Marantz Pod Pack 1

80

USB Mikrofon mit Tisch-Mikrofonarm

  • Richtcharakteristik: Niere
  • 48 kHz / 16 Bit Wandlung
  • Grenzschalldruckpegel: 132 dB (1 kHz < 1% THD)
  • Rauschabstand: 78 dB
  • Frequenzbereich: 20 - 17.000 Hz
  • Empfindlichkeit (±2 dB): -34 dB / 19.95 mV/Pa
  • Stromversorgung über USB
  • Plug-and-Play
  • verstellbare Höhe und Winkel des Mikrofonarms
  • Gewicht: 382 g

Lieferumfang:

  • USB Mikrofon
  • Mikrofonhalter
  • Mikrofonarm
  • USB Kabel
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Nein
USB Mikrofon Ja
Erhältlich seit März 2018
Artikelnummer 435018
51 €
71,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 9.12. und Freitag, 10.12.
1
152 Verkaufsrang

56 Kundenbewertungen

l
Einfach der Hammer für diesen Preis!!
leandrojprz 05.04.2021
Zu Beginn dieses Testberichts möchte ich sagen, dass ich ein professioneller Tontechniker bin. Ich arbeite als unabhängiger Auftragnehmer und brauchte ein preiswertes Setup für mich, um Hobby-Projekte durchzuführen.

Ich war nicht bereit, während dieser Pandemie 100 Euro und mehr auszugeben, also entschied ich mich für das Marantz Podpack 1 und ich wurde nicht im Geringsten enttäuscht. In der Tat, ich bin einfach weggeblasen.

Für diesen Preis sind die Spezifikationen des Mikrofons einfach großartig. Ein Eigenrauschen von 17 dbA ist praktisch nicht wahrnehmbar, selbst wenn eine Kompression angewendet wird. Darüber hinaus hat es einen maximalen Schalldruckpegel, den nur ein Düsentriebwerk erreichen kann, man ist also mehr als gut dran. Darüber hinaus ist das mitgelieferte Zubehör unglaublich solide. Das USB-Kabel ist zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Testberichts sehr gut in Schuss.

Wenn ich an diesem Mikrofon etwas auszusetzen hätte, dann wäre es die Stoßdämpferhalterung und der mitgelieferte Ständer. Beide sind toll zu haben und funktionieren gut, lassen aber einiges zu wünschen übrig. Bei diesem Preis ist es jedoch großartig, sie überhaupt zu haben.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich dieses Mikrofon zuzulegen, sollten Sie es einfach tun.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Das Marantz Pro Pod Pack
DK1986 19.02.2019
Ich brauchte dringend ein günstiges ersatz Mikrofon, welches ich in meinem kleinem Homestudio am 2. PC anschließen kann. Durch langes stöbern, kam ich auf dieses Marantz Pro Pod Pack 1.
Da ich sehr zufrieden bin mit meinem Marantz Verstärker, welcher schon locker 15 Jahre auf dem Buckel hat, dachte ich mir dass ich das Mikrofon für diesen kleinen Preis haben muss.

durch die TOP Versandzeiten der Fa. Thomann konnte ich es auch kurze zeit später direkt testen.

Das Mikrofon Selbst ist zum größten Teil aus Kunststoff gefertigt aber wirkt dennoch sehr stabil. Durch das mitgelieferte USB Kabel konnte ich es auch gleich anschließen und benutzen.

Mittlerweile ist das Mikrofon schon einige Wochen bei mir in Benutzung dazu fallen mir aber auch keine Stör- töne bzw. Rauschen etc. auf der Sound ist sehr klar und auch die Empfindlichkeit des Mikrofons ist sehr gut.

Nachteil: Mitgelieferter Galgenarm........ Der galgenarm ist nicht gerade sehr stabil aber wenn man das Mikrofon nutzt ohne laufend den galgenarm zu bewegen ist dieser auch okay

Fazit: Bei dem aktuellem Preis Leistungsverhältnis kann ich überhaupt nicht meckern ich bin wirklich top zufrieden zumindest von der Qualität des Mikros und sehe den Galgenständer dabei eher als gratis beigabe.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Maaat 05.08.2021
Genutzt wird das Micro für Streaming und Podcasts am PC. Einfacher plug & play anschluss garantiert für sofortiges nutzen. Die "Weite" der Aufnahme umfasst einen sehr natürlichen Bereich um den vorderen Bereich des Micros und macht die Positionierung entsprechend einfach.

Negavite Punkte umfassen nur die Positionierung der Mico Halterung selbst (nach entgüliger Positionierung fällt das auch weg).
1# Das Micro selbst wird durch einen Ring gesteckt der Micro und Halterungs Konstruktion verbindet. Diese Verbindungsstück lockert sich nicht; der Arm der Konstruktion (die silberne Stange) allerdings, dreht sich trotz festschrauben nach mehrmaligen benutzen (micro weg drücken / ran ziehen).
Diese ungünstige Tatsache erlaubt es das micro bei ungünstigem handling, sich um die eigene Achse zu drehen. So wird wird aus einem graden Micro, ein trauriges hängendes Micro.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

BW
Gute Sprachqualität, guter Preis
Bastian Wittenberg 10.01.2020
Ich nutze das Marantz Pro Pod Pack 1 als Mikrofon für die Sprachaufnahme an meinem PC insbesondere für Sprachchats in Spielen und Kommunikation per Discord, also eigentlich das klassische Revier von Gaming-Headsets. Ich bin aber bereits vor einigen Jahren von diesen weg gekommen und nutzte seit dem "echte" Kopfhörer (Superlux HD681 Evo, Sennheiser Momentum und seit kurzem Beyerdynamic DT880 Black Edition) in Kombination mit einem Antlion Modmic 4. Da letzteres aber leider aufgrund eines Wackelkontaktes ausgefallen ist und die zweierlei parallel geführten Kabel der Mikro-KH-Kombo beizeiten etwas Gewirr erzeugten, entschied ich mich zu einem USB Tischmikrofon.
Der Mikrofonarm ist gut verarbeitet und aufgrund der flexibleren Einstellmöglichkeiten einfachen Tischstativen überlegen, zudem nimmt er auf dem Schreibtisch keinen Platz weg, wo ansonsten die Tastatur oder Arbeitsmaterial unterkommt. Ich habe das Mikro an meinem Monitorhalter montiert, sodass es kopfüber vor/über dem Monitor hängt. Die Qualität des Arms ist dem Preis angemessen.
Das mitgelieferte USB-Kabel ist ca. 1,65m lang und ragt beim Entlangführen am Mikroarm ca. 60cm darüber hinaus, was in meinem Fall zu kurz war. Qualitativ ist es ebenfalls in Ordung, recht dick, aber flexibel.
Das Mirko selbst ist aus Kunststoff und Aluminium stabil gebaut. Auch optisch macht es durchaus etwas her. Die Klangqualität ist schließlich verglichen mit dem Modmic deutlich besser, meine Sprache ist klar verständlich und rauschfrei. Ein Regler für die Lautstärke und ein Mute-Knopf hätten nicht geschadet, ihr Fehlen ist aber durchaus verkraftbar.
Insgesamt ein sehr gutes Mikrofon und in Kombination mit guten Kopfhörern eine um Welten bessere Alternative zu überteuerten Gaming-Headsets.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung