Zum Seiteninhalt
seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

M-Audio BX4BT

23

Multimedia Referenzmonitore mit Bluetooth

  • Hochtöner: 1" (25,4 mm) Seidenkalotten-Hochtöner
  • Tieftöner: 4,5" (114,3 mm)
  • Kevlar-Membran
  • Ausgangsleistung: 120 Watt, 2 x 25 W (RMS)
  • Frequenzbereich: 69 - 22.000 Hz
  • Audiowiedergabe via Bluetooth
  • Eingänge: 2x Cinch (RCA), 2x 6,35 mm Klinke (TRS) und 1x 3.5 mm Stereo-Aux-Eingang
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Stereoklinke
  • Bedienelemente: Lautstärkeregler, High- und Low-EQ Kontrollen, Lautsprecherpositionsschalter
  • Stromverbrauch: 85 W
  • Stromversorgung: internes Netzteil 100 - 120 V / 220 - 240 V, 50/60 Hz
  • Gehäuse: beschichtetes MDF
  • Abmessungen pro Lautsprecher (B x T x H): 156 x 175 x 225 mm
  • Gewicht pro Paar: 4,46 kg
  • inkl. 3,5 mm Interconnect-Lautsprecherkabel, 3,5 mm zu 3,5 mm Klinkenkabel und 3,5 mm Klinke zu RCA Kabel
Erhältlich seit April 2022
Artikelnummer 542643
Verkaufseinheit 1 Paar
Bestückung (gerundet) 1x 4,5", 1x 1"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 25 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Nein
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Ja
Analoger Eingang Cinch Ja
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja
Frequenzgang von 69 Hz
Frequenzgang bis 22000 Hz
Maße in mm 156 x 175 x 225 mm
Gewicht in kg 2,2 kg
Gehäusebauform - Bassabstimmung Bassreflex
Mehr anzeigen
129 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 24.07. und Donnerstag, 25.07.
1

Bluetooth-fähige 2-Wege-Monitore

Bei den M-Audio BX4BT handelt es sich um Bluetooth-fähige 2-Wege-Monitore mit Bassreflexsystem in einem schlichten, kompakten Design. Die aus MDF bestehenden Gehäuse beherbergen einen 4,5“-LF-Treiber aus Kevlar und einen 1“-Seidenkalotten-Hochtöner. Auf der Frontseite des aktiven Lautsprechers sind praktischerweise ein Kopfhörerausgang, ein Aux-Eingang, ein Lautstärkeregler und eine Status-LED untergebracht. Auf der Rückseite befinden sich die Cinch- und 6,3mm-Klinkeneingänge, der Passiv-Speaker-Ausgang sowie HF- und LF-Klangregler. Zum Lieferumfang gehören außerdem unterschiedliche Audiokabel, wozu unter anderem das Verbindungskabel zum Anschließen des passiven Lautsprechers an den aktiven Lautsprecher gehört.

M-Audio BX4BT

Ein Aktiv- und ein Passiv-Speaker

Die gesamte Verstärkerelektronik sitzt in einem Gehäuse, weshalb die M-Audio BX4BT ausschließlich paarweise erhältlich sind. Pro Box stehen 25W-RMS-Leistung zur Verfügung, das Gesamtsystem leistet hingegen 120W in der Spitze. Dank der namensgebenden 4,5“-LF-Kevlar-Treiber imponieren die M-Audio BX4BT trotz ihrer geringen Größe durch eine robuste Basswiedergabe, während die 1“-Seidenkalotten-Hochtöner für eine transparente Höhenwiedergabe sorgen. Eine Besonderheit ist der Positionsschalter, über den Anwender auswählen können, auf welcher Seite der aktive Lautsprecher samt Bedienelementen stehen soll.

M-Audio BX4BT, Rückseite

Ideal für Multimediaanwendungen

Als äußerst kompakte Lautsprecher für Multimedia-Anwendungen bieten sich die M-Audio BX4BT für kleine Abhörräume und Desktop-Arbeitsplätze an. Die Monitorlautsprecher sind dabei eine ausgezeichnete Wahl für Kreativschaffende, die Videoinhalte wie etwa Live-Streams oder Audioinhalte wie zum Beispiel Podcasts produzieren. Besonders hervorzuheben ist, dass dank der Bluetooth-Kompatibilität Anwender ihre Mobilgeräte ganz einfach drahtlos verbinden können, während die neueste Bluetooth-Technologie für eine hochwertige Klangqualität sorgt. Im Hinblick auf den günstigen Anschaffungspreis sind die M-Audio BX4BT primär für Einsteiger ein attraktives Angebot.

M-Audio BX4BT, Multimedia Referenzmonitore mit Bluetooth

Über M-Audio

M-Audio gehört zu den bekanntesten Herstellern von MIDI-Controllern, Audio- und MIDI-Interfaces, Monitorboxen und anderen Studiogeräten. 1988 unter dem Namen Midiman gegründet, konnte sich das Unternehmen schnell einen Namen machen, wobei eine praxisorientierte Ausstattung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis immer im Vordergrund standen. Mit der erfolgreichen Oxygen-Reihe war M-Audio maßgeblich daran beteiligt, die Gattung der MIDI-Controllerkeyboards für DAW-basierte Studios zu etablieren. Eine Zeit lang gehörte M-Audio zu Digidesign / Avid. Mittlerweile gehört die Marke zum inMusic-Verbund und setzt ihre Erfolgsgeschichte fort.

Sogar mit Klangregelung

Durch die enorme Kompaktheit benötigen die M-Audio BX4BT nur eine geringe Fläche zum Aufstellen, sodass sie anstandslos auf jedem Schreibtisch Platz finden werden. Für den Anschluss an typische Consumer-Geräte wie zum Beispiel einen Computer oder einen Zuspieler sind die unsymmetrischen Cinch-Eingänge vorgesehen. Die 6,3mm-Klinkeneingänge erlauben hingegen eine symmetrische Signalführung und eignen sich deshalb zum Anschließen von Soundkarten oder Monitor-Controllern. Die M-Audio BX4BT sind außerdem mit einer Klangregelung ausgestattet, durch die Bässe und Höhen um ±6dB nachjustiert werden können.

23 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

13 Rezensionen

T
Für das Geld wohl einer der bestmöglichen Monitore
Tim054 20.11.2022
Ich habe seit gut 10 Jahren mit den Yamaha MS 80 gearbeitet.
Nach Umzug ergaben diese wg argen Raumeinschränkungen keinen Sinn mehr und mussten ins Studio -heul.

Für mich Zuhause musste also eine kleinere Alternative her. Ich bin krass überrascht. Nicht nur kann man die Monitore mittels Einstellung der Tiefen und Höhen an den Raum anpassen.
Es ist auch so, dass man einstellen kann, ob der aktive Monitor (der andere ist passiv) auf rechts oder links steht. Für mich war dies zu Vermeidgung von Brummschleifen und für die Kabelwege ideal.

Sie geben für diese Preisklasse ein echt klares saubers Klangbild ab. Ganz früher hatte ich das 4-Zoll-Modell MS 40 von Behringer.
Diese waren im Verhältnis zu den Yamaha MS 80 echt pfui, vor allem im Bassbereich kam aus den Behringern mE ab einer gewissen dB-Zahl fast nur noch dröhnende Schmiere raus, während ganz unten aus dem Sub-Bassbereich allg so gut wie nichts hörbar war und dir die Höhen die Ohren abgefressen haben .

Umso mehr Angst hatte ich nun, bei einem Modell in der Größe (4/5 Zoll) und der Preisklasse vor bassigem Wurschtli und bissigem Fitz zu sitzen.

Aber wow, ihr habt mich. In den Tiefen, Mitten und Höhen laufen sie sauber und transparent.
Das Stereobild-Weite und die Sterobild-Tiefe sind auch unerwartet gut ausdifferenziert.
Dreht man auf, hört man regelrecht wie der kleine süße Klangkörper der Box mit dem Klang kämpft, ihm aber Stand hält und echt cool bleibt, also weiterhin differenziert arbeitet.

Alles in allem bin ich in keiner Hinsicht enttäuscht und darüber sehr froh.

Design ist Geschmacksfrage, mir gefallen sie.

Die Blutooth-Funktion habe ich noch nicht genutzt. Später werde ich dann aber meine fertigen Dateien vom Handy aus darüber jedenfalls mal gegenhören, bin gespannt. Es ist jedenfalls ein nices Feature.

Ich würde sie jedem Anfänger mit kleinem Geldbeutel (bitte entkoppelt die Boxen zur Vermeidung von Enttäuschung von eurem Schreibtisch, sonst bin ich der Doofe) und sogar den Pros zum Gegenhören empfehlen.

Insgesamt also eine super Arbeit von M-Audio.
Features
Verarbeitung
Sound
10
1
Bewertung melden

Bewertung melden

R
War positiv überascht
Ruffneck 31.12.2023
Zugegeben, bei dem Preis hatte ich nicht viel erwartet. Nachdem ich die beiden kleinen wie empfohlen aufgestellt hatte, war ich von der Stereo Abbildung schon ein wenig begeistert. Allerdings war ich zunächst enttäuscht von der Basswiedergabe. Ich hatte die Einstellung der Regelung vom Bass hinten an der aktiven Box via Drehregler zwar komplett aufgedreht, aber es kam zunächst unter 80Hz nicht wirklich viel raus. Nach ca. 10 Stunden Einlaufzeit dachte ich allerdings, mich haut es vom Stuhl. Ich habe die untere Grenzfrequenz auf 50Hz gemessen!
Das Stereo Bild war noch klarer und der Hochton etwas weicher. Klar, arg laut können die beiden nicht. Aber es reicht für mich allemal.

Rauschen höre ich absolut keines. Das Modem steht darunter und das Handy liegt direkt davor.

Die Lautstärke Regelung könnte etwas feiner sein, aber naja. Das gehe ich bei dem Preis doch gerne ein.

Leider ist das mitgelieferte Interconnect Kabel zwischen den Boxen doch sehr kurz. Daher ein Punkt Abzug bei Features. Am besten gleich ein längeres mit bestellen.

Wer mit ein paar wirklich kleinen Einschränkungen bei der Bedienung leben kann, bei dem Preis absolute Kaufempfehlung
Features
Verarbeitung
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Einfach nur Spitze
FlixBus 28.03.2023
Ich finde die Preisleistung von M-Audio echt super, besonders beim BX4BT.
Man bekommt richtig schönen Sound hat BT dabei und das alles für einen echt guten Preis.

Kann ich nur weiterempfehlen.
Features
Verarbeitung
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MR
Boxes Semi profesional a u superprecio
Marc Rio 26.01.2024
Recibi los Boxes de M-Audio BX4BT. muy bien enpaquetados y protejidos.
Los conecte a mi interface de M-Audio . Suenan muy muy bien. Los sonidos estan muy bien definidos . La relacion de precio con la calidad es insuperable.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube