M-Audio Code 25 black

USB-Keyboard

  • 25 Full Size Tasten
  • anschlagempfindlich mit Aftertouch
  • vier zuweisbare Zonen für Aufteilungen und Schichtungen
  • voll zuweisbare X/Y Pads für HID Steuerung
  • 16 voll zuweisbare anschlagempfindliche Trigger-Pads
  • 4 zuweisbare 360 Encoder
  • 5 zuweisbare Fader
  • 5 zuweisbare Knöpfe zur Zuweisung von Tastatur Hotkey und MIDI Meldungen
  • Mackie/HUI Transportsteuerung ermöglicht ein einfaches Setup der populärsten DAWs
  • LCD bietet sofortiges Parameter-Feedback
  • Sustainpedal- und Lautstärkepedalanschluss
  • USB-Buspower-Betrieb
  • 5-polige MIDI In- und Outputs
  • Netzteil optional erhältlich (nicht im Lieferumfang)
  • mind. Systemanforderungen: Windows 7 (32 und 64), Mac OSx 10.7.5
  • Abmessungen: 528 x 257 x 73 mm
  • Gewicht: 2,6 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Software Ableton Live Lite, Hybrid 3.0 und Loom von AIR Music Technology

Weitere Infos

Aftertouch Ja
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 4
Fader 5
Pads 16
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

M-Audio Code 25 black
44% kauften genau dieses Produkt
M-Audio Code 25 black
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
159 € In den Warenkorb
Akai MPK mini Mk2
18% kauften Akai MPK mini Mk2 79 €
Novation Impulse 25
8% kauften Novation Impulse 25 169 €
Akai MPK mini MK2 white
5% kauften Akai MPK mini MK2 white 99 €
Nektar Impact LX25+
4% kauften Nektar Impact LX25+ 89 €
Unsere beliebtesten Masterkeyboards bis 25 Tasten
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
11 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Das MIDI-Keyboard für zwischendurch

TobyNewkitz, 10.08.2017
Das Code 25 von M-Audio ist ein kompaktes MIDI-Keyboard, dass sich besonders für Leute mit kleinem Schreibtisch eignet, die keine großartigen Klavierstücke einspielen wollen, aber trotzdem Wert auf eine gute Tastatur und gute Pads legen.

Eigentlich bin ich nur gelegentlich mal Pianist. Ich besitze zwar ein sehr gutes E-Piano, ich baue es aber selten auf. Hauptsächlich spiele ich Gitarre und singe. Zu letzterem war ich auf der Suche nach einem kompakten Keyboard, mit dem ich mir beim Üben die Töne anspielen kann. Mein erstes Augenmerk fiel auf das Alesis V25. Da es hier aber einige Berichte über das schlechte Ansprechverhalten der Pads gab, bin ich letztlich auf das doppelt so teure Code 25 gestoßen. Ich dachte mir, wenn ich mir schon ein MIDI-Keyboard kaufe, sollte ich es auch für Aufnahmen benutzen können (Schlagzeug, Bass etc.).

Jetzt aber zum Keyboard. Zunächst war ich total begeistert von der Optik. Aber als es dann darum ging ein paar Töne zu spielen, war erstmal Funkstille. Ich verwende Cubas 8.5 und ich hatte mich genau an die Beschreibung auf der Internet-Seite gehalten. Nach längerem rumprobieren hatte ich dann immerhin mal die Fader am Start und konnte Cubase rudimentär steuern. Von Tönen allerdings keine Spur. Nach stundenlanger Recherche bin ich dann auf ein You-Tube Video gestoßen, in dem jemand erklärte, dass bei seinem M-Audio Keyboard (nicht Code 25) der Stecker der Tastatur im Gerät nicht angeschlossen war. Da bin ich erstmal hellhörig geworden. Als E-Techniker habe ich keine Hemmungen was aufzuschrauben. Aber da ich das Keyboard neu gekauft hatte, war ich kurz unsicher, ob ich es nicht zurück schicken soll. ... Ich war dann doch zu ungeduldig und habe es aufgeschraubt. An sich ist mir nichts aufgefallen. Ich habe dann mal alle Stecker gedrückt und das Keyboard anschließend wieder zusammengebaut. Und siehe da ... ES WERDE TON!!

Mittlerweile habe ich das Code 25 regelmäßig in Gebrauch, aber noch nicht alle Möglichkeiten zur Steuerung von Cubase ausgereizt. Die Bedienungsanleitung ist echt scheiße geschrieben. Aber grundsätzlich kann man mit dem Code 25 gut arbeiten. Die Tastatur und die Pads sind super!
Insgesamt hat das Keyboard sehr gute Bewertungen in Testberichten und ich kann es durchaus empfehlen. Nach dem Kauf sollte man definitv checken, ob alles funktioniert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

gutes Preis-Leistungsverhältnis

lunarsage, 29.10.2018
Ich benutze das MIDI-Keyboard zur Produktion von eigenen Beats und Songs, wobei die 25 Tasten gerade so ausreichen, da ich zusätzlich auch ich ein Klavier habe. Will jemand aber das volle Potenzial ausschöpfen (ohne zusätzliches Klavier), empfehle ich eher die 49 Tasten Version.

Die Bedienung ist einfach und übersichtlich, um allerdings wirklich alle Funktion ausschöpfen zu können, muss man sich auf jeden Fall mit dem Keyboard und vor allem der Bedienungsanleitung beschäftigen.

Die Verarbeitung ist super. Vor allem die Pads reagieren wirklich gut. Die weiß/schwarzem Tasten könnten ein bisschen weniger nachgiebiger/schwerer sein, im Vergleich zu anderen Keyboards, die ich getestet habe, bekommt man hier auf jeden Fall bessere Tasten als bei der Konkurrenz in gleichem Preissegment.

Pros:
+ gute Verarbeitung (vor allem Pads)
+ viele Features
+ gutes Preis-Leistungsverhältnis

Contras:
- 25 Tasten teilweise nicht ausreichend
- Zeit notwenig, um Anwendung aller Features zu ermöglichen

Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden und würde das Keyboard weiterempfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Kontrol M32

Native Instruments Komplete Kontrol M32; Kompaktes Controlle r-Keyboard; 32 anschlagdynamische Synth-Action Mini-Tasten; zwei Touch-Strips für Pitch und Modulation; acht berührungs empfindliche Drehregler; OLED Display; 4D-Push-Encoder; Smar t Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ablet on Live, Garage Band, Cubase und...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 2

Native Instruments Komplete Audio 2; USB Audio-Interface; 24-Bit / 192 kHz; 2x Mikrofon- / Line-Eingänge (XLR / TRS Combo-Buchse), auf Hi-Z umschaltbar; 1x Stereo Kopfhörerausgang (6.3 mm Klinke); 1x stereo line output (6.3 mm Klinke); Regler für Lautstärke und Direct-Monitoring-Mix;...

Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

(2)
Kürzlich besucht
Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim; Effektpedal; Verwende deine Lieblingspedale und reproduziere ihre Interaktion mit einem Verstärker samt Box oder verbinde den Lautsprecherausgang deines Verstärkers mit dem Torpedo C.A.B. M-Eingang und der Speaker-Ausgang des C.A.B. M mit deiner Box...

(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10S

Line6 Relay G10S, 2,4 GHz Wireless System für Gitarre und Bass, bis zu 40m Reichweite (freie Sicht), digitale 24-bit Übertragung, robuste Metallkonstruktion, Ausgänge: XLR (symmetrisch) und 6,3 mm Klinkenbuchse, eingebauter Akku, Frequenzauswahl: automatisch oder manuell, Stromversorgung über 9V DC Netzteil...

(2)
Kürzlich besucht
ADJ mydmx GO

ADJ mydmx GO, App zur DMX-Beleuchtungsteuerung für iPad oder Android-Tablet, 256 DMX-Kanäle, Kompatibel mit Ableton-Live, DMX über WLAN und USB, Bibliothek von mehr als 15.000 Beleuchtungsgeräten, manuelle Kanalsteuerung, Kalibrierung der Lichtposition, 21 automatische Effekte, 50 benutzerdefinierte Voreinstellungen, Steuerung von Speed/Size/Shift/Fade/Fan...

Kürzlich besucht
Erica Synths Plasma Drive

Erica Synths Plasma Drive; Eurorack Modul; Verzerrer-Modul mit Plasma-Technologie von Gamechanger Audio; Regler für Eingangspegel, Wet / Dry Mix, Verzerrungsgrad (Voltage) und Voltage-CV; Treble / Bass Equalizer; EQ-Bypass-Schalter; zusätzliche Obertöne über Octave Up / Down Schalter; CV-Eingänge für Voltage und...

Kürzlich besucht
Millenium MX422 Standard Set BL

Millenium MX422 Standard Set BL, komplettes Schlagzeugset, Standard Ausführung, Finish: Blue Lining, folierter 9-lagiger Pappel - Birkenholzkessel, bestehend aus 22"x16" Bassdrum (gebohrt), 10"x08" Tom Tom, 12"x09" Tom Tom, 16"x16" Standtom, 14"x5,5" Snare Drum, Galgenbeckenständer, gerader Beckenständer, Hi-Hat Maschine, Snare Drum...

Kürzlich besucht
the t.bone SC 500 USB

the t.bone SC 500 USB, USB Recording Mikrofon mit integrierten 24Bit /192kHz USB Audiointerface, Mikrofonelement mit drei 16 mm Kondensator-Mikrofonkapseln. Richtcharakteristik schaltbar. Stereo, Niere, Kugel und Acht. Rauscharmer Mikrofonvorverstärker mit regelbarer Eingangsempfinlichkeit. Integrierter regelbarer Kopfhörerverstärker zum latenzfreien Abhören (3,5 mm...

Kürzlich besucht
Fender Tre-Verb

Fender Tre-Verb ; Effektpedal; Reverb/Tremolo, Das Tre-Verb ist eine originalgetreue Fender-Schaltung, Reverbvarianten von klassischen Fender Verstärkern von 1963 und 1965, Tap T empo für Tremolo rate; Regler: Wave, Rate, Depth, Blend, Dwe ll, Tone; Schalter: 2 mini toggles für Reverbvarianten...

(2)
Kürzlich besucht
Elektron Model:Samples

Elektron Model:Samples; 6 Track Groovebox und Sampler; 6 Audio-Tracks (können auch als MIDI-Spuren verwendet werden); 6 anschlagdynamische Pads; 96 Projekte; 96 Patterns pro Projekt; Sample playback Engine, Multimode-Filter, frei zuweisbarer LFO und Sequencer (bis zu 64 steps) pro Track; Delay...

Kürzlich besucht
Apogee HypeMiC

Apogee HypeMiC; USB Kondensator Mikrofon mit eingebautem Kompressor; Richtcharakteristik: Niere; Vorverstärker mit 46 dB Gain und präziser digitaler Steuerung; analoger Kompressor mit drei schaltbaren Stufen zur Klangbearbeitung; Stufe 1: angepasst für Gesang und Instrumente, Stufe 2: präsente Stimme für Podcast...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.