Mapex Armory Rock Shell Set DW

3

Kesselsatz

  • Armory Serie
  • Rock Konfiguration
  • MXAR529S
  • Chrom Kesselhardware
  • 6-lagiger Birken/Ahorn Hybridkessel
  • SONIClear Kesselgratung für besseren Kontakt zwischen Fell und Kessel und leichteres Stimmen
  • SONIClear Tomaufhängung
  • gummiunterlegte Bass Drum Spannklauen
  • SONIClear Standtomfüße
  • Farbe: Desert Dune
  • inkl. TH678S Tomhalter und AC910 Multiklammer

Kesselsatz bestehend aus:

  • 22" x 18" Bass Drum ohne Bass Drum Rosette
  • 10" x 08" Tom Tom
  • 12" x 09" Tom Tom
  • 16" x 16" Stand Tom
  • 14" x 5,5 Armory Tomahawk Snare Drum
Erhältlich seit Oktober 2017
Artikelnummer 424877
Verkaufseinheit 1 Stück
Größe der Bass Drum 22"
Anzahl der TomToms 2
Anzahl der Stand Toms 1
Material der Kessel Ahorn - Birke
Kesseloberfläche Lack, matt
Farbe der Kessel Natur
Sparkle Nein
Fade Nein
Burst Nein
Farbe Kesselhardware Chrom
Inkl. Snaredrum Ja
1.198 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 7-9 Wochen lieferbar
In 7-9 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Die Mittelklasse von Mapex

Mit dem Armory Rock Shell Set hat der Hersteller Mapex einen fünfteiligen Kesselsatz aus der mittleren Preisklasse im Angebot, der sich durch sorgfältige Verarbeitung, einen warmen Grundklang und besonders einfache Stimmbarkeit auszeichnet. Die Kessel der Armory-Serie werden aus einer Mischung aus Birke und Ahorn gefertigt und bieten einige der Profi-Features der höheren Saturn-Serie – darunter die SONIClear-Gratungen mit ihrer nach Vintage-Vorbildern abgerundeten Fellauflagefläche und die freischwingenden Tomaufhängungen mit Kugelgelenken. Das Set ist in mehreren sauber lackierten Finishes erhältlich und lässt sich beispielsweise mit dem Hardwaresatz Mapex HP8005 kombinieren. Die Toms sind zur Aufhängung an Beckenständern mittels enthaltener Multiklammern vorgesehen.

Kombination aus Birke und Ahorn

Das Mapex Armory Rock Shell Set kommt mit einer Bassdrum ohne Rosette (22“x18“), zwei Hängetoms (10“x8“, 12“x9“), einem Standtom (16“x16“) und der Armory Tomahawk Stahlsnare (14“x5,5“). Die 7,2mm starken, 6-lagigen Kessel von Bassdrum und Toms sind nach einem für die Armory-Serie charakteristischen Hybrid-Shell-Konzept aufgebaut. Dabei bestehen die äußeren Lagen aus Birke, während die inneren Lagen aus Ahorn gefertigt sind. In Kombination mit der abgerundeten SONIClear-Gratung und ihrer erhöhten Fellauflagefläche entsteht ein warmer und gleichzeitig fokussierter Grundklang, der den Grundton der Trommeln betont und Obertöne reduziert. Für einen Vertreter der Mittelklasse hat die Armory-Serie jede Menge eigenen Charakter zu bieten.

Einfache Stimmbarkeit

Die Mapex Armory-Serie kommt aus der Mittelklasse, ist aber nicht nur für anspruchsvolle Einsteiger und Fortgeschrittene interessant, sondern kann durchaus auch im professionellen Bühnenbetrieb bestehen. Dabei sorgen die abgerundeten Gratungen mit ihrer sauberen Verarbeitung nicht nur für einen warmen Grundklang, sondern auch für einfache Stimmbarkeit des gesamten Kits. Der Stimmumfang fällt verhältnismäßig groß aus, und sowohl im knackig-tiefen Bereich als auch in mittleren bis höheren Stimmungen lässt sich in kurzer Zeit ein überzeugender Sound erreichen. Die Armory Tomahawk Snare klingt für ein Modell aus Stahl verhältnismäßig warm und ordnet sich damit gut in den Gesamtklang des Kits ein. Dabei überzeugt sie vor allem in mittleren bis hohen Stimmungen.

Über Mapex

Mapex ist eine von KHS Musical Instruments gegründete Marke, die im Jahr 1989 in Taiwan ins Leben gerufen wurde. Im Laufe der Jahre entwickelte sich Mapex zu einem der führenden Hersteller für Schlagzeuge und Zubehör. Seitdem konnte Mapex durch herausragende Instrumente und technische Innovationen international überzeugen. Beispiele wie die Black-Panther-Serie oder die spezielle SONIClear-Gratung setzten in Sachen Hardware und Konstruktion ganz neue Maßstäbe auf dem Markt. Bekannte Schlagzeuger, wie beispielsweise Chris Adler, Russ Miller und Josh Devine, vertrauen nicht ohne Grund auf die Qualität, für die Mapex steht.

Stilistisch flexibel

Die Rock-Konfiguration der Armory-Serie kommt im Gegensatz zur Studio-Konfiguration mit einer größeren Bassdrum (22“x18“ statt 20“x16“) und einem größeren Standtom (16“x16“ statt 14“x14“) und ist damit bestens für Live-Anwendungen im Kontext von klassischem Rock/Pop bis hin zur härteren Gangart geeignet. Aber auch im Studio macht das Set eine durchaus gute Figur. Einen großen Einfluss auf den Gesamtklang hat natürlich auch die Auswahl der Felle. Das Kit ist ab Werk mit einfachen Remo UT Fellen bestückt, die in China gefertigt werden. Eine Ausnahme stellt dabei die Tomahawk Snare dar, die mit einem Remo USA Ambassador ausgestattet ist.

3 Kundenbewertungen

2 Rezensionen

S
Unschlagbar für den Preis
SimonBarth 16.06.2022
Was soll man sagen, die abgerundeteten Gratung klingen fantastisch (sind einfach zu stimmen), das Wood finish gefällt mir mega. Sogar die Snare ist super nice. An vielen kleinen Stellen fällt auf wie Wertig die Drums verabrietet sind. Zum Beispiel die Floortom Füße. Oder die Halterunt der Tom. Oder die stabile und clevere Snareteppich Anhebeung. Oder die stabilen Bassdrum Beine. Und so weiter und so weiter! Einziges Manko sind für mich die Claws die die Bassdrum Felle halten, die wirken etwas zu weit, und dadurch irgendwie nicht so stabil. Aber andererseits, so bald etwas Spannung drauf ist halten sie gut, und das ist auch einfach und günstig zu ersetzten. Von daher kein Punkt Abzug und voll 5/5 in allen Berreich. Ich glaube ich Kaufe ein zweites zum Touren! Danke Mapex!!!
Sound
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
BG
Avis amateur expérimenté
Bertrand G 26.09.2022
Modèle très adapté à un jeu rock car la grosse caisse dispose d'un son très chaud et vraiment puissant, le moindre coup de grosse caisse donne envie du suivant.
Excellente résonnance sur les toms, les futs sont faciles à régler.
L'accastillage de l'ensemble et notamment de la caisse claire est efficace et précis.
Je peux comparer avec ce que j'ai déja, elle rivalise parfaitement avec du Starclassic et du maple custom des marques Niponnes à un coût divisé par 2.
Aucun regret, vivement le prochain concert !
Sound
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden