M-Audio Code 61 Black - AIEP3 Bundle

Set bestehend aus:

M-Audio Code 61 Black USB-Keyboard

  • 61 Full Size Tasten
  • anschlagempfindlich mit Aftertouch
  • vier zuweisbare Zonen für Aufteilungen und Schichtungen
  • voll zuweisbare X/Y Pads für HID Steuerung
  • 16 voll zuweisbare anschlagempfindliche Trigger-Pads
  • 8 zuweisbare 360 Encoder
  • 9 zuweisbare Fader
  • 9 zuweisbare Knöpfe zur Zuweisung von Tastatur Hotkey und MIDI Meldungen
  • Mackie/HUI Transportsteuerung ermöglicht ein einfaches Setup der populärsten DAWs
  • LCD bietet sofortiges Parameter-Feedback
  • Sustainpedal- und Lautstärkepedalanschluss
  • USB-Buspower-Betrieb
  • 5-polige MIDI In- und Outputs
  • Abmessungen (B x T x H): 1024 x 257 x 73 mm
  • Gewicht: 4,95 kg
  • Netzteil optional erhältlich (nicht im Lieferumfang)
  • inkl. Software: Ableton Live Lite
  • Hybrid 3.0 und Loom von AIR Music Technology
  • Systemanforderungen: ab Windows 7 (32 und 64), ab Mac OSx 10.7.5

AIR Music Technology AIEP3 Complete Upgrade BDL Plugin-Bundle-Upgrade (Download)

Upgrade von älteren AIEP-Versionen, AIEP 3 Select oder AIR Music Technology Einzelinstrumenten auf AIEP3 Complete

bestehend aus folgenden Plugins:

  • Hybrid 3: Wavetable Synth
  • Loom: modularer additiver Synthesizer
  • Vacuum Pro: polyphoner Röhren-Synthesizer
  • Structure 2: multitimbraler Sampler
  • Strike: virtueller Drummer
  • Velvet: Vintage-E-Pianos
  • Transfuser: Groove-Instrument
  • The Riser: synthesizerbasierter Transition-Designer
  • DB-33: Tonewheel-Orgel-Simulation
  • Mini Grand: gesampelter Flügel
  • Fresh AIR Expansion: Presets für Vacuum Pro
  • Flux Transitions Expansion: Presets für The Riser
  • AIR Creative FX Collection Plus: 28 klassische Effekte
  • Xpand 2: multitembrale virtuelle Workstation, D
  • Ramirez Expansion: Presets für Hybrid 3
  • Marco Lys Expansion: Presets für Hybrid 3
  • Mark Knight Expansion: Presets für Hybrid 3
  • Rene Amesz Expansion: Presets für Hybrid 3
  • Tocadisco Expansion: Presets für Hybrid 3
  • Analog Trap Expansion: Presets für Hybrid 3

Spezifikationen:

  • unterstützte Formate: VST2 / AU / AAXnative
  • Systemvoraussetzungen: Win7 (32/64-Bit) min.,

Mac OSX 10.8 min., 2 GHz Dual Core CPU, 4 GB RAM, 70 GB HD, registrierte AIEP-Vorversion, AIEP 3 Select oder AIR Music Technology Einzelinstrument, Internetverbindung

Weitere Infos

Aftertouch Ja
Splitzonen 4
Layerfunktion Ja
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 8
Fader 9
Pads 16
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Fußcontroller Anschluss Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja

Die stilvolle Schaltzentrale

Das M-Audio Code 61 Black ist die schlanke, elegante Schaltzentrale für jedes computergestützte Studio oder die Bühne. Mit seinen 61 normal großen, anschlagdynamischen Tasten (5 Oktaven) und 16 Trigger-Pads lassen sich sowohl Keyboard-Parts als auch Drums komfortabel einspielen. Dazu ermöglicht das Keyboard mit programmierbaren Drehreglern und Fadern eine bequeme Steuerung der Aufnahmesoftware (DAW) und von Software-Synthesizern.

Jederzeit gut verbunden: USB- und MIDI-Schnittstellen

Das M-Audio Code 61 Black wird einfach per USB an den Computer angeschlossen und benötigt kein separates Netzteil. Da es mit dem weit verbreiteten Mackie/HUI-Protokoll arbeitet, ist die Einrichtung in allen populären DAWs schnell erledigt. Zudem wird die Software VIP 3.0 mitgeliefert, die eine komfortable Steuerung von Software-Synthesizern ermöglicht. Auch die Software Ableton Live Lite liegt bei, sodass man direkt loslegen kann. Auch auf der Bühne lässt sich das Code 61 Black einsetzen: Neben dem USB-Anschluss verfügt es über 5-polige MIDI-Anschlüsse, sodass auch die Steuerung von Hardware-Synthesizern problemlos möglich ist. Gerade im Live-Einsatz machen sich die vier zuweisbaren Keyboard-Zonen bezahlt, die eine Aufteilung der Tastatur auf mehrere Sounds bzw. Geräte erlauben.

Alles unter Kontrolle!

Wer am Computer Musik produziert, braucht ein Controllerkeyboard zum Einspielen von Keyboard-Parts. Dafür ist das M-Audio Code 61 Black mit seiner Fünf-Oktaven-Klaviatur bestens gerüstet. Das Keyboard besitzt keine eigenen Sounds, sondern wird zur Ansteuerung von Software-Synthesizern und anderen MIDI-Geräten verwendet. Dank der vielen Bedienelemente kann man viele Funktionen der Aufnahmesoftware bequem vom Code 61 Black aus steuern, ohne zur Maus greifen zu müssen. Das sorgt für eine flüssige Bedienung und mehr Komfort.

Über M-Audio

M-Audio gehört zu den bekanntesten Herstellern von MIDI-Controllern, Audio- und MIDI-Interfaces, Monitorboxen und anderen Studiogeräten. 1988 unter dem Namen Midiman gegründet, konnte sich das Unternehmen schnell einen Namen machen, wobei eine praxisorientierte Ausstattung und ein gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis immer im Vordergrund standen. Mit der erfolgreichen Oxygen-Reihe war M-Audio maßgeblich daran beteiligt, die Gattung der MIDI-Controllerkeyboards für DAW-basierte Studios zu etablieren. Eine Zeit lang gehörte M-Audio zu Digidesign / Avid. Mittlerweile gehört die Marke zum inMusic-Verbund und setzt ihre Erfolgsgeschichte fort.

Die Schaltzentrale im Studio und auf der Bühne

Das M-Audio Code 61 ist prädestiniert als Steuerzentrale zum Produzieren am Computer. Mit der Vielzahl von Bedienelementen geht sein Funktionsumfang geht also deutlich über das Einspielen von Keyboard-Parts hinaus und umfasst unter anderem auch das Abmischen mit dem DAW-Mixer und die Steuerung von Software-Synthesizern. Durch die Drumpads sind auch das Programmieren von Beats und das Starten von Loops kein Problem. Und wer ein praktisches Keyboard zur Steuerung von Desktop-Synthesizern oder anderen Klangerzeugern auf der Bühne sucht, findet im M-Audio Code 61 Black einen soliden, vielseitigen und transportfreundlichen Begleiter.

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Recording King RO-328 All Solid OOO

Recording King RO-328 All Solid OOO; Westerngitarre; 000 Size; Decke gealterte Adirondack Fichte massiv; X-Bracing; Herringbone Binding; Boden und Zargen indischer Palisander (Dalbergia Latifolia) massiv; Hals Mahagoni; Thin V Hals Shape; Griffbrett und Steg Palisander (Dalbergia Latifolia); 20 Bünde; Sattelbreite...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G

Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G; Videoaufnahmegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; zeichnet unkomprimiertes und komprimiertes Video in höchster 10-Bit-Qualität auf und ist mit allen gebräuchlichen Videosoftwares kompatibel. Beispielsweise DaVinci Resolve, Avid Media Composer,...

Kürzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverstärker, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, für dynamische und Bändchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.