Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Line6 DL4 Bodeneffekt

122
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Delay Guitar
  • Phase Epiano
  • Reversedelay Guitar
  • Weniger anzeigen

Bodeneffektgerät Delay Modeler

Der Line6 Delay Modeler bietet 15 verschiedene Delays, von alten Bandechos über superwarm klingende Analog-Delays bis hin zu modernen Digital-Delays, mit denen komplexe Multiechos möglich sind. Die jeweiligen Sounds kommen dabei den (zum Teil nicht mehr erhältlichen oder unerschwinglichen) Originalen wirklich sehr nahe.

Drei dieser Sounds kann man sich auf die ersten drei Fußschalter legen und live abrufen, mit dem vierten kann die Delay Time per Tap-Tempo eingegeben werden. Wenn jemand wirklich gern mit Echo arbeitet und experimentierfreudig ist, gibt es derzeit fast keine Alternative!

  • True Bypass
  • Stereo Ein- und Ausgang
  • Anschluss für Expression Pedal (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 3 eigene Speicherplätze
  • 16 Presets
  • Tap Tempo Taster
  • Loop Sampler
  • Tube Echo
Analog Nein
Delayzeit 1 s
Tap-Funktion Ja
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Nein
Artikelnummer 140495
249 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 28.10. und Freitag, 29.10.
1
24 Verkaufsrang

122 Kundenbewertungen

5 85 Kunden
4 26 Kunden
3 7 Kunden
2 1 Kunde
1 3 Kunden

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

B
Unglaubliches Delay
Benjamin605 10.12.2009
Ich war auf der Suche nach einem Delay dass mehrere Soundmöglickeiten bietet als auch mehrere Preset-Speicherplätze. Mit dem DL4 bin ich definitiv fündig geworden.

Verarbeitung: Hier gibt es nichts auszusetzen.Das Metalgehäuse ist sauber verarbeitet und robust. Die Knöpfe wirken ein wenig wackelig sind jedoch auch sehr stabil. Die 4 Schalter sind auch robust und knacken nicht beim ein- und ausschalten.

Sound: Die Soundmöglichkeiten des DL4 sind fast unendlich. Das Effekt besitzt folgende Echos: Digital Delay with Modulation, Multihead Echo, Sweep Echo, Analog Delay, Analog Delay mit Modulation, Low Res, Digital Delay, Tape Echo, Rhythmic Delay, Stereo Delay, Ping Pong Delay, Dynamic Delay, Auto Volume, Reverse Echo.

Hier ist eigentlich für jeden was dabei. Von ganz klassischen Delay-Sound bis zum Dealy mit Modulation und anderen verückten Sounds ist alles möglich. Die Qualität der Delay ist sehr gut und dank der 5 Potis mit den vielen Einstellmöglichkeiten kann man jedes Delay seinen Vorstellungen anpassen.

Des Weiteren ist eine Loop funktion enthalten die auch sehr gut funktionniert für mich jedoch überflüssig ist da ich einen Boss Looper benutze. Es kann zudem noch ein Expression Pedal angeschlossen werden das den nahtlosen übergang zweier Echos ermöglicht und so noch mehr abgefahrene Sound offenbart.

Stromversorgung: Das DL4 braucht ne menge Strom und zwar ganze 1,2 A, besorgt euch also am besten direkt das dozugehörige Netzteil von Line 6.

Fazit: Das DL4 ist sicherlich nicht billig aber wer gerne mit verschiedenen Delays experimentieren will und andere Klangwelten erreichen will sollte das DL4 auf jedenfall einmal probespielen!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
7
3
Bewertung melden

Bewertung melden

GB
Sch... Qualität
Gavin B. 17.06.2013
Obwohl der DL4 zur Standardausrüstung vieler Musiker gehört, bin ich sehr über die Qualität oder respektive den Mangel an Qualität genervt. Nachdem schon bei zwei Bandkollegen ein DL4 den Geist aufgegeben hat ist nun auch mein DL4 gestorben. Echt nervig.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Licht und Schatten
Kelman 28.01.2019
Gute Delay Sounds, aber mir fehlt einfach das Display. Außerdem traue ich dem Teil keinen mehrjährigen Einsatz auf meinem Board zu. Zudem ist es schon sehr wuchtig. Bin inzwischen beim Strymon Timeline gelandet. Klanglich noch zwei Level höher. Preislich auch ? Aber dafür keine Kompromisse mehr. Und ein Display
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Sehr gut klingender und vielseitiger Effekt
Nlas 11.11.2019
Ich habe mir den Delay gekauft, um ihn mit Synthesizern oder meiner E-Gitarre einzusetzen, und ich muss sagen, dass man irre viele verschiedene Delay-Effekte mit dem Gerät erzeugen kann. So richtig kennengelernt habe ich ihn in experimentellen elektronischen Jamsessions mit der Band und meiner E-Gitarre dieses Jahr. Plötzlich klingt die Gitarre nicht mehr nach Gitarre sondern mehr wie ein Raumschiff oder wie ein Synthesizer, wenn man möchte. Auch nach mehreren stundenlangen Aufnahmesessions kommt man durch rumprobieren immer wieder auf neue interessante und echt abgefahrene Effekteinstellungen. In die Tiefe gehen und experimentieren lohnt sich also wirklich! Natürlich kann er aber auch sehr gute konventionelle Delay-Klänge und Sounds erzeugen, die für alle möglichen Genres zu gebrauchen sind.
Der eingebaute Looper ist ein weiteres interessantes Feature, dass ich allerdings bisher nicht oft verwendet habe. Man kann einige Einstellungen als Preset speichern und er ist absolut solide gebaut. Netzteil muss separat erworben werden.
Zusammengefasst: Klare Kaufempfehlung!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung