Line6 Pod Studio UX1

USB Audio Interface

  • hochwertiger Mikrofoneingang mit Vorverstärker
  • Gitarren-/Bass-Eingang
  • Stereo Line-Ein-/Ausgänge
  • Stereo-Kopfhöreranschluss
  • analoger "Merge"-Abhöreingang
  • Line 6 Software POD Farm mit "FX Junkie" Model Pack
  • 18 Verstärkermodelle für Gitarre
  • 5 Verstärkermodelle für Bass
  • 64 Effekte
  • 6 Mikrofonvorverstärker
  • 24 Boxen für Gitarre
  • 5 Boxen für Bass
  • inkl. Cubase LE (Download nach Registrierung)

Weitere Infos

Anzahl der Line Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 2
Phantomspeisung Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Maximale Abtastrate in kHz 96
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
253 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
130 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound

Line6 Pod Studio UX1

Sörennn, 09.07.2013
Die Bewertung beruht auf Benutzung des UX1 im Zusammenhang mit der PODFarm.

Bedienung 5/5:
Hardwaretechnisch ist das Gerät schnell aufgebaut und verkabelt. Die Software zu installieren und das Produkt zu registrieren dauert hierbei am längsten. Dies ist aber, wenn man sich an die Anleitung hält, trotzdem schnell erledigt. Das UX1 fungiert nach dem Aufbau als eine hochwertige Soundkarte: Ein- und Ausgabesignale können also über den Windows-Mixer gesteuert werden. So kann man beispielsweise während einer Aufnahme das Gitarren- oder Mikrofonsignal über seinen Verstärker abhören und später beim anhören der Aufnahme Monitorboxen benutzen.
Die mitgelieferte PODFarm bietet auf eine leicht verständliche Weise und intuitiv zu bedienende Oberfläche viele Möglichkeiten verschiedene SoundPresets zu laden und auch eigene zu kreieren.
Zum mitgelieferten Reason-Limited kann ich nicht so viel sagen, da ich es nicht benutze. Es benötigt etwas Einarbeitungszeit - ist aber von der Sache her ein gutes Programm.

Features 3/5:
Mikrofon, Gitarre und Bass aufnehmen mit einem Gerät. Daumen hoch!
Das wohl beste Feature im Zusammenhang mit dem UX1 ist die PODFarm. Leider ist diese, so umfangreiche Möglichkeiten sie auch bietet, für die härtere Gangart mit viel Zerre für meine Begriffe nicht gut genug ausgerüstet. Expansion Packs mit Metal-Amps etc. muss man käuflich erwerben - das gibt Abzug.
Zudem wäre es manchmal nützlich einen Teil eines Setups, zB einen Equalizer, in ein anderes Setup kopieren zu können, um ihn nicht komplett neu einstellen zu müssen.
Reason Limited kann man im Prinzip benutzen wie die PODFarm. Man baut sich sein Rack auf und hat eben auch die Möglichkeit seine Stücke aufzunehmen. Dies geht aber zB mit Audacity für Einsteiger einfacher.

Sound 3/5:
Der Klang über die PODFarm ist sehr vielseitig. Wer jedoch ein bisschen Druck und Zerre braucht wird davon nicht so begeistert sein. Es ist für mich schwer zu beschreiben aber es stellt mich gerade im härteren Bereich mit den gegebenen Möglichkeiten trotz vielen rumprobierens einfach nicht zufrieden. Der Monitorsound (also das was ich beim Aufnehmen höre) ist mit dem der Aufnahme auf jeden Fall identisch. Die Aufnahmequalität ist also ziemlich gut.
Da ich für meinen Musikstil etwas enttäuscht bin schwanke ich eigentlich zwischen 2 und 3 Sternen. Da ich aber Weiß, dass man im Mixing und Mastering auch nahezu professionelle Studioqualitäten erreichen kann, runde ich im zweifel für den Angeklagten mal auf.
Man kann das Gerät natürlich auch fernab der PODFarm benutzen und beim Aufnehmen zB in Cubase mit entsprechenden VST-Amps und vernünftigen Impulse Loadern einen starken Sound aus der Gitarre holen.

Verarbeitung 5/5:
Keine Mängel.

Was noch erwähnenswert ist:
1. der UX1 hat keinen Eingang für aktive Pickups. Wem das Zweifel bereitet, dem sei getrost gesagt: Ich habe auch aktive EMG81 und EMG60 Abnehmer- das bringt keine Probleme mit sich!
2. Um Reason Limited zu installieren benötigt man einen Lizenscode. Mitgeliefert wird von Line6 nur ein Registrationscode. Hier ein Link zur Hilfe line6.com/propellerheadcode/
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound

Hardware absolut ok, Podfarm nicht überragend

14.10.2016
Habe das Interface gekauft, um mit dem mitgelieferten Podfarm auch mal zu Hause abseits des Proberaums High-Gain-Sachen spielen und aufzunehmen zu können. Als Interface nutze ich es täglich, die Software jedoch kaum noch.

Software

Zu Podfarm selbst sind schon tausend Sachen geschrieben worden, sodass ich nur darauf hinweisen möchte, dass ich das Interface mittlerweile primär zusammen mit der Demoversion von Guitar Rig benutze, weil das mitgelieferte Angebot in Podfarm vor allem im High-Gain und Metalbereich eher zu wünschen übrig lässt. Natürlich lässt sich das mit Paketen erweitern, die sind aber relativ teuer. Im direkten Vergleich würde ich auch behaupten, dass die Guitar Rig-Models ein wenig besser klingen. Die Software selbst finde ich auch schöner, aber das ist Geschmacksfrage. Natürlich ist der Preispunkt auch ein anderer.

Hardware

Als Interface taugt das UX1 allerdings allemal. Installation unter Windows 7 (und Ubuntu Studio 16.04) war problemlos. Die Regler fühlen sich relativ wertig an, die Inputs sind nett für alle möglichen Spielereien. Mic-In habe ich nicht ausprobiert. Gitarre anschließen funktioniert problemlos, die Latenz ist absolut zu vernachlässigen (sowohl bei Podfarm als auch Guitar Rig als auch in Reaper, etc.). Warum die Analog-Outs (an denen mein 2.0-System hängt) in Klinke ausgeführt sind, ist mir nicht ganz klar, werden die meisten Lautsprecher doch eher Stereo-Miniklinke- oder Cinch-Eingänge haben, aber naja, dafür gibt's hier auch erschwingliche Kabel. Der Punkt, der mich ganz reell stört, ist, dass sich die Analog-Outs nicht ausschalten (lassen), wenn man die Phones einsteckt. Hierfür wäre ein eigener Regler oder Knopf schon nett gewesen. Naja. Alles in allem bin ich aber zufrieden, vor allem was die Treibereinbindung angeht.

Wenn man allerdings Podfarm nicht benutzen will, weil man Guitar Rig besser findet, ist der Preis für die Hardware eher nicht gerechtfertigt. Behringer baut Interfaces mit mehr Features (Phantomspeisung, wer es braucht) für den halben Preis. Die laufen auch ausgezeichnet mit Guitar Rig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Line6 Pod Studio UX1
(253)
Line6 Pod Studio UX1
Zum Produkt
94 €

Line6 Pod Studio UX1, USB Audio Interface, hochwertiger Mikrofoneingang mit Vorverstärker, Gitarren-/Bass-Eingang, Stereo Line-Ein-/Ausgänge, Stereo-Kopfhöreranschluss, analoger...

  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Phantomspeisung: Nein
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • Lieferumfang: USB Kabel, Software
  • Null Latency Monitoring: Ja
Line6 POD Studio UX2
(520)
Line6 POD Studio UX2
Zum Produkt
155 €

Line6 POD Studio UX2, USB Audio Interface, 2 hochwertige Mikrofoneingänge mit Vorverstärker und Phantomspeisung, Gitarren-/Bass-Eingang, Stereo Line-Ein-/Ausgänge, Stereo-Kopfhöreranschluss,...

  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Phantomspeisung: Ja
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • Lieferumfang: USB Kabel, Software
  • Null Latency Monitoring: Ja
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer und aus ihm heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n RCF EVOX J8 Bose S1 Pro Battery Pack Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Teenage Engineering PO-35 speak LD Systems Maui 5 Go Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro Marshall DSL1CR
(1)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(1)
Für Sie empfohlen
Bose S1 Pro Battery Pack

Bose S1 Pro Battery Pack, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku für Bose S1 Pro, Laufzeit bis zu 6 Stunden, mit Schnellladefunktion, einfach und sicher in das dafür vorgesehene Fach S1 Pro installieren.

Zum Produkt
145 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-1 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
49 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.