• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Mad Professor Fire Red Fuzz

Effektpedal

Mad Professor baut HiEnd-Pedale, was sich natürlich auch im Preis derselben niederschlägt. Nichtsdestotrotz erfreuen sich die kleinen Teile immer größerer Beliebtheit, was eindeutig für die Qualität der Effekte spricht

Klassische Fuzzpedale liefern meist einen etwas kaputten Sound (manchmal will man ja genau diesen) und sind oft nur vor einem bereits verzerrten Amp musikalisch verwertbar

Der Mad Professor Fire Red Fuzz ist da ein ganz anderes Teil: Fetter Fuzz von weich/dunkel bis höhenfies; aber immer musikalisch; das Ganze gepaart mit einem Sustain, das einem auch in hohen Lagen noch unheimlich Spielfreude verschafft. Der "andere Fuzz" …

  • Fuzz
  • BJF Design
  • true Bypass
  • handwired
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Overdrive Nein
Distortion Nein
Fuzz Ja
Metal Nein
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
13 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

3 Fuzz-Boxen in einem Gerät

Johannes R. 630, 26.09.2012
Der Fire Red Fuzz ist zwar recht teuer, dafür bekommt man aber auch ein hervorragendes Gerät - eigentlich sind es sogar drei! Denn der Mad Professor erlaubt über den sehr sensibel reagierenden Tone-Drehknopf höchst unterschiedliche Sounds. Nach links gedreht bekommt man einen sehr warmen, fetten Sound, der an alte Germanium-Fuzzes erinnert. In der Mitte hat man dann einen klassischen Big-Muff-Sound. Nach rechts wird's dann immer aggressiver und dünner (typischer 70er-Sound). Im Prinzip hat man damit alles, was man sich an Fuzz-Sounds so wünschen kann. Der Volumen-Regler ist vernünftig angelegt und erlaubt auch eine Lautstärkeerhöhung gegenüber dem Clean-Sound bei Humbucker-Gitarren. Der Fuzz-Regler, der den Grad der Verzerrung einstellt, reagiert für meinen Geschmack sehr stark. Eine höhere Einstellung als 10 Uhr benötige ich nie und leicht angezerrte Sounds sind nur sehr schwer einstellbar. Dafür ist das Gerät aber wohl auch nicht gemacht, sondern eher für die starke Zerre...

Zu guter Letzt sei noch erwähnt, dass das Gerät super verarbeitet ist und auch noch echt geil aussieht!
Wer einen vielseitigen, soliden Fuzz für stärker verzerrte Sounds sucht, wird seine Freude haben!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Einfach großartig

Frank646, 18.05.2013
Mittlerweile bin ich ein Riesenfan von Mad Professor Pedalen geworden. Was die Finnen da abliefern ist einfach jenseits dessen, was ich vorher irgendwo gehört habe - einfach zu bedienen, klein und kompakt, groß im Klang und top verarbeitet. Ich werde noch etwas sparen und mein gesamtes Bord auf MP Pedale umstellen.

Der Fire Red Fuzz macht in dem tollen MP Lineup keine Ausnahme. Vorher hatte ich einen Little Bigg Muff, der im Bassbereich einfach zu sehr gematscht hat. Der FRF tut das nicht - supertolle cremige Fuzz Sounds noch und nöcher. Der Schlüssel ist der Tone Regler. Das Pedal reagiert extrem stark auf seine Einstellung. Bei Einstellungen gegen 9:00 ist der Sound sehr dunkel, dicht und cremig (aber nie dumpf). In Richtung 15:00 wird der Ton grell und aggressiv. Wer Fuzz mag wird da sicher was finden, v.a. eben auch Gilmore und Santana Sounds mit sagenhaftem Sustain. Für mich ist der "Sweet Spot" mit dem Tonregler auf ca. 11:00.

Der Fuzz Regler fügt immer mehr Verzerrung dazu. Seine Stellung ist aber weit weniger kritisch - Crunchsounds bekommt man allerdings nur schwerlich hin - dafür ist das Pedal auch nicht gemacht, sondern mehr für singende Leadsounds. Mit dem Volumenregler kann man offensichtlich die Lautstärke einregeln. Er hat jede Menge Reserven.

Bei mir ist die neutrale Stellung bei ca. 11:00.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
239 €
Sie sparen 14,34 % (40 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Voraussichtliche Lieferung am 14.07.2017
Voraussichtliche Lieferung am 14.07.2017

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Testbericht
Fire Red Fuzz
Fire Red Fuzz
Rank #30850 in Verzerrer
Test lesen
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: Die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit Boss MS-3 Multi Effects Switcher JBL LSR 305 White Limited Edition De Sisti Leonardo 1kW P.O. Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ Behringer MPA30BT Ampeg Scrambler Bass Overdrive QSC K 10.2
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
469 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ

Nowsonic Stage Antenna Set 5,8 GHZ, Set mit 2 Antennen und Wallmount, Kompatibel mit jedem WiFi Router, vor allem der Stage Router und Stage Router Pro, Frequenzbereich: 5.1 - 5.8 GHz, Impedanz: 50 Ohm, Gain: 10dBi, Kabellänge : 6m, Gewicht:...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Behringer MPA30BT

Behringer MPA30BT, Aktiver Lautsprecher mit Bluetooth, eingebauter 30 Watt Verstärker, 1x 6" Woofer, Batteriebetrieb bis zu 20 Stunden möglich, 1x Kombi Eingänge, Aux Eingang für externen CD Player, 35mm Stativflansch, gewicht 4,9 kg, optionale mikrofone 384418, 399132

Zum Produkt
137 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
QSC K 10.2

QSC K10.2, 2-Wege Fullrange Aktivlautsprecher, 2.000 Watt Class D Verstärker-Modul, Bestückung: 10" Tieftöner und 1,4" Titan-Kompressionstreiber, Abstrahlcharakteristik: 90° achsensymmetrisch, Multifunktions-Display (45mmx25,4mm)/2 Auswahltasten, Presets/EQ-Voreinstellungen: Dance/Bodenmonitor/Gesang/Akustikgitarre/ Bassgitarre/Hand-Mikrofon/Headset-Mikrofon etc., Scenes speicher- und abrufbar: User-EQ/Delay/Crossover und Eingangswahl, Hochleistungs-DSP, korrigiert nichtlineare Verzerrungen, Frequenzbereich (-10 dB):...

Zum Produkt
799 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.