Marcus Miller Gigbag M Series

Gigbag für E-Bass

  • passend für E-Bässe der Marcus Miller M Serie
  • 20 mm Polsterung
  • Außenbezug: Nylon
  • Innenbezug: Flanell
  • gepolsterter Tragegriff
  • Rucksackgarnitur
  • 2 Taschen für Zubehör
  • zusätzlich gepolsterte Rückenauflage
  • Länge: ca. 118 cm
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Modell Marcus Miller
Stärke der Polsterung 20 mm
Außenmaterial Nylon
Außentasche Ja
Rucksackgarnitur Ja
Farbe Schwarz
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Handling
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Passgenaues Gigbag
PapaZulu, 30.12.2017
Zum neuen Bass das passend Gigbag!

Die Bezeichnung gibt ja schon ziemlich deutlich vor, für welche Bässe das Gigbag gemacht wurde und ein solcher (in meinem Fall ein 5-Saiter) passt auch ziemlich gut hinein. Im inneren gibt es zwei Elemente, die mittels Klett fixiert werden können: eine relativ lange Halsablage inkl. großflächigem Klett-Verschluß (damit der Bass nicht ausversehen aus dem Gigbag fällt) sowie ein weiteres Polster welches wohl noch als zusätzlicher Schutz gedacht ist falls man das Gigbag auf den Boden stellt. Wenn ich es aber so anbringe, stößt die Kopfplatte schon oben an, ist mir also zu knapp. Jetzt ist es zwischen der Halsablage und dem Body platziert ? hm?, dafür schmiegt sich mein Gurt noch schön um den Bass und bietet auch einen gewissen Schutz gegen Stöße und ist so auch immer mit dabei. Sonst hätte er wohl keinen Platz mehr gehabt, das Gigbag ist eng geschnitten!.

Die Seiten sind etwas verstärkt, also nicht nur mit Polster gefüttert. Der Schutzaspekt wird also besser erfüllt als bei manch anderen Gigbags, ist aber naturgemäß nicht mit einem Koffer zu vergleichen. Die beiden aufgesetzten Taschen sind großzügig dimensioniert und bieten Platz für allerlei Zubehör. Manch andere Bags haben davon aber noch mehr, da ginge also ggf. noch etwas.

Die Rucksackriemen sind für meinen Geschmack etwas kurz geraten. Um das Gigbag komfortabel schultern zu können habe ich sie auf die maximale Länge einstellen müssen. Ein weiterer Griff auf der Vorderseite würde die Handhabung evtl. auch noch etwas vereinfachen.

Alles in allem mein bisher teuerstes und wohl bestes Gigbag - besser und teurer geht natürlich immer, aber ich bin zufrieden, vier Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Das Futteral meiner M7
Bernhard892, 06.08.2020
Sucht man Gigbags für einen Bass der nicht Preci oder Jazz heißt, kann man schon mal verzweifeln.

Nicht bei Marcus Miller, der neben hervorragenden Bässen auch daran gedacht hat. Und so hat Sire passende Taschen für die Bässe entworfen.

Auf dem Rücken oder in der Hand trägt sich der Bass sehr angenehm. Das Futter ist zusammen mit der strapazierfähigen Außenhaut ein perfekter Schutz für ein kostbares Instrument. Die Nähte sind sauber verarbeitet und halten auch höheren Belastungen stand. Die Taschen sind für meine Zwecke perfekt und daher volle Punktzahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Besser schützt nur ein Koffer, genügend Platz für Noten und Zubehör
siriussurfer, 25.02.2017
Das ist die zweite Marcus Miller by Sire Gigbag, die ich kaufte. Die erste war die für den V7. Ursprünglich war ich der Meinung für den M3/M7 müsste sie etwas länger sein, weil die M-Serie der Marcus-Miller-Bässe ein etwas längeres Griffbrett hat, super long Scale eben. Aber zu meiner Überraschung musste ich feststellen, dass sie etwas kürzer (ca. 4-5 cm) ist, wie der zeitgleich erworbene M3 eben auch.

Die Gigbag hat, wie die für den V7 auch, einen verstärkten sehr stabilen Rahmen und ist insgesamt sehr sorgfältig und hochwertig verarbeitet. Das ist wahrlich kein Billigprodukt - irgendwie muss sich der relativ hohe Preis ja auch rechtfertigen. Die Halsstütze ist mit Velcro befestigt und kann beliebig positioniert werden. Das Halteband (eher pass der Begriff Decke :-)) ist rund 20 cm lang und sitzt so stramm, dass nichts wackelt - als sonst üblichen dünnen Wackel-Bänder, die mal zu lang, mal zu kurz sind.

Es ist genügend Stauraum auf der aufgesetzten Tasche über dem Hals vorhanden, da passen Kabel und Bodentreter problemlos rein. Die Tasche über dem Body ist groß genug, dass Notenhefte und auch dünne Ordner, größer als DIN A 4 reinpassen, was mir persönlich wichtig war und manche Konkurrenzprodukte nicht haben.

Griff, Hängeschlaufe und Rucksack-Tragegurte sind so positioniert, dass die Gigbag gefüllt gut ausbalanciert ist.

Ob sie auch wasserabweisend ist, habe ich noch nicht getestet, einen kurzen Nieselregen dürfte sie aber problemlos abhalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung
Prima Gigbag, nerviger Aufdruck
Lina-Lina, 08.04.2020
Das Gigbag ist natürlich genau passend für die M-Serie, prima verarbeitet und genau das, was ich mir vorgestellt habe. Der Bass ist darin optimal geschützt.
Was mich nervt, ist der ziemlich große Marcus-Miller-Aufdruck. Mit diesem Gigbag läufst Du immer Werbung für die Firma, ohne dafür bezahlt zu werden. Machen zwar viele so, find' ich aber blöd.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
67 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Di, 11. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Hohner Performer Melodica 37 Black

Hohner Performer 37 Melodica, für Anfänger und Fortgeschrittene, egal ob für Jazz, Pop, Rock oder Reggea, die Performer 37 ist das richtige Instrument für alle vier Stilrichtungen, satter und Akkordeon-artiger Sound, alleine für sich und in Kombination mit anderen Instrumenten...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.