Line6 Helix Rack Guitar Proce Bundle

Set bestehend aus:

Line6 Helix Rack Guitar Processor Gitarrenprozessor

  • next-generation dual DSP-basierte HX Modeling Engine mit 4 diskreten Stereo-Signalwegen
  • 45 Amps, 30 Boxen, 16 Mikrofone und 70 Effekte
  • importiert IRs (Impulsantworten) bis zu 1024 / 2048 Samples Länge
  • bis zu 3 Expression-Pedale
  • CV / Expression Ausgang
  • Verstärker Schaltausgänge und weitreichende MIDI-Steuerung
  • umfangreiche Ein-, und Ausgänge für die nahtlose Integration des gesamten Rigs
  • 10 Eingänge und 12 Ausgänge (darunter 4 FX Loops)
  • 8 In / 8 Out USB Audio-Interface
  • AES / EBU, SPDIF und VDI-Schnittstellen
  • 123 dB Dynamikbereich am Gitarreneingang für enorme Tiefe und geringes Rauschen
  • robuste Konstruktion
  • Format: 19" / 3 HE
  • Maße: 48,26 x 13,34 x 24,13 cm
  • Gewicht: 4,2 kg

Line6 Helix Control

  • Fußschalter für Line6 Helix Rack
  • berührungsempfindliche Fußschalter mit LED-Ringen und benutzerdefiniertem Anzeigefeld
  • 3 Expression-Pedal Eingänge ermöglichen maximale Anpassbarkeit
  • robustes und kompaktes Metallgehäuse
  • Daten-, und Stromversorgungsübertragung über mitgliefertes CAT-5 Kabel (7,5 m)
  • Maße: 6,35 x 43,6 x 24,13 cm
  • Gewicht 3,26 kg

Thon Rack 3U Eco II 35 19"-Economy-Case

  • 3 HE Nutzhöhe
  • 35 cm Einbautiefe
  • Material: 7 mm Doppelsteg-Kunststoff
  • stufenlose Rackschiene
  • 2 Deckel
  • Schnappschlösser
  • 1 Koffergriff
  • 25 x 25 mm Alukante
  • Gewicht: 4,1 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Schraubensatz
  • hergestellt in Deutschland

Weitere Infos

Bauweise 19", 3 HE
Amp Modeling Ja
Drumcomputer Nein
Inkl. Stimmgerät Ja
Expression Pedal Nein
USB Anschluss Ja
Kopfhöreranschluss Ja
MIDI Schnittstelle Ja
Line Out Ja
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja

Vollausstattung für den Gitarristen

Mit dem Helix Rack hat Line 6 ein digitales Komplettsystem für den professionellen Gitarristen geschaffen. Die Hardware simuliert die Kernelemente Verstärker und mikrofonierte Boxen ebenso wie vor- und nachgeschaltete Effekte aller Art, natürlich speicher- und nach Belieben konfigurierbar. Selbst Pedale, 19“-Effekte oder auch Vorstufen lassen sich in das 3-HE-19“-Racksystem über vier Send/Return-Loops integrieren. Dank zwei leistungsstarken Signalprozessoren kann man im Helix Rack zudem mit bis zu vier Signalsträngen arbeiten und entsprechend komplexe Klänge erzeugen, die analog, digital und über USB abgreifbar sind. Das Gerät ist über einen großzügiges 6,2“-Farbdisplay geradlinig bedienbar. Im Bundle wird es durch den perfekt dazu abgestimmten Controller Helix Control mit ergänzenden Einzeldisplays für die Fußtaster für eine intuitive, livetaugliche Bedienung komplettiert. Ebenso mit dabei ist ein hochwertiges Thon-Case für den Transport des Helix Racks.

Verstärkersimulation, Effekte und Steuerzentrale

Helix Rack bietet erstklassige Simulationen von 62 Verstärkerkanälen, 37 Boxen, 17 Mikrofonen und mehr als einhundert Effekttypen. Statt tonnenschwerer und kaum erschwinglicher Racktürme kommt man hier mit drei Höheneinheiten aus. Helix Rack setzt für seine authentischen Klangergebnisse auf eine aufwändige Modellierung auf Komponentenbasis. Ergänzend lassen sich Impulsantworten für die Boxensimulation laden. Das große Display gestattet eine geradlinige Bedienung. Im Live-Einsatz lassen sich dann alle Einstellungen über das Helix Control durch die 12 farbcodierten Fußtaster abrufen und steuern. Dazu ermöglichen die umfassenden Schnittstellen von Helix Rack und Control eine üppige Steuerung und Einbindung externer Geräte, wie z.B. drei Expression-Pedale und weitere Schalter und Effekte. Helix Rack kann ferner komfortabel über eine kostenlose Editor-Software vom Rechner aus konfiguriert werden.

Pop, Rock, Gitarre und Bass

Livemusiker profitieren von den Möglichkeiten des Helix Rack ebenso wie Projekt- und Tonstudios. Dabei ist Helix Rack aufgrund seiner immensen Auswahl an Verstärkern und Effekten genreübergreifend nutzbar – vom Top 40 Musiker bis hin zu Djent-Metaller. Tatsächlich wendet sich das System aber keinesfalls nur an E-Gitarristen, sondern kann auch elektrische Bässe und, dank Mikrofoneingang, akustische Gitarren mit den passenden Klängen ausstatten sowie Keyboards und andere Linepegelgeräte mit Effekten versehen. Schließlich wird die Ausstattung an Verstärkern und Effekten auch kontinuierlich über kostenlose Updates erweitert. Helix Control ist exakt auf das Helix Rackmodell abgestimmt. Der Controller ist Frontend des Livemusikers für den Bühnenbetrieb, aber auch die Kommandozentrale im Studio.

Über Line 6

Der amerikanische Hersteller Line 6, der seit 2014 dem Yamaha-Konzern angeschlossen ist, gehört zu den Pionieren im Bereich der digitalen Verstärker für Gitarristen. Schon 1996, im Jahr der Firmengründung, wurde der weltweit erste digitale Modelingverstärker AxSys 212 vorgestellt. Der Durchbruch gelang Line 6 mit dem POD (1998), der Modeling-Sounds erstmals im Heimstudio verfügbar machte. Seit 2015 sorgt die Helix-Serie für nochmals deutlich verfeinerte Simulationen. Daneben hat der Hersteller aus Kalifornien seit Jahren mit der Variax-Technik eine Möglichkeit geschaffen, auch den Klang der elektrischen Gitarre per Modeling zu flexibilisieren. Neben Effektpedalen hat Line 6 auch Software und Aufnahmetechnik im Angebot und im Bereich digitaler Funkstrecken zur Tonübertragung und kleiner Beschallungsanlagen am Markt präsent.

Solo, Teamspieler und Manager

Helix Rack ist eine Universallösung für Gitarristen. Trotz kompakter Abmessungen lässt sich hier die gesamte Verstärkerkette ersetzen. Bei der Aufnahme ist man dabei überall und zu jeder Zeit einsatzbereit. Auf der Bühne überzeugt die professionelle Kombination von Rackgerät und robuster Steuereinheit durch enorme Klangvielfalt, bei Eliminierung von Pegel- und Konsistenzproblemen mikrofonierter realer Verstärker. Das Helix Control lässt sich dank langem Cat5/Ethercon-Kabel dort platzieren, wo man die Fußschalter auf der Bühne oder im Studio für Patchwechsel, Stimmgerät, Looper oder temporäre Effekte benötigt. Gleichzeitig ist Helix Rack aufgrund seiner Fähigkeiten als leistungsstarker Effektprozessor und als Boxensimulation auch ein idealer Partner für vorhandene reale Verstärker. Und schließlich ist das Gerät mit vier programmierbaren Effektloops, MIDI-Steuerbarkeit und dem übersichtlichen großen Display eine ideale Steuerzentrale für externe Hardware.

Im Detail erklärt: Komponentenmodellierung

Bei der Komponentenmodellierung wird eine reale Schaltung Bauteil für Bauteil vermessen und in der digitalen Emulation entsprechend mit diesen Eigenschaften nachempfunden. Auf diese Weise werden auch die Besonderheiten spezifischer verbauter Bauteile, deren Ansteuerung und deren Kennlinien erfasst. In der Summe ergibt sich durch dieses Vorgehen ein Klangergebnis, das sich sehr nah an einem ausgewählten Original und nicht an einem generischen Schaltplan orientiert. Gleichzeitig ergibt sich hieraus ein verblüffend authentisches, dynamisches Spielverhalten.

1.739 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.05. und Mittwoch, 19.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Multieffekte
Multieffekte
Der Einzug der digitalen Technik in die Musik­elek­tronik macht den "Hall­raum" für den kleinen Mann bezahlbar.
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Ein Gitarren-Mul­tief­fekt­gerät vereint viele Effektgeräte in einem und bietet nahezu unbegrenzte Mög­lich­keiten, unter­schied­liche Effekte miteinander zu kombinieren.
Online-Ratgeber
Amp Modeling
Amp Modeling
Die All-In-One Lösung für diverse Ein­satz­mög­lich­keiten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.