Mackie Onyx Artist 1.2

USB 2.0 Audio-Interface

  • 24 Bit / 192 kHz
  • Onyx Mikrofon-Vorverstärker
  • 48 V Phantomspannung zuschaltbar
  • XLR Mikrofon-Eingang
  • Line-Eingang über 6,3 mm Klinke (symmetrisch) mit Hi-Z Schalter für Instrumente wie Gitarre und Bass
  • 2 Line-Ausgänge über 6.3 mm Klinke (symmetrisch)
  • Stereo-Kopfhörerausgang über 6.3 mm Klinke
  • Stromversorgung über USB
  • Metallgehäuse
  • Abmessungen (B x T x H): 163 x 114 x 51 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
  • inkl. Tracktion Waveform Music Production Software mit Essentials Collection Plug-Ins für PC/Mac

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 2x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Anzahl der Line Eingänge 1
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 163 mm
Tiefe in mm 114 mm
Höhe in mm 51 mm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Mackie Onyx Artist 1.2 + Rode NT1-A Complete Vocal Recording +
6 Weitere
39 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
zum Glück läuft das Ding doch!!
Rob Beddong, 08.10.2020
ich hab mir zum Anfang des Jahres das Programm Reason von Propellerheads gegönnt und wollte nun auch endlich mal ein gutes Audio Interface haben, was nicht allzuviel Geld kostet. hierzu wurde mir dieses Gerät hier von einem Freund empfohlen.

wie er mir auch schon erzählte, hat der Kopfhörerausgang tatsächlich einen satten Klang und einen ordentlichen Druck. was mir besonders gefällt, ist, dass man die Lautstärke separat einstellen kann, auch wenn ich leider noch keine Boxen angeschlossen habe - aber das soll sich ja noch ändern.

da ich zuvor nur so eine billige externe Soundkarte verwendet habe, fällt mir ausschließlich positives auf; sowohl beim Klang, als auch bei den Features. die Verarbeitung ist, obwohl es sich leider um Chinaware handelt (aber das ist ja heutzutage leider bei allen Herstellern so, oder?), richtig großartig und macht einen sehr stabilen und wertigen Eindruck.

unglücklicherweise hatte ich anfangs Probleme mit dem Gerät - es hat sich nämlich immer aus dem System ausgekoppelt, sobald ich es nur einen Milimeter verrückt habe. doch das wurde dann allein schon dadurch behoben, als ich mir ein anderes USB Kabel bestellte und es darüber anschloss.

vielleicht werden irgendwann einmal meine Ansprüche größer, doch für so rein Hobbymäßig ist der Onyx Artist 1.2 erst einmal ein großartiges Gerät, welches ich jedem weiterempfehlen würde!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Sehr gut
Waflo, 05.04.2018
Ich benutze das Interface in meinem Home Studio zur Musikproduktion und zur Aufnahme von Instrumenten.
Was einem von Anfang an auffällt ist, dass es wirklich robust gebaut ist. Die schwarze Metallhülle wirkt wie eine kleine Panzerung und sieht durch die dezente, gebürstete Optik auch toll aus. Der Anschluss an den PC erfolgt problemlos und ich hatte bis jetzt auch keine Ausfälle. Nur bei der ersten Inbetriebnahme dauerte es ein wenig, bis ich den richtigen USB Treiber gefunden hatte. Hier hätte man in der Anleitung evtl. eine genauere Beschreibung liefern können. Die 48V Phantomspeisung für Mikrofone funktioniert tadellos und die Input Lautstärke lässt sich sehr gut regulieren. Hierbei ist es auch praktisch, dass die Qualität des Signal über eine LED angezeigt wird, die beim Übersteuern rot leuchtet. Das Direct Monitoring klappt ebenfalls einwandfrei. Was mir besonder gefällt: Die Lautstärke der Monitor Boxen und der Kopfhörer lässt sich getrennt regeln. Dass war ein sehr wichtiges Kaufkriterium, da einige Audio Interfaces in dieser Preisklasse nur einen Lautstärkeregler haben. Gleiches gilt für die Ausgänge für die Monitore. Bei diesem Interface hat man 6,3 mm Klinkenstecker anstelle von Cinch Steckern, wie zum Beispiel beim Scarlett Solo. Außerdem ist der Kopfhörer Ausgang sehr Laut. Also, ich kann nur sagen, dass ich mit diesem Interface bisher sehr zufrieden bin und es auf jeden Fall empfehlen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Pegelprobleme
Lu18, 09.02.2020
Die Eingangsverstärkung steigt auf 95% des Potentiometer-Drehwegs langsam an, auf den letzten 5% dann rasant. Sowohl mein Piezo-Tonabnehmer als auch mein Kondensatormikrophon benötigen eigentlich eine Einstellung in diesen letzten 5%, was praktisch nicht möglich ist. Entweder hat man einen niedrigen Pegel (unter -10 db bei den lautesten Tönen) oder eine Übersteuerung.
Den Ausgangsregeler des Mackie muss ich voll aufdrehen und den Eingangsregler der Aktivbox auf über 75% aufdrehen, damit halbwegs Lautstärke kommt, auch da stimmt die Pegelanpassung nicht.
Bei mir gibt es also Nutzungsprobleme, was natürlich auch an meinen anderen Geräten liegen kann. Bei dem Tascam Interface, das ich vorher hatte, hatte ich diese Pegelprobleme nicht (dort die Eingangsregler auf 70%, Ausgangsregler auf 50%).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Gutes Interface
DeusMaximus, 22.01.2020
Zugegeben, das hier ist mein erstes Audio-Interface und daher fehlt es mir an Vergleichen. Aber ich bin alles in allem mit der Wertigkeit, der Haptik, dem Design und der Bedienung sehr zufrieden. Die Anschlüsse sind für den Heimgebrauch vollkommen ausreichend.
Wenn ich nach Kritikpunkten suche, dann fällt mir nur einer auf: die kleinen Drehregler sind etwas unhandlich und in den letzten 10% der Range steigt die Signalstärke nochmal erheblich, was es zu einer sehr fummeligen Angelegenheit macht die richtige Einstellung hinzubekommen. Ansonsten gefällt mir das Interface sehr gut und ich würde es weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Mackie Onyx Artist 1.2
(39)
Mackie Onyx Artist 1.2
Zum Produkt
79 €

Mackie Onyx Artist 1.2; 2x2 USB 2.0 Audio Interface; 24-Bit/192 kHz; Onyx Mikrofon-Vorverstärker; +48v Phantomspannung zuschaltbar; Anschlüsse: XLR Mikrofon-Eingang, Line-Eingang 6,3mm Klinke...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 163 mm
  • Tiefe in mm: 114 mm
  • Höhe in mm: 51 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel, Software
  • Null Latency Monitoring: Ja
Mackie Onyx Producer 2x2
(73)
Mackie Onyx Producer 2x2
Zum Produkt
105 €

Mackie Onyx Producer 2.2, 2x2 USB 2.0 Audio Interface; 24-Bit/192 kHz; 2 Onyx Mikrofon-Vorverstärker; +48v Phantomspannung zuschaltbar; Anschlüsse: 2x Mikrofon/Line Combo-Eingang XLR/6.3 mm Klinke...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 188 mm
  • Tiefe in mm: 114 mm
  • Höhe in mm: 51 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel, Software
  • Null Latency Monitoring: Ja
Mackie Producer Bundle
(2)
Mackie Producer Bundle
Zum Produkt
291 €

Mackie Producer Bundle; Set bestehend aus Mackie Onyx Producer 2.2 USB 2.0 Audio Interface, EM-91C Großmembran-Kondensatormikrofon, EM-89D dynamisches Gesangsmikrofon sowie MC-100 Kopfhörer;...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 188 mm
  • Tiefe in mm: 114 mm
  • Höhe in mm: 51 mm
  • Lieferumfang: USB Kabel, Software
  • Null Latency Monitoring: Ja
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 8.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon für Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfhörerausgang mit Lautstärkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams für die Aufnahme und Wiedergabe von...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst

Epiphone ES-335 Figured Blueberry Burst; E-Gitarre, "Inspired by Gibson"; Semi-Hollow; Decke Ahorn mit geriegelter Ahorn Furnier Decke; Boden und Zargen Ahorn, Boden geriegelter Ahorn Furnier; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724");...

Kürzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verstärker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfhörer-Ausgang für...

Kürzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp für J-Style Bässe mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp für passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelmöglichkeiten für Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; natürlich klingende Präsenz-Anhebung frischt die Höhen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter über...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

Kürzlich besucht
Epiphone ES-339 Vintage Sunburst

Epiphone ES-339 Vintage Sunburst; E-Gitarre, Inspired by Gibson" ES-339; Semi-Hollow; Decke Ahorn; Boden und Zargen Ahorn; Binding Cream; Mahagoni Hals, Rounded C; Griffbrett Indian Laurel; Sattelbrteite 43mm (1,693"); Mensur 628mm (24,724"); 22 Bünde; Sattel GraphTech NuBone; Tonabnehmer 2x Alnico Classic...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.