Line6 XD-V75L

Wireless System

  • 2,4 GHz Wireless-System mit Taschensender und Kondensator Lavaliermikrofon
  • Charakteristik: Niere
  • mit TA4F MiniXLR Stecker
  • 14 schaltbare Kanäle (alle simultan einsetzbar)
  • 9 EQ-Filtermodelle
  • Kompanderfreie Digital-Qualität: 24 Bit 10 - 20.000 Hz
  • Enorm geringe Latenz von 2,9 ms
  • Digital Channel Lock-Technologie (Signalverschlüsselung)
  • Echtzeitanzeige der Sendeleistung, Batteriespannung und des Signalpegels
  • Dynamische Filter
  • Pegelregelung
  • Kanalabtastung
  • Aktive BNC-Antennenausgänge
  • XLR- und Klinke out
  • inkl. 19" Rackmount
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Speech 
0:00
  • Speech

Weitere Infos

Frequenzband 2,4 GHz
Diversity Ja
Schaltbare Frequenzen Ja
Antennen abnehmbar Ja
Charakteristik Kugel
Stromversorgung Sender 2x AA

Hinweise zu den unterstützten Frequenzbereichen

Hier sehen Sie, welche Frequenzbereiche von dieser Drahtlosanlage unterstützt werden und in welchen Ländern diese Frequenzen auch in Zukunft für Drahtlos-Anwendungen erlaubt sind.

Frequenzbereich:
Alle Angaben ohne Gewähr!

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Line6 XD-V75L
61% kauften genau dieses Produkt
Line6 XD-V75L
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
415 € In den Warenkorb
Line6 XD-V35L
18% kauften Line6 XD-V35L 178 €
Rode RodeLink Filmmaker Kit
8% kauften Rode RodeLink Filmmaker Kit 263 €
AKG WMS 420 Presenter Set Band A
2% kauften AKG WMS 420 Presenter Set Band A 259 €
Sennheiser ew D1 ME2 Lapel Set
2% kauften Sennheiser ew D1 ME2 Lapel Set 499 €
Unsere beliebtesten Drahtlosanlagen mit Lavaliermikrofon
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
5 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Super Funkstrecke mit hoher Funktionalität und sensationellem Klang

Dantschge, 28.04.2012
Die Line6 XD-V75L Funkstrecke ist mein erster Versuch der Funkübertragung von Tonsignalen. Nach dem Studium der Bedienungsanleitung konnte ich die Funkstrecke in wenigen Minuten in Betrieb nehmen und für meine Bedürfnisse konfigurieren. Zuerst war der Ausgangspegel sehr niedrig, bis ich entdeckte, dass die interne Ausgangspegelregelung des Empfängers auf -18 dB werksseitig voreingestellt war. Nachdem ich diese Einstellung auf 0 dB korrigiert hatte, lieferte die Funkstrecke im direkten Vergleich mit einer ausschließlichen Kabellösung einen identischen Pegel. Schön ist auch die Scan-Funktion, um umgebungsabhängig den günstigsten Kanal mit den wenigsten potentiellen Störungen auswählen zu können. Die Benennung des Transmitters hilft bei der Zuordnung mehrerer parallel betriebener Funkstrecken.

Die Anzeige auf dem Display von Transmitter und Empfänger liefert ständig alle wichtigen Informationen über den Zustand der Funkstrecke, den Signalpegel und den Batteriestand des Transmitters. Es wird sogar eine (grob) geschätzte Restbetriebsdauer der Batterie bzw. der Akkus im Sender angezeigt, die während des laufenden Konzerts für mich wichtigste Information. Zur Verlängerung der Batterielaufzeit kann der Transmitter auf eine niedrigere Sendeleistung eingestellt werden. In dieser Einstellung hab ich schon drei Abende gespielt (jeweils ca. 3-4 Stunden) und der erste Akkusatz (2300 mAh) wird immer noch mit 5 Stunden Restlaufzeit angezeigt.

Die Gehäuse von Transmitter und Empfänger sind robust gebaut (der Transmitter ist aus Metall) und lassen eine lange Lebensdauer erwarten. Die Verarbeitung ist hervorragend und das mitgelieferte Zubehör inkl. Montagematerial für verschiedene Rackeinbau-Lösungen ist umfassend und kostet schon mal nichts extra im Gegensatz zu anderen Herstellern.

Das Lavalier-Mikrofon habe ich dank des relativ kleinen Preisunterschiedes gegenüber der reinen Transmitter/Empfänger-Version gerne mitgenommen. Das Lavalier-Mikrofon hat einen sauberen Klang und liefert ausreichend Pegel für einfache Beschallungslösungen bei relativ niedrigen PA- oder Monitor-Pegeln. Für den Gesangseinsatz in der Band würde ich jedoch ein Headset oder das passende Handsendemikrofon bevorzugen, da diese deutlich höhere Bühnen- und PA-Lautstärken erlauben, als das Lavaliermikrofon.

Die Reichweite der Funkstrecke ist sicherlich für den normalen Bühneneinsatz vollkommen ausreichend. Die massiven Ziegelwände in meiner Wohnung konnte der Transmitter selbst bei reduzierter Sendeleistung durchdringen und auch in den Proben konnte ich mich im Probensaal (ca. 20x30m) frei bewegen, ohne Störungen zu erhalten (bei ebenfalls reduzierter Sendeleistung).

Klanglich ist die Funkstrecke über alles erhaben, was ich mir nur vorstellen konnte. Beim direkten Hörvergleich zwischen Funkstrecke und direkt angeschlossenem Clip-Mikrofon (am Kontrabass) bzw. Instrument (7-String-Fretless-E-Bass), konnte ich keine hörbaren Unterschiede feststellen. Sowohl Frequenzgang, als auch Dynamik kommen vollkommen unbeeinflusst am Empfänger an, sodass ein schneller Wechsel zwischen Funkstrecke und direktem Kabelanschluss ohne weitere Nachjustierung des Pegels am Mischpult möglich ist. Das hilft mir z.B., wenn ich die Funkstrecke während des Soundchecks dazu verwende, mich mit meinem Kontrabass kabelungebunden in den Zuhörerraum zu begeben, um den Klang der Mischer-Einstellungen zu kontrollieren und während des Konzerts dann kabelgebunden zu spielen. Klanglich betrachtet ist die Funkstrecke sogar für den Studioeinsatz oder für Livemitschnitte uneingschränkt einsetzbar.

Die äußerst geringe Latenz von weniger als 3 ms entspricht einer Hörentfernung zur Box von weniger als 1 Meter, was für mich nicht als Verzögerung wahrnehmbar ist bzw. keinesfalls als störend empfunden wurde.

Heute hab ich den Frequenzgang der Funkstrecke noch grob mit meinem Frequenzgeerator (Sinus-Welle) durchgemessen und folgendes festgestellt: Die Untergrenze des Frequenzgangs geht noch deutlich unter die angegebenen 10 Hz. Bis 2 Hz hinunter konnte ich im Vergleich zum Direktsignal eine Pegelabweichung von max. -3 dB feststellen. Diese -3 dB Zone geht bis ca. 5 Hz. Ab da wird das Signal der Funkstrecke mit identischem Pegel, wie das Direktsignal wiedergegeben. Also keine Angst für 5-Saiter-Bassisten, ab 5 Hz wird das volle Angebot übertragen. Darüber ist dann bis ca. 18 kHz ein identischer Pegel zum Direktsignal zu vermelden, bis am Schluss zwischen ca. 18 und 20 kHz wieder eine Absenkung des Pegels der Funkstrecke um max. -3 dB auftritt, die auch vom Kabel her stammen kann. Höher als 20 kHz konnte ich mit meinem Frequenzgenerator nicht gehen. Das wäre aber wohl eher theoretisch, denn akustisch interessant gewesen. Klanglich machen sich die festgestellten Frequenzgang-Absenkungen nicht bemerkbar, da sie zu gering ausfallen, um akustisch wirksam zu werden.

Die Aktualisierung der Gerätesoftware erfolgt über das Line6-Programm Monkey, das selbst auch ständig aktualisiert wird. Während das Firmware-Update des Receivers, der ja direkt über USB an den Computer angeschlossen wird, problemlos funktioniert, ist das Firmware-Update eines Senders (Transmitter/Mikro) etwas tricky, weil man beim ersten Mal nicht so genau weiß, wie das geht und nicht erkennt (bis es das erste Mal wirklich klappt; der AHA-Effekt), ob der Kontakt zwischen Sender und Empfänger im Konfigurationsmodus überhaupt schon hergestellt ist. Das könnte noch etwas benutzerfreundlicher, z.B. mit Hilfe von deutlicheren Statusanzeigen an den Geräten oder auf dem Computer gestaltet werden. Aber das ist nur ein Nebenproblem.

Die Line6 XD-V75L Funkstrecke ist uneingeschränkt zu empfehlen für jeden, der hohen Wert auf die unverfälschte Wiedergabe seines Instruments oder seiner Stimme bei gleichzeitig hoher Funktionalität und Zuverlässigkeit legt.

Noch kurz zur Batterie/Akku-Problematik im Transmitter: Durch den Einsatz eines Taschenmessers habe ich bei einem handelsüblichen Ni-MH-Akku die komplette Kunststoff-Schutzhülle entfernt, was der Funktion des Akkus keinen Abbruch tut. Dadurch passt der Akku auch locker in den einen, etwas knapp geratenen Batterieschacht des Transmitters, während im anderen Batterieschacht ein ganz normaler Akku mit Hülle leicht Platz hat. Damit kann man auch ganz normale Mignon-Akkus (z.B. 2300 mAh) verwenden, die im Energiespar-Modus ca. 8 Stunden halten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung

Gutes Werkzeug

Pavel K., 12.09.2012
Auf anhieb sind wir mit diesem System klargekommen. Die Anleitung fast nicht nötig, vieles erklärt sich von selbst.
Der Sound ist super, Rauschen und andere Nebengeräusche weit weg aus der hörbaren Ebene. Durch die robuste Bauweise sind die Taschensender relativ schwer. Sonst keine Beanstandung. Verbrauch gering, Handhabung einfach, über 10 Kanäle simultan, was will man mehr.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Funkmikrofone
Funkmikrofone
Unser großer Online-Ratgeber öffnet Ihnen die Welt der drahtlosen Mikrofone. Alles, was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Funkmikrofone
Funkmikrofone
Unser großer Online-Rat­geber öffnet Ihnen die Welt der drahtlosen Mikrofone. Alles, was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Sennheiser SK100 G4 E-Band Allen & Heath SQ-DANTE-A card Denon DN-300DH Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Joyo JW-02 Wireless System
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp

Victory Amplifiers V4 The Countess Preamp; Effektpedal; Clean und Overdrive-Sounds basierend auf dem V30 the Countess Verstärker, entwickelt mit Guthrie Govan, Vollröhren Signalweg mit 1 x EC900 and 3 x CV4014 Röhren, zwei Kanäle, verwendbar als Preamp oder Pedal, Fernschalten...

Zum Produkt
399 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser SK100 G4 E-Band

Sennheiser SK100 G4 E-Band, Taschensender für EW 100 Anlagen, Frequenzbereich E-Band 823 - 865 MHz, mit Ladekontakten, Betrieb mit 2x AA Batterien oder Akkus, 10 mW Sendeleistung

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.