Mackie SRM 1850

Aktiver Subwoofer

  • Leistung: 800 W RMS, 1600 W Peak
  • Class D-Endstufe
  • Bestückung: 18" Lautsprecher mit 3" Voice Coil
  • Frequenzbereich: 35 - 150 Hz
  • eingebauter DSP
  • Stereo XLR-Eingang
  • Stereo Full Range- oder High Pass-Ausgang
  • Stativflansch
  • Gewicht: 29 kg
  • Finish: schwarzer Strukturlack
  • passendes Cover: Art. 334757 (nicht im Lieferumfang enthalten

Weitere Infos

Höhe 711 mm
Breite 752 mm
Tiefe 630 mm
Gewicht 29 kg
Leistung RMS 800 W
Mehrkanalendstufe Nein
Tieftöner 18"
Tieftöner Anzahl 1
High Cut Regelbar
Ständerflansch 36mm
Farbe Schwarz
Rollen Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Mackie SRM 1850
38% kauften genau dieses Produkt
Mackie SRM 1850
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
774 € In den Warenkorb
dB Technologies Sub 615
9% kauften dB Technologies Sub 615 465 €
Mackie Thump 18s
7% kauften Mackie Thump 18s 555 €
EV EKX-15SP
7% kauften EV EKX-15SP 789 €
Yamaha DXS15 MKII
6% kauften Yamaha DXS15 MKII 865 €
Unsere beliebtesten Aktive Bassboxen
24 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Handling
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
Mehr als Zufrieden sehr empfehlenswert
d.k.pager, 29.10.2020
Ich besitze zwei yamaha dsr 115 und ich suchte eigentlich nach zwei yamaha dsr 118w, die jeder weiß, nicht mehr produziert werden, aber immer noch über 100o euro angeboten werden, sehr unverständlich. also habe ich nach einer Lösung gesucht. Nun ich habe sie gefunden. Der mackie hat die selben werte, sogar noch besser wie yamaha 800 RMS und 1600W musikleistung, gegen yamaha 800watt rms und 1300 Watt musikleistung. Das Beste ist, daß man Ihn genau auf die 120 hZ trimmen kann, wo auch die dsr 115 low cut trennen. Und ich muß sagen, ich bin total begeistert. und dazu habe ich , bei zwei fast 40 kilo gewichtsersparnis. Ich schätze, daß bei mackie ein neodym verwendet wird, wobei bei yamaha ein ferritt subwoofer angeboten wird. Alles in Einem. Knackige schiebende Bässe und er hat keine Probleme, mit den dsr 115 mitzuhalten. Im gegenteil. Dieser Sub schiebt ordentlich. Allerdings habe ich bei den Features einen Stern weniger gegeben, weil ?
eigentlich nur ein ganz kleines Problem, Schaltet man zuerst die oberen lautsprecher ein und dann den subwoofer, so gibt er seinen einschaltknacks zu den oberen lautsprechern weiter, nicht so gut, die Lösung? ganz einfach, zuerst die woofer einschalten dann die hauptlautsprecher und so gibt es keine probleme mehr. Die Trennfrequenz von 120hz ist optimal, denkt man darüber nach, daß nichts, also gar nichts außer kick drum und bass unterhalb 100hz etwas zu suchen haben, vor allem, weil es im frequenzband zwischen 85 und 100 hz so viele Frequenz Inderefenzen gibt. gesang male wird ab 110hz, female ab 125hz lowcut, gitarren und orgel ab ab 106 hz lowcut, so nimmt auch bei einer trenn frequenz von 120hz der woofer die ganz unteren mitten noch ein wenig mit und gibt den gewissen punch, vor allem für e-gitarren. so hat auch der bass und kick drum zwischen 105 und 140 hz nichts zu suchen und werden in diesem frequenzband zurück geregelt, deswegen sind auch die meißten großen pa's bei 120hz getrennt, weil alles was darunter getrennt wird, der bass wummert und schwammig ist, und bis 120 hz aber den gewissen Punch hat und knackig wird. Alles in Einem , ich habe es nicht bereut, das Teil ist dem yamaha dsr 118w nicht nur ebenbürtig, vom Gewicht und dem Lautsprecher sogar noch einen Tick besser. Und er hat auch die soliden 36mm Flansch, wie yamha und alle anderen professionellen marken, nicht die mikriken m20 gewinde, also alles full professionell. Wenn man bedenkt , daß dieser sub über 1300 Euro gekostet hat, ist das ein optimales preis Leistungs Verhältnis. Also zugreifen Leute. Mein Absolutes "Go" für diesen Sub.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
Geiler Sub!
KeineAhnungVonNix, 16.04.2018
Hauptsächliche Kaufgründe waren:
1. Geringes Gewicht mit 29 KG. Ich kenne keinen anderen guten 18 Zoll Sub, der so wenig wiegt. EV hat welche in einer ähnlichen Gewichtsklasse, aber die gefallen mir aus verschiedenen Gründen nicht ganz so gut.
2. Günstige Abmaße (dieser 18 Zoll Sub nimmt im Auto nur minimal mehr Platz weg, als ein 15 Zoll Sub).
3. Flexibel einstellbare Trennfrequenz zu den Tops, aber auch die Möglichkeit, die Trennfrequenz zu umgehen und eventuell auch mal zusätzliche Subs oder Tops Fullrange anzuschließen.
4. Der gleichzeitige Kauf von 2 Stück Mackie DLM 12 Tops.

Den Sound des Basses hatte ich vorher nirgendwo gehört und die Bewertungen im Netz (auch auf vielen amerikanischen Seiten geschaut), gehen von erstklassig (häufig) bis hin zu total enttäuscht (selten).

Ich muss sagen, dass mich dieser Sub echt begeistert. Er erfüllt alles, was ich haben wollte und klingt für meine Ohren ziemlich geil. Der Preis ist recht happig, aber man bekommt einiges für sein Geld. Einzig die Stativaufnahme gefällt mir persönlich nicht. Die habe ich sofort gegen eine mit M20 Gewinde ausgetauscht. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Ansonsten geht bei mir der Daumen hoch und ich kann eine klare Empfehlung für diesen Sub aussprechen, wobei ich dabei natürlich nur von den ersten Eindrücken spreche und sich der Sub noch über einen längeren Zeitraum bewähren muss. Sollte ich irgendetwas extrem negatives feststellen, werde ich die Bewertung erweitern.

Ich denke, dass mit diesem Sub und den passenden Tops als mobiler DJ Familienfeiern oder Firmenevents mit bis zu ca. 150 Personen in den passenden Räumen überhaupt kein Problem sein sollten. In günstigen Räumen vielleicht auch ein paar Personen mehr. Dabei liegt das Gesamtgewicht von Sub und DLM 12 Tops gerade einmal bei 57 KG. Für mich perfekt!

Edit Juni 2018:
Na super, Preis ist jetzt, nur wenige Wochen nach meinem Kauf, um 200,- Euro gesenkt. Sehr ärgerlich. In Sachen Sound ist nach den ersten Einsätzen folgendes anzumerken: Wirklich gut! Der Lautstärkeregler am Sub sollte bei Vollgas (und ich meine Vollgas), maximal auf Mittelstellung stehen. Dann geht hier richtig was und man bekommt den Limiter kaum zum Blinken. Sehr gute Lautstärke und dabei sehr guter Klang! Bewährt hat sich auch die flexibel einstellbare Frequenzweiche. Super Sache! Es bleibt bei meiner Kaufempfehlung, zumal jetzt für diesen günstigen Preis. Die Oberfläche halte ich für ziemlich empfindlich. Aber das ist ja (leider) inzwischen bei fast allen Bässen und Tops so.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
MC Thunder
ChrisChrisChrisChrisChris, 04.11.2019
Ich habe mir den SRM 1850 als Ergänzung zu meinem Thump 15BST gekauft und bin begeistert. Der Subwoofer ist (für einen 18 Zöller) wirklich handlich und leicht.
Wenn man ihn dann einschaltet, bricht ein Donner-Sturm los. Wahnsinn.

Warum ich den SRM 1850 und nicht den Thump 18S Subwoofer gekauft habe? Zum einen ist der SRM deutlich leichter, zum anderen sorgt die Frontfire Konstruktion für einen besseren Klang (besonders bei Rockmusik) gegenüber dem Thump Bandpass.
Ein weiterer Punkt ist: Der SRM 1850 ist deutlich Zukunftsicherer, da sich die Trennfrequenz einstellen lässt. Somit spielt er potentiell besser mit anderen Lautsprechern zusammen als der Thump 18S Sub.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
l. stein, 09.03.2020
Der SRN1850 bringt richtig "Bums" untenrum. Nach zwei Eisätzen innen, habe ich mich zum Kauf gratuliert. Für die open Air Saison werde ich noch einen dieser klanggewaltigen "Leichtgewichte" folgen lassen. Was soll ich viel sagen, eigendlich einfach nur MACKIE, das sagt alles.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Youtube
Mackie SRM1850
Mackie SRM1850
Nort­hern Sound and Light
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Web Presenter HD

Blackmagic Design Web Presenter HD; Komplettlösung fürs Streaming; Hardware-Streaming-Engine, um per Ethernet direkt an YouTube, Facebook, Twitter und andere Plattformen zu streamen; kann per Ethernet ins Internet zu streamen oder über ein angeschlossenes 5G- oder 4G-Handy mobile Daten nutzen; Da…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

2
(2)
Kürzlich besucht
Austrian Audio Hi-X65

Austrian Audio Hi-X65; offener Studiokopfhörer; ohrumschliessend; Scharniere und Bügel aus Metall für maximale Haltbarkeit; klappbar zum einfachen Transport; Frequenzbereich: 5 Hz – 28 kHz; Empfindlichkeit: 110 dBspl/V; Klirrfaktor (@ 1kHz): < 0.1%; Impedanz: 25 Ohm; Nennbelastbarkeit: 150 mW; inkl. abnehmbare…

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Golden Reverberator

Universal Audio UAFX Golden Reverberator; Stereo Reverb Pedal mit Spring, Plate und Vintage Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.