Lovepedal Super Six Stevie Mod

Effektpedal für E-Gitarre

  • Overdrive/Booster
  • limitierte Auflage
  • bildet den Ton eines Blackface Fender Verstärkers nach ("Stevie Ton")
  • ideal als Buffer, Booster oder für Vintage Ton
  • weiche Vintage-Kompression und -Ton
  • Regler: Volume, Drive, Bass und Treble
  • True Bypass
  • Stromaufnahme: 18 mA
  • Stromversorgung mit 9 V-Batterie oder über 9 V DC-Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen, nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil z.B. Art. 409939)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off On
  • Rock 2 Off On
  • Rock Off On
  • Stoner Off On

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Nein
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Herausragend!
BastianG, 18.06.2016
Ich habe schon sehr viele Amp-simulierende Pedals durch und es gibt ein paar wenige, die wirklich gut sind.
Dieses ist wahrscheinlich das beste, definitiv die oberste Klasse.
Die Verzerrung, die es selbst erzeugt, klingt so natürlich, das ist echt bemerkenswert. Kenne keine Alternative, die so authentisch einen richtig gepushten Amp imitiert.
Was mir besonders gut gefällt: wenn man den Gain-Regler auf dreht, wird das Signal ab 9 Uhr nicht mehr lauter, es nimmt nur die Verzerrung/Dichte des Signals zu. Es wird komprimierter aber im positivsten Sinne - das singt!
Es hat ordentliche Lautstärke-Reserven, klingt aber in jeder Einstellung gut. Die Klangregelung ist auch klasse.
Verträgt sich sehr gut mit Boostern/Verzerrern sowohl davor als auch danach.
Ich spiele keine SRV-Covers, aber der Sound ist halt klasse. Es klingt nicht unbedingt nach SRV nur weil man dieses Pedal benutzt, aber es klingt sehr gut und vor allem: sehr echt.
Leider ist der Preist happig, aber wenn ich bedenke, dass es so viel besser ist als die Konkurrenz, die unwesentlich weniger kostet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Das geht besser
Richard817, 29.08.2016
Das Pedal ist in Bezug auf Verarbeitung, Nebengeräusche, Potis und Buchsen bem Preis angemessen. Für den angepriesenen SRV-in-a-box sound, besonders bei einem nicht zu schrillen amp hat es zu aber zu wenig Brillianz und Transparenz (Saiten-Trennung). Im A/B-Vergleich zu meinem Marshal Bluesbreaker Overdrive (V1 Klon) kann dieses pedal leider nicht mithalten. Schade - hätte meine Eigenbau-Lösung gerne durch ein Boutique-Produkt ersetzt. Die singende Höhen,Sag, organische Ansprache und clean-up sind aber bei dem deutlich günstigeren MBB wesentlich besser zu erzielen. (nicht die neue Version, die klingt nicht besonders gut).

Die Beschriftung der Regler ist (gelb auf weiß) wirklich schwer erkennbar - zwar durch die logische Anordnung der Regler nicht so schlimm, aber halt unsinnig.

Für jemanden der sich nicht einen MBB Klon löten will/kann, mag es eine gute Lösung. Für mich hat dieses pedal keinen Mehrwert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Der beste Overdrive...
SkipJoesBlues, 30.05.2016
...den ich je hatte. Ist ja immer Geschmackssache, aber wer den "Blackface-Sound" mag, ist hier richtig. Natürlich ist es nur "ähnlich" und kann je nach verwendetem Amp auch ganz anders klingen. Mit einer Strat bekommt man aber immer dieses "rotzige" des SRV-Sounds hin.

Das absolute Highlight finde ich, dass man beim Dreh am Gainpoti fast keine Lautstärkeunterschiede hat, somit kann man auch Live schnell und sicher das Gain ändern, außer bis zur 9 Uhr Position, da gehts von clean zu lightcrunch, aber er klingt sowieso erst ab dieser 9 Uhr Position wirklich gut.

Max Gain ist ist aber höchstens Classic Rock tauglich.

Nachtrag:
Ich habe ihn vor kurzem über den Amp eines Bekannten gespielt, da klang er nicht gut. In Kombi mit der (gemessen am Preis) Verarbeitung muss ich leider klar nach unten korrigieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Tolles Pedal
highgear, 29.03.2018
Mit dem richtigen Amp eine echt Bereicherung , da es sehr offen klingt und nicht im Weg ist ...also der AmpSound bleibt voll erhalten ...das möchte ich von Pedalen ... Empfehlung für Fender Spieler ....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 3-4 Wochen lieferbar
In 3-4 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Zoom Q2n White

Zoom Q2n Limited White, Handy Audio Video Recorder; Hochwertiges 160° Weitwinkel-Objektiv (F2.0/16.6 mm); 10 "Scene"-Optionen für Aufnahmen bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen; Eingebautes X/Y-Stereomikrofon; Verträgt Schalldruckpegeln bis 120 dB SPL ohne Verzerrung; Nutzbar als Standalone-Audiorecorder mit bis zu 24 Bit / 96...

Kürzlich besucht
TC Electronic Plethora X5

TC Electronic Plethora X5; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Flexibles und einfach zu bedienendes TonePrint Pedal-Board; 127 anpassbare Speicher-Presets, bestehend aus bis zu 5 Toneprint-Pedalen; 75 Toneprint FX-Speicher-Presets pro Pedal, einschließlich Hall Of Fame 2 Reverb, Flashback 2 Delay, Sub...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Mustang GTX100

Fender Mustang GTX100; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; Mustang Serie; Kanäle: 1; Leistung: 100 Watt; Bestückung: 12" Celestion G12FSD-100 Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Treble, Middle, Bass, Reverb, Master; Schalter: On/Off; Effekte: 40 Amp Modelle, Stompbox/Delay/Reverb/Modulationen; Effekt Einschleifweg: Ja; Anschlüsse: 1x...

Kürzlich besucht
Vicoustic Super Bass Extreme Ult Oak

Vicoustic Super Bass Extreme Ultra Brown Oak; 2er Set Bass Trap aus Akustikschaum und Holz; für die Eckmontage konzipierte Bassfalle;, optimaler Wirkungsbereich: 60-125 Hz; maximale Effektivität: 75 -100 Hz; Kombination aus Membran (wandelt Druckschwankungen in Luftbewegung), hochdichtem Akustikschaum und mikroperforierter...

Kürzlich besucht
M-Audio AIR 192|8

M-Audio AIR 192|8; USB Audio Interface; 24-Bit/192 kHz; rauscharme M-Audio Crystal™ Vorverstärker; 2x XLR/Klinke Combi-Eingang MIC/LINE (Eingang 1); 48V Phantomspeisung zuschaltbar; 2x Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke (Eingang 2); 2x Ausgang 6.3mm Klinke symmetrisch (Lautstärkeregler für Ausgang 1+2); 4x Ausgang Cinch...

Kürzlich besucht
Simmons SD1200 E-Drum Set

Simmons SD1200 E-Drum Set, 764 Preset Sounds, 128 User Sounds, 50 Preset Kits, 25 User Kits, 4 Demo Songs, 25 User Songs, farbiges LCD zur einfacheren Bedienung, 5x Lautstärke Fader, Metronome, Reverb, Chorus, Delay Effekte, 2-Band EQ pro Kit, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Intellijel Designs Multi-FX 1U

Intellijel Designs Multi-FX 1U; Delay-, Reverb- und Chorus-Effekt; Regler für Pre-Delay/Delay-Zeit/Chorus-Rate, Tone, Reverb-Decay/Delay-Feedback/Chorus-Depth, Wet/Dry-Mix; Clock-Eingang und Tap-Taster; Stereo-Eingang und -Ausgang; Strombedarf: 130mA (+12V) / 12mA (-12V); Breite: 24 TE; Tiefe: 33mm

Kürzlich besucht
IK Multimedia AmpliTube Fender Collection

IK Multimedia AmpliTube Fender Collection (ESD); Gitarrenamp-Plugin; offizielle Fender Gitarren- und Bass-Amp- und Effektkollektion für Amplitube; 12 der einflussreichsten Gitarrenverstärker: 57 Deluxe, Pro Junior, 64 Vibroverb Custom, 65 Deluxe Reverb, 59 Bassman LTD, 65 Twin Reverb, Bassman 300 PRO, Champion...

Kürzlich besucht
Markbass MB Octaver Raw

Markbass MB Octaver Raw; Effektpedal für E-Bass; Der MB Octaver Raw ist die kleine Version des erfolgreichen MB Oktavers. Der MB Octaver Raw liefert auch im unteren Bereich ein superschnelles Tracking. Viel besser, als man es von einem analogen Oktaver...

Kürzlich besucht
Arturia AudioFuse Studio

Arturia AudioFuse Studio; USB 2.0 Audio Interface mit USB-C Anschluss; 24-Bit / 192 kHz; 18 Ein- und 20 Ausgangskanäle; 4x Mic- / Line-Eingang (XLR / TRS Combo-Buchse); 4x Line-Eingang (6.3 mm TRS); Phono-Eingang (Cinch); Eingänge 1 - 4 für Intrumente...

Kürzlich besucht
Simmons SD600 E-Drum Set

Simmons SD600 E-Drum Set, 336 Sounds, 35 Preset Kits, 10 User Kit, 3 Preset Songs, 10 User Songs, Metronom, Reverb, Chorus, Delay und Flanger Effekte, 2x 6,3mm Mono Klinken Input für 4. Tom und 2. Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinken...

Kürzlich besucht
Intellijel Designs Stereo Line In 1U

Intellijel Designs Stereo Line In 1U; Eingangsmodul zur Verbindung mit Palette Case, 7U Case (nur mit 7U Audio Jacks Board V2) oder dem "Stereo Line In Jacks 1U" Modul; symmetrischer Stereo-Eingang (+4dBu); Lautstärkeregler für Links und Rechts; Signal LEDs; linker...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.