Lexicon MX 300

Multieffektgerät

  • 16 legendäre Lexicon Hall Algorithmen (z.B. halls, chambers, plates, ...)
  • Lexicon Delay & Modulations Effekte
  • dbx Dynamic-Algorithmen Quad-Prozessor Design
  • Presets und Parameter über VST Plug-In steuerbar
  • fünf verschiedene Routing-Konfigurationen
  • eine digitale S/PDIF in/out Schnittstelle
  • Analoge 24-Bit Ein- und Ausgänge 99 Werks- und 99 Userprogramme für Stereo und Dual-Stereo
  • grafisches LCD Display
  • MIDI Interface
  • In/Outputs sym. Klinke + XLR
  • Format: 19" / 1 HE
  • Gewicht 2,6 Kg
  • inkl. MX-Edit Software
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ambience
  • Chamber
  • Large Hall
  • Small Hall

Weitere Infos

19" Rackformat Ja
Effekte speicherbar Ja
MIDI-fähig Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Mikrofoneingang Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Lexicon MX 300
51% kauften genau dieses Produkt
Lexicon MX 300
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
225 € In den Warenkorb
Lexicon MX200
25% kauften Lexicon MX200 158 €
Lexicon MX400
10% kauften Lexicon MX400 279 €
Roland VT-3
4% kauften Roland VT-3 179 €
Lexicon MX400 XL
3% kauften Lexicon MX400 XL 325 €
Unsere beliebtesten Multieffekte
143 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
51 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound

Super für kleine Studios und Live-Einsatz

JoachimGr, 13.12.2016
Das MX 300 hab ich normalerweise im FX-Loop meines Mischpultes hängen, das dess DSP nach 8 Jahren den Geist aufgegeben hat. Allerdings lässt es sich auch ganz gut seriell z.B. nur für die (2) Gesangsmikros benutzen. Beide ANwendungen funktionieren einwandfrei. Für eine kleine Band im Proberaum ist es absolut der Hammer (Vor allem mit In-Ears) und übertraf meine Erwartungen bei weitem, was den Sound angeht.
EIn kleiner Kritikpunkt ist, dass man sich erstmal in das Menü einarbeiten muss, was aber nach 10min erledigt ist. Scheuen sollte man sich aber nicht! Allerdings ist das für so ein kompaktes 19"-Gerät technisch auch nicht anders machbar. Im Zweifelsfall lässt sich das Teil auch über die Software vom Rechner aus steuern. Das ist einfacher, aber für mich bisher nicht nötig gewesen.
Die Factory-Sounds sind allesamt schon gan brauchbar, aber lassen sich auch schnell noch verfeinern.
Was will man mehr für's Geld?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound

Preiswert: Nicht zu teuer und klingt gut

22.01.2015
Ich hab mir das MX300 gekauft, um es in meinem Live-Setup (zwei Synthesizer, ein Drumcomputer, KEIN Rechner) zu verwenden. Mein Mischpult (Mackie 1202 VLZ3) hat zwei Mono-AUX-Sends und zwei Stereo-Returns. Das Setup des MX300 gestaltete sich sehr einfach: Das interne Routing erlaubt es mir, die Eingänge des Gerätes als Dual-Mono-Eingänge zu nutzen (für die zwei AUS-Sends), und die Ausgänge als gemischten Stereo-Ausgang. Perfekt für mein Setup.

Klanglich sind die Delays und Reverbs schon sehr schön. Klar, nicht wie bei einer Hardware für 1000 EUR oder mehr. Aber wirklich sehr angenehm. Ich habe jedenfalls beim Hören nicht das Gefühl, am falschen Ende gespart zu haben. Dichte Hallplatten, warme Tape-Echos, dezente Räume, geht alles wie geschmiert und klingt gut.

Die Bedienung ist eigentlich auch prima. Man versteht es sofort, ohne dass man die Anleitung lesen muss. Das einzige was mich manchmal stört (und das ist schon Jammern auf hohem Niveau) ist die Beschleunigung der Drehknöpfe beim Editieren von Parametern: Dreht man langsam, verändern sich die Werte nur minimal (erwünscht und präzise). Aber wenn man schneller dreht (was im Rahmen einer improvisierten Live-Session schnell mal passiert), dann springen die Werte auch schnell mal direkt von Minimum auf Maximum. Man muss immer mit Gefühl drehen, dann klappt's am besten. Aber wie gesagt, ist Gejammer auf Hohem Niveau, und außerdem Geschmackssache.

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät, und es klingt weit besser als ich für das Geld erwartet hätte. Ein lohnenswerter Kauf für Live-Setups und Heimstudio.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testbericht
Professional Audio Konversations - Lexicon MX 300
Konversations - Lexicon MX 300
Professional Audio (8/2007)
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie mein selbst produziertes Album" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Multieffekte
Haben Sie einen überdurchschnittlichen "Effektbedarf", dann kommt dieser Online-Ratgeber gerade recht.
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie mein selbst produziertes Album" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Haben Sie einen über­durch­schnitt­li­chen "Effekt­be­darf", dann kommt dieser Online-Rat­geber gerade recht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 Aston Microphones Swift Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Cameo Studio PAR DTW IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.