Line6 Spider V 120

Modelling Combo

  • Leistung: 120 W
  • Bestückung: 1x 12" Custom Fullrange Lautsprecher und Hochtöner
  • 200+ Amp Modelle
  • 128 Presets (inkl. Signature-Setups und -Sounds)
  • Regler: Drive, Bass, Mid, Treble & Volume
  • 1x 6,3 mm Klinke Instrumenteneingang
  • 1x Kopfhörereingang
  • 1x Stereo Aux Eingang
  • eingebautes Stimmgerät
  • Schlagzeug-Loops
  • Metronom
  • USB Recording und Playback
  • XLR DI-Ausgang
  • kompatibel mit Line6 FBV3 (Art. 380135) & FBV MK II Fußschaltern (Art. 231417 & Art. 231418 - beide nicht im Lieferumfang enthalten)
  • eingebauter Line6 Relay G10 Empfänger (passender Line6 Relay G10 Sender: Art. 398255 nicht im Lieferumfang enthalten - kann über den Instrumenteneingang des Verstärkers geladen werden)
  • Abmessungen (H x B x T): 510 x 490 x 271 mm
  • Gewicht: 14 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues Line
  • Bossa
  • Bossa Line
  • Funk
  • Funk Line
  • Fuzzy
  • Fuzzy Line
  • Hazey
  • Hazey Line
  • Lead
  • Lead Line
  • Mandolin
  • Mandolin Line
  • Metal
  • Metal Line
  • Picking
  • Picking Line
  • Progressive
  • Progressive Line
  • Rock
  • Rock Line
  • Stoner
  • Stoner Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 120 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Speicherplätze 128
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Nein
Line Eingang Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 14,0 kg

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 6 % sparen!
Ibanez GRG170DX-BKN + Line6 Spider V 120 +
10 Weitere
Fender Squier Standard Tele IL VB + Line6 Spider V 120 +
13 Weitere
Harley Benton DC-Custom Cherry + Line6 Spider V 120 +
10 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Line6 Spider V 120
55% kauften genau dieses Produkt
Line6 Spider V 120
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
349 € In den Warenkorb
Line6 Spider V 60
18% kauften Line6 Spider V 60 235 €
Line6 Spider V 30
5% kauften Line6 Spider V 30 142 €
Fender Acoustasonic 90
2% kauften Fender Acoustasonic 90 280 €
Line6 Spider V 240
2% kauften Line6 Spider V 240 388 €
Unsere beliebtesten Akustikverstärker
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
5 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Der heilige Gral - zumindest der Wille war vorhanden!

Thomas087, 01.04.2017
Seit 30 Jahren bin ich mehr oder weniger auf der Suche nach dem idealen Setup. Dabei hat sich der Anspruch sicher etwas geändert. Einfach, klein, rückenschonend und eierlegend-wollmilchgebend sind dabei Wünsche, die erst die letzten Jahre wichtig geworden sind - und natürlich der beste Sound. So nahe dran war ich noch nie! Haufenweise Röhren-, Transistor-, Rack-, Effektzeug schicke ich damit in Pension!

Vorteile:
- Das Ding ist wahnsinnig leicht - Je eine Hand Git und Amp, Fußbedal und Kleinkram in der Umhängetasche - fertig. Ich muss nur noch einmal gehen.
- Ein Kabel für den Strom und eines für den Fußschalter. kleiner Gig direkt in den Saal, großer Gig per direktem Ausgang ins Pult. Kein Mikro, keine Bastelei. Die Gitarre geht direkt per Funk in den Amp. Kein Adapter, kein Kabel. Der Funk Sender wird sogar im Amp geladen. Warum ist da bisher niemand drauf gekommen? Was ich noch rausgefunden habe, was nicht in der Beschreibung steht: Man kann auch seinen alten G30 Sender oder bestimmte andere verwenden ... der hat bei mir eine größere Reichweite
-Sound: Ich glaub nicht, was aus der Büchse ohne Röhre rauskommt. Vergesst die Werksounds. Entweder selber basteln oder einfach per Handy Sounds aus der Cloud übertragen. Super einfach bedienbar, z. T. einfach per Songname suchen. Jetzt wird irgendwer sagen, dass seine 4 x 12 Marschall Dings plus 10 Pedale und was weiß ich welche Mikrophonierung bei einem ganz bestimmten Sound halt voller oder transparenter klingt - aber bis das dann im Mischpult und in der PA ankommt, hat er einen Bandscheibenvorfall und 3 Stunden Aufbauarbeit. Von der Anfälligkeit der vielen Komponenten beim Gig gar nicht zu reden.
- Preis: Dafür kauft man normalerweise 4 Effekte plus Kabel ... Billiger gehts nicht.
- Lautstärke: Der Sound ist auch gut, wenn ich leise spiele, die Kiste bringt aber mehr als genug für jeden normalen Saal ... da man im Normalfall den Amp ohnehin eher bremsen muss, weil es auf die PA geht, ist die Überlegung aber ohnehin sinnlos. Schön ist, dass ich ihn auf der Bühne einfach als Monitor beliebig aufdrehen kann.

Nachteile:
gibt es eigentlich nicht .. vielleicht kleine Schwachpunkte:
- toll wäre: Einrichtung zum Kippen des Amps
- Das USB Kabel für Android Handy gibt es im Handel eigentlich nicht .. man braucht ein Kabel Plus Adapter. Hier wäre eine Lösung über WLAN oder Bluetooth schöner.
- Der kleine Schalter auf der Rückseite sieht nach Elektrobastelei aus.
- Ich fürchte, der Multifunktions-Drehknopf vorne ist ein mechanischer Schwachpunkt - ich hoffe, der hält. Die restlichen Schalter sehen sehr stabil aus.
- Mein Traum: Eine original Koffertasche, die den Amp Plus Fußschlater aufnimmt ... á la POD Tasche vor 15 Jahren.
- Traum Nr. 2. Packt doch noch einen Funk in den Fußschalter ... dann wär noch ein Kabel weniger.

Ich hab jeden Tag meinen Spaß daran.

Rock on
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Modelling Amp mit Top-Preisleistungsverhältnis

Skylinebasser, 18.06.2017
Zuerst einmal möchte ich vorabschicken weshalb ich mir den Line 6 Spider V 120 gekauft habe und welche Erwartungen ich hatte:
Ich spiele als Hauptinstrument E-Bass seit nunmehr über 20 Jahren, habe aber mit Gitarre wie viele Bassisten angefangen und nutzte die Gitarre schon immer auch fürs Songwriting, da ich an den Tasten bisher nicht geübt bin.
Nach einigen Jahren in den ich gar keine Zeit mehr dazu fand aktiv Musik zu machen bzw. wieder zu üben, möchte ich in diesem Jahr wieder angreifen und habe deshalb nach einer neuen E-Gitarre und einen passenden Amp gesucht, der möglichst vielseitig ist, einen guten Klang mit bringt und nicht allzu teuer ist. Da ich sicherlich in einer Band auch zukünftig wohl eher wieder der Basser bin, ging es mir primär um einen Übungsamp, der auch in Zimmerlautstärke gut klingt, sich intuitiv bedienen lässt und auch nicht zu schwer ist.
Und all dass bringt der neuer Spider von Line 6 mit und nach ausgiebiger Recherche gibt es zumindest in diesem Preissegment nichts Vergleichbares. Der Spider V 120 kommt mit einem 12" Fullrange Speaker + Hochtöner mit 120 Watt Leistung in einem schlichten aber Vintage angehauchten Kombogehäuse. Eine Fülle von Amp, Boxen und Effekt-Presets kann man sich schon einmal austoben. Dabei muss man ganz klar sagen, dass sich dieser Combo-Modellingamp sicherlich in Einzelsounds nicht mit einem Röhren- oder Transistorverstärker-Tops vom Klang messen kann, die aber auch mit passenden Cabinets deutlich mehr kosten, ihren starken Sound erst bei hohen Laustärken wirklich entfalten und eben in der Breite der möglichen Sounds halt limitiert sind. Und hier punktet der Spider V-Reihe. Mit an Bord ist ein Tuner, eine Drumcomputer mit live eingespielten Drumtracks, eine Loopstation für 1-Minuten-Loops, Editiermöglichkeiten direkt am Amp oder komfortabler über die Spider Remote App, Recording Interface per USB für beliebige DAW-Software, Anschluss mehrerer optionaler Fussschalter von Line 6, Updatemöglichkeiten, Stereo-XLR Out für Gigs mit PA sowie eingebauten Empfänger für den optional erhältlichen G10T Transmitter für kabelloses Gitarre spielen! Besonders erwähnenswert ist sicherlich die Spider Remote App mit der sich nicht nur die mitgebrachten Presets anwählen und editieren lassen, sondern eigene Presets erstellen, teilen und aus der Cloud sehr gute Modelling-Presets in den Amp laden lassen. Gerade letztere sind oft sehr gut und wissen mehr zu begeistern als viele der vorgefertigten Presets. Es ergeben sich sehr viele Möglichkeiten, was motiviert und mir wieder richtig viel Spaß macht.

Bezüglich Update möchte ich auf folgendes hinweisen, weil ich unter Windows 10 und per App Probleme hatte von der ab Werk installierten Firmware 1.02 des Amps auf 1.04 zu upgraden. Ich hatte danach kein Eingangssignal mehr! Daraufhin habe ich einmal den Amp eingeschickt und umgehend von Thomann ein Austauschgerät bekommen. Ein dickes Lob deshalb an Thomann an dieser Stelle. Eine Lösung problemlos auf 1.04 zu updaten habe ich bisher nur über Apple OSX gefunden. Damit und dem Line 6 Updater (z.Z. Version 1.11) gelang mir das Update und ich hatte wieder ein Signal. Der Line 6 Support ist auch sehr zuverlässig und möchte dem Windows Update-Problem nachgehen.
Optmial wäre sicherlich noch die Möglichkeit das Apple oder Android Smartphone oder Tablet per Bluetooth oder WLAN zu verbinden, was beim Spider V nicht möglich ist. Das erforderliche Kabel USB Typ A auf B sowie Adapter auf Micro USB bei Android Geräten muss separat gekauft werden. Dann ist die Steuerung über die Spider Remote App möglich und die Recording Interface ist belegt, Apple-Geräte können stattdessen per separaten USB-Port angeschlossen werden.

Fazit: Bis auf diese kleinen Einschränkungen ist der Line6 Spider V120 sowie der Service von LIne6 und Thomann absolut zu empfehlen. Keiner der Konkurrenzprodukte von Marshall, Fender, Blackstar, Vox... bietet diese genannten Möglichkeiten und Optionen. Am besten selber bestellen und testen!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 322 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Instruments.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustik-Verstärker
Akustik-Verstärker
Gute Akustikgitarren-Amps kosten schon längst nicht mehr die Welt. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten!
Gitarrensetups
Gitarrensetups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Akustik-Verstärker
Akustik-Ver­stärker
Gute Akus­tik­gi­tarren-Amps kosten schon längst nicht mehr die Welt. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Alesis Vortex Wireless 2 Alesis Surge Mesh Kit Adam T5V Subpac M2X Roland R-07 black Yamaha Stagepas 600BT Arturia Minibrute 2 Focal Listen Professional Heritage Audio HA-73 EQ Elite Focal Shape Twin Sound Devices MixPre-3 Yamaha Stagepas 400BT
(4)
Für Sie empfohlen
Alesis Vortex Wireless 2

Alesis Vortex Wireless 2; USB/MIDI Keytar Controller mit Beschleunigungssensor; Tragbares Performance Keyboard mit Schultergurt, 37 anschlagdynamische Tasten mit Aftertouch; Acht anschlagdynamische RGB-beleuchtete Performance Pads, Acht beleuchtete Fader zur Lautstärke- oder Parametersteuerung; Programmierbarer Neigungssensor mit An/Aus-Schalter; Lautstärkeregler, Pitch-Bend Rad, Touchstrip, Sustain-...

Zum Produkt
259 €
Für Sie empfohlen
Alesis Surge Mesh Kit

Alesis Surge Mesh Kit, E-Drum Set, Alesis Surge Drum Modul, enthält 385 Sounds, 40 Kits, 60 Songs, zusätzlicher Eingang für ein viertes Tom und ein zweites Crash Pad, 2x 6,3mm Mono-Klinke Master Ausgänge, 1x 3,5mm Stereo-Klinke Kopfhörerausgang, 1x 3,5mm Stereo-Klinke...

Zum Produkt
599 €
(1)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
398 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
799 €
(2)
Für Sie empfohlen
Arturia Minibrute 2

Arturia Minibrute 2; analoger semi-modularer Synthesizer; Kombination aus klassischen und modularen Synthesizer; 25-Tasten Keyboard anschlagdynamisch mit Aftertouch; Brute-Oszillator; Steiner-Parker-Filter; zusätzliche Loop-Hüllkurve; lineare FM; Hardsync; zwei frei zuweisbare LFOs; integrierter Stepsequenzer; Arpeggiator; 48er Patchbay; Pitch- und Modulation-Rad; Anschlüsse: 1x Line-Ausgang 6.3...

Zum Produkt
649 €
Für Sie empfohlen
Focal Listen Professional

Focal Listen Professional, geschlossener ohrumschließender Kopfhörer, Konustechnologie für akustische Transparenz und Dynamik, Volle Kontrolle über das Audiospektrum, Impedanz: 32 Ohm, Empfindlichkeit: 122 dB SPL @ 1 kHz - / 1 Vrms, THD (Klirrfaktor): 0,3% @ 1 kHz / 100 dB...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Heritage Audio HA-73 EQ Elite

Heritage Audio HA-73 EQ Elite; 1-Kanaliger Mikrofonvorverstärker mit Equalizer; basierend auf dem 1073; handgwickelte Carnhill-Übertrager; vollständig diskret aufgebauter, dreistufiger Mikrofon-Preamp; Verstärkung: 80 dB Mikrofon und 50 dB Line; -20 dB Pad; LO-Z zur Umschaltung der Eingangsimpedanz von 1200 auf 300...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Focal Shape Twin

Focal Shape Twin, aktiver Nahfeld Monitor, Hochtöner mit geringer Richtwirkung für eine flexible Abhörposition, geschlossenes Design (mit zwei Passivmembranen) für eine problemlose Aufstellung in Wandnähe, 2,5-Wege-Konzept für eine optimale Kontrolle der Bässe und unteren Mitten, optimale Integration durch umfangreiche Einstellmöglichkeiten,...

Zum Produkt
849 €
Für Sie empfohlen
Sound Devices MixPre-3

Sound Devices MixPre-3; portabler Audio Recorder mit USB Audio Interface; 5 Spuren: Stereo Mix + 3 Einzeleingänge; Kashmir Mikrofon-Vorverstärker mit 76db Gain; Eigenrauschen: -128dBu max (A-Gewichtung, Gain=76dB, 150 Ohm Quellenimpedanz); Limiter pro Kanal; Low Cut Filter 40Hz bis 160Hz einstellbar...

Zum Produkt
770 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 400BT

Yamaha Stagepas 400BT, Nachfolger von Stagepass 400i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 8"/1" 90°x60°, 150W/400W peak, max SPL 125 dB/1m und 8 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4x Mono/Line + 4x Mono / 2x Stereo, Phantomspeisung (nur...

Zum Produkt
559 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.