Line6 XD-V35L Vocal Wireless System

Vocal-Wireless-System

  • mit Kondensator Lavaliermikrofon
  • Tisch-Empfänger
  • Taschensender
  • 6 schaltbare Frequenzen (alle 6 auch simultan)
  • Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz
  • Dynamikumfang > 115 dB
  • Digital Channel Lock Technologie für komplett interferenzfreie Übertragung (keine Störung durch Fernsehsender oder White-Space Geräten)
  • geringe Latenz von < 3,5 ms
  • Digital Channel Lock für die Vermeidung von Wi-Fi-Interferenzen
  • Reichweite bis zu 90 m (umgebungsabhängig)
  • Eingang: 6,3 mm-Klinke
  • Ausgang: XLR und Klinke
  • weltweit anmelde- und gebührenfreier Betrieb
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Speech 
0:00
  • Speech

Weitere Infos

Kapseltyp Kondensator
Farbe Mic schwarz
Receivertyp Stationär
Frequenzbereich 2400 MHz
Übertragungstechnik digital
Kanäle Lavalier 1

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Line6 XD-V35L
51% kauften genau dieses Produkt
Line6 XD-V35L
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
179 € In den Warenkorb
AKG PW45 Presenter Set ISM
10% kauften AKG PW45 Presenter Set ISM 155 €
Rode Wireless GO
9% kauften Rode Wireless GO 186 €
AKG PW45 Presenter Set Band M
5% kauften AKG PW45 Presenter Set Band M 194 €
Sennheiser XSW 2-ME2 GB-Band Lapel Set
4% kauften Sennheiser XSW 2-ME2 GB-Band Lapel Set 419 €
Unsere beliebtesten Drahtlosanlagen mit Lavaliermikrofon
25 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Digitales Funkmikrofon mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältniss
Hägar, 02.01.2013
Wer für freie Reden ohne Pult und ohne großen Aufwand ein Funkmikrofon mit "Krawattenklemme" sucht, ist bei Line 6 XD-V35 genau richtig.

- Empfänger aufstellen und an Stromnetz anschließen
- XLR bzw. 6,3 mm Klinkenstecker- Kabel an ELA - Mikrofoneingang und Empfänger anschließen (nicht im Lieferumfang)
- Batterien in Taschensender einlegen (2xAA im Lieferumfang)
- identischen Kanal am Empfänger und Sender einstellen
- Mikrofon an Taschensender einstecken und ans Revers mit der mitgelieferten Klammer stecken
- Taschensender einschalten und in Jackettasche stecken (Vorteil: KEINE Außenantenne !!)

FERTIG !!

Einfacher gehts nicht !!
Und die Übertragungsqualität ??
Für Sprache einfach super! Kein Knacken, kein Rauschen, keine Rückkopplungen (es sei denn man hält das Mikro vor dem Lautsprecher). Klares Klangbild der Sprache; zwar mit weniger tiefen Frequenzen, dafür sehr gut verständlich und durchdringend.
Getestet wurde auch , ob es Störungen von Handys in der Nähe gibt, oder von der ELA- Anlage, oder in die ELA- Anlage und ob der Sender evtl. im W-Lan -Netz aufzufinden ist bzw gestört wird. Alles negativ!! Keine offensichtliche Probleme erkennbar.
Ein paar kleinere Abstriche (deshalb nur 4 Sterne bei der Verarbeitung), da es eben viel Kunststoff gibt. Besonders die Batterieklappe am Taschensender macht auf mich ein etwas "empfindlichen " Eindruck. Deshalb kommen die Batterien nach dem Gebrauch sofort wieder raus, damit der Batteriefachdeckel nicht ständig "unter Druck" steht (ist so wie so besser, wenn man das Mikro nur gelegendlich im Einsatz hat).
Die Testumgebung war ein kleinerer Kirchenraum mit einer hervorragenden Akustik (nicht zu sehr "hallig", jedes "Geräusch" ist deutlich zu hören).

Fazit:
Da digitale Funkmikrofone von namhaften Herstellern ca. das 3-fache kosten und wer keine allzu hohen Ansprüche an Robustheit und Wiedergabetreue hat, aber ein einfach zu bedienende und störungsfreie Funkmikrofon- Anlage braucht, ist mit dem LINE 6 XD- V35 Equipment bestens bedient.
Im Einsatz kamen von den Zuhöhrern nur positives Feetback. Es war kaum ein Unterschied zu einem wesendlich teureren Pultmikrofon festzustellen.

P.S. Ich kenne vergleichbare "analoge" Funksysteme, die bei fast jeder Bewegung des Redners Empfangsprobleme haben. Die hatte ich nur, als ich mich zum Testen aus dem Raum heraus begeben hatte und im Nebenraum umher ging (kleine Aussetzer). Der Empfänger war in einem Schrank im Kirchenraum bei der ELA- Anlage platziert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Gutes System, bedürftiges Mikro
Kek mit Speck, 17.06.2019
Ich hatte mich für dieses Wireless-System entschieden, da die Bedienung recht simpel und recht sorgenfrei erschien und genau das war der Fall. Ohne Probleme war das System an meinem Mischpult angeschlossen und war sofort einsatzbereit.

Ein großer Minuspunkt für mich ist allerdings, dass das Bodypack fast ausschließlich mit dem mitgelieferten Lavalier kompatibel sei – durch die Kundenhotline erfahren. Das Mirko weißt nämlich, so in meinem Fall, ein großes Rauschverhalten auf und hat so manche Töne verzerrt dargestellt.

Ob es nur an meinem Gerät lag, kann ich nicht ausschließen. Allerdings ist die fehlende Kompatibilität dieses Systems im Allgemeinen ein großer Negativpunkt für mich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Funkstrecke hui, Mikro pfui
Roman Z., 08.03.2013
Ich war auf der Suche nach Funk-Ansteckmikros mit einem gutem Preis-Leistung-Verhältnis. Da ich schon Erfahrung mit den Line 6-Funkstrecken für Gitarren hatte und begeistert von der Übertragungsqualität war, fiel die Wahl wieder auf Line 6.

Die Bedienung ist sehr einfach und auch die Funkübertragung funktioniert ohne Aussetzer und ohne Verzerrungen.

Der Hasenfuß ist das mitgeliefert Mikro, es klingt furchtbar, hol und dünn.

Ich habe mir aus diesem Grund noch Sennheiser ME 102 Kapseln dazu geleistet.
Punkto Klang liegen da Welten dazwischen. Auch der Betrieb Sennheiser-Kapsel an Line 6 Funkstrecke funktioniert einwandfrei. Man kommt auch noch recht günstig davon.

Ich wüde mir von Line 6 wünschen, dass sie ein hochwertiges Mikro mitliefern, es dürfte auch ruhig mehr kosten, dann wäre das Produkt 100%ig zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Super zufrieden
JPM Zimmer, 10.08.2019
Haben für unsere Theatergruppe Line6 XD-V35L gekauft im Zuge der Umstellung auf Digitaltechnolgie statt der bisher genutzen Headsets auf analogen Frequenzen. Es wurde pünktlich geliefert, alles perfekt. super praktisch, funktionieren tadellos. Es gibt keine Störungen mehr von Handys der Zuseher oder sonstigen. . . Wir sind zufrieden und begeistert. Sehr empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
179 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Di, 11. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Funkmikrofone
Funkmikrofone
Ob Schauspieler, Sänger oder Moderator: Oft kann ein Kabel am Mikrofon hinderlich sein. Wer sich nicht verheddern will, der braucht ein Funkmikrofon. Allerdings kann man bei der Flut von Angeboten auch leicht den Überblick verlieren.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.