt das der M7 jetzt neu immer mit Bag ausgeliefert wird, jedoch war dies über thomann nicht der Fall - ich weiss nicht ob thomann die Bässe effektiv ohne Bag kriegen oder ob sie den Bag aussortieren und diesen getrennt verkaufen, jedoch würde es vom Dollar-Wechselkurs hinkommen dass der Bag mit drin wäre (ohne MwST gerechnet). Der Bag den ich für den V7 gekauft habe (auch von Sire) ist übrigens hervorragend, bisschen schade hab ich keinen erhalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Hätte gut sein können

FoxGolf, 22.05.2017
Hier mein Review zum Sire M7 5St TBL:

Zunächst zu den Äußerlichkeiten: Die Farbe des Instruments hat mit der Abbildung im Webshop sehr wenig zu tun. Es handelt sich eher um einen halbtransparenten Blauton, der auch nicht als Burst lackiert wurde (mit Ausnebeln zur Mitte hin), vielmehr wurde der mittlere Bereich nach dem Lackieren scheinbar abgewischt. Zumindest lassen die bauen Spuren in der Maserung dies vermuten. Das ganze sieht nicht besonders gelungen aus.
Die Lackierung erscheint insgesamt sauber ausgeführt und fühlt sich durch die matte Oberfläche angenehm an, einige Staubeinschlüsse sind aber zu finden.

Das Design der Kopfplatte finde ich in Natura nicht so störend, wie auf Bildern, aber so richtig zur Korpusform paßt sie nicht. Die Korpusform finde ich gelungen, das Shaping paßt, nur das untere Cutaway ist nicht tief genug ausgeschnitten, um auch den 24. Bund bequem zu erreichen. Der E-Fachdeckel macht einen billigen Eindruck und hat keine besonders paßgenaue Ausfräsung.

Der Bass hängt gut ausbalanciert am Gurt und ist mit 4,3Kg erträglich schwer, auch wenn es wohl leichtere Exemplare dieses Modells gibt.

Der Hals hat ein für mich angenehmes flaches C-Profil mit steileren Flanken zum Griffbrett hin. Die Maße sind wie folgt: Breite am Sattel 45,2mm, am 24. Bund 74,4mm; Dicke am 1.Bund 21mm, am 12. Bund 22,9mm.

Die Bundierung sieht sauber aus. Allerdings gibt es bei der Einstellung einen deutlichen Wermutstropfen: Die Saitenlage ist nicht besonders niedrig und trotz korrekter Halskrümmung sind die Saitenreiter der Brücke weit hoch geschraubt und die Saiten scheppern immer noch leicht. Ich vermute mal eine "Sprungschanze" im Hals als Ursache und habe erst gar keine Versuche unternommen, die Saitenlage zu verbessern.

Ebenfalls sehr unschön ist die Kante zwischen Hals-PU und Griffbrettende, da die Kontur des Halses hier nicht der des Korpus entspricht. Die Kante stört beim Slappen, was um so peinlicher ist, wo doch der Namensgeber des Basses einer der "Oberslapper" ist.
Die Brücke sieht solide aus und bietet die Möglichkeit, die Saiten sowohl konventionell, wie auch durch den Korpus aufzuziehen. Es gibt sogar die Möglichkeit, das Stringspacing einzustellen (Standard: 18mm). Die Werksbesaitung stammt von D'Addario.

Zum Sound:
Unverstärkt klingt der Bass schon, wie man es von der Holzkombination erwartet mit leichtem Knurren und gutem Sustain. Verstärkt kommt das ganze genau so rüber, wobei die Elektronik eine große Auswahl an Sounds bietet. Besonders die Spulenumschaltung ist hier ein Gewinn, wobei mir ein PJ-Sound (Hals-PU seriell, Steg-PU single) am besten gefällt. Passiv (geht übrigens auch ohne Batterie) fehlt etwas Spritzigkeit, was sich aber im aktiven Modus beheben läßt. Die Regelbereiche des EQ sind übertrieben, da wäre weniger, zwecks genauerer Einstellbarkeit mehr gewesen. Der PU-Blendregeler ist eher ein Dreiwegschalter; ein kontinuierliches Überblenden ist nicht möglich. Der Ausgangspegel ist ziemlich niedrig, aber das läßt sich ja über den Gain-Regler am Amp beherrschen.

Bei einem Fünfsaiter-Bass mit 35"-Mensur sollte die H-Saite kein Thema sein, aber obwohl sie im Anschlag sehr massiv erscheint, schwächelt sie etwas beim Sustain gegenüber der E-Saite.

Fazit:
Eigentlich könnte dieser Bass ein wunderbar vielseitiges Arbeitsgerät sein mit guter Bespielbarkeit und einer großen Auswahl an Sounds. Aber durch die genannten Mängel bei der Saitenlage und die störende Kante am Hals-Korpusübergang wird das Bild erheblich getrübt. In dieser Preisklasse sollte so etwas nicht mehr vorkommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Blau
Marcus Miller M7 5st TBL
(9)
Marcus Miller M7 5st TBL
Zum Produkt
689 €

Marcus Miller M7 5st TBL, 5-Saiter E-Bass made by Sire, Erle Korpus, geflammte Ahorndecke, geschraubter Ahornhals, C Halsprofil, Palisander Griffbrett, Dot Inlays, 12" Radius, 45mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Blau
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 24
  • Mensur: Extra Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller M7 Swamp Ash 5st TBK
(17)
Marcus Miller M7 Swamp Ash 5st TBK
Zum Produkt
798 €

Marcus Miller M7 Swamp Ash 5st TBK, 5-Saiter E-Bass made by Sire, Sumpfesche Korpus, geflammte Ahorndecke, geschraubter Ahornhals, C Halsprofil, 35" Extra Long Scale, PalisanderGriffbrett, Dot...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 24
  • Mensur: Extra Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller M7 5st BRS
(6)
Marcus Miller M7 5st BRS
Zum Produkt
698 €

Marcus Miller M7 5st BRS, 5-Saiter E-Bass made by Sire, Erle Korpus, geflammte Ahorndecke, geschraubter Ahornhals, C Halsprofil, Palisander Griffbrett, Dot Inlays, 12" Radius, 45 mm Sattelbreite,...

  • Farbe: Braun
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 24
  • Mensur: Extra Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Marcus Miller M7 Swamp Ash 5st NT
(2)
Marcus Miller M7 Swamp Ash 5st NT
Zum Produkt
798 €

Marcus Miller M7 Swamp Ash 5st NT, 5-Saiter E-Bass made by Sire, Sumpfesche Korpus, geflammte Ahorndecke, geschraubter Ahornhals, C Halsprofil, 35" Extra Long Scale, Palisander Griffbrett, Dot...

  • Farbe: Natur
  • Korpus: Sumpfesche
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 24
  • Mensur: Extra Longscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Elektronik: Aktiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
689 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Voraussichtliche Lieferung am 25.05.2018
Voraussichtliche Lieferung am 25.05.2018

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Instruments.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Alesis Vortex Wireless 2 Alesis Surge Mesh Kit Adam T5V Subpac M2X Roland R-07 black Yamaha Stagepas 600BT Arturia Minibrute 2 Focal Listen Professional Heritage Audio HA-73 EQ Elite Focal Shape Twin Sound Devices MixPre-3 Yamaha Stagepas 400BT
(4)
Für Sie empfohlen
Alesis Vortex Wireless 2

Alesis Vortex Wireless 2; USB/MIDI Keytar Controller mit Beschleunigungssensor; Tragbares Performance Keyboard mit Schultergurt, 37 anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch; Acht anschlagdynamische RGB-beleuchtete Performance Pads, Acht beleuchtete Fader zur Lautstärke- oder Parametersteuerung; Programmierbarer Neigungssensor mit An/Aus-Schalter; Lautstärkeregler, Pitch-Bend Rad, Touchstrip, Sustain-...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
Alesis Surge Mesh Kit

Alesis Surge Mesh Kit, E-Drum Set, Alesis Surge Drum Modul, enthält 385 Sounds, 40 Kits, 60 Songs, zusätzlicher Eingang für ein viertes Tom und ein zweites Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinke Master Ausgänge, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Kopfhörerausgang, 1x 3,5mm Stereo-Klinke...

Zum Produkt
599 €
(1)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
398 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
799 €
(2)
Für Sie empfohlen
Arturia Minibrute 2

Arturia Minibrute 2; analoger semi-modularer Synthesizer; Kombination aus klassischen und modularen Synthesizer; 25-Tasten Keyboard anschlagdynamisch mit Aftertouch; Brute-Oszillator; Steiner-Parker-Filter; zusätzliche Loop-Hüllkurve; lineare FM; Hardsync; zwei frei zuweisbare LFOs; integrierter Stepsequenzer; Arpeggiator; 48er Patchbay; Pitch- und Modulation-Rad; Anschlüsse: 1x Line-Ausgang 6.3...

Zum Produkt
649 €
Für Sie empfohlen
Focal Listen Professional

Focal Listen Professional, geschlossener ohrumschließender Kopfhörer, Konustechnologie für akustische Transparenz und Dynamik, Volle Kontrolle über das Audiospektrum, Impedanz: 32 Ohm, Empfindlichkeit: 122 dB SPL @ 1 kHz - / 1 Vrms, THD (Klirrfaktor): 0,3% @ 1 kHz / 100 dB...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Heritage Audio HA-73 EQ Elite

Heritage Audio HA-73 EQ Elite; 1-Kanaliger Mikrofonvorverstärker mit Equalizer; basierend auf dem 1073; handgwickelte Carnhill-Übertrager; vollständig diskret aufgebauter, dreistufiger Mikrofon-Preamp; Verstärkung: 80 dB Mikrofon und 50 dB Line; -20 dB Pad; LO-Z zur Umschaltung der Eingangsimpedanz von 1200 auf 300...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Focal Shape Twin

Focal Shape Twin, aktiver Nahfeld Monitor, Hochtöner mit geringer Richtwirkung für eine flexible Abhörposition, geschlossenes Design (mit zwei Passivmembranen) für eine problemlose Aufstellung in Wandnähe, 2,5-Wege-Konzept für eine optimale Kontrolle der Bässe und unteren Mitten, optimale Integration durch umfangreiche Einstellmöglichkeiten,...

Zum Produkt
849 €
Für Sie empfohlen
Sound Devices MixPre-3

Sound Devices MixPre-3; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface; 5 Spuren: Stereo Mix + 3 Einzeleingänge; Kashmir Mikrofon-Vorverstärker mit 76db Gain; Eigenrauschen: -128dBu max (A-Gewichtung, Gain=76dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); Limiter pro Kanal; Low Cut Filter 40Hz bis 160Hz einstellbar...

Zum Produkt
770 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 400BT

Yamaha Stagepas 400BT, Nachfolger von Stagepass 400i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 8"/1" 90°x60°, 150W/400W peak, max SPL 125 dB/1m und 8 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4x Mono/Line + 4x Mono / 2x Stereo, Phantomspeisung (nur...

Zum Produkt
559 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.