• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Lexicon MX200 Stereo-Effektprozessor

Stereo Effektprozessor

Das neue Lexicon MX200 Multi-Effektgerät integriert zwei getrennt arbeitende Effektgeräte in einer 1 HE, 19 Zoll-Einheit. Beide Effektblöcke verfügen über eigene Bedienelemente zum einfachen und schnellen editieren. Dies macht das MX200 zum idealen Multi-Effekt-Prozessor im Live-Bereich.

Für den Einsatz im Studio bietet das MX200 einen USB Anschluss inklusive VST Plug-In. Dadurch lässt sich das MX200 als "Hardware-Plug-In" in jeder digitalen Workstation mit VST-Unterstützung integrieren und steuern.

  • mit Lexicon-typischer Hallqualität
  • 2 getrennt arbeitende Prozessoren (getrennte Bedienoberfläche!)
  • 24-Bit Wandler
  • VST Plug-In Architektur über USB Interface
  • MIDI Interface
  • Tap-Delay Taste
  • legendäre Lexicon Algorithmen wie: halls, chambers, plates, delays, chorus, flanger, tremolo, rotary, etc.
  • dbx Dynamic-Algorithmen
  • 2 gleichzeitig nutzbare Effekte in verschiedenen stereo und mono Konfigurationen
  • analoge und digitale In und Outputs
  • 19" Rackformat mit 1 HE (120 mm Einbautiefe)
  • inklusive externem Netzteil
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Reverb Chorus
  • Reverb
  • Room Delay
  • Small Room

Weitere Infos

19" Rackformat Ja
Effekte speicherbar Ja
MIDI-fähig Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Mikrofoneingang Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Lexicon MX200 + Lexicon MX200 + Lexicon MX200 + Behringer FBQ800 +
8 Weitere

Kunden, die sich für Lexicon MX200 Stereo-Effektprozessor interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Lexicon MX200 54% kauften genau dieses Produkt
Lexicon MX200
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
186 € In den Warenkorb
Lexicon MX 300 17% kauften Lexicon MX 300 239 €
TC Electronic M350 10% kauften TC Electronic M350 220 €
Lexicon MX400 6% kauften Lexicon MX400 292 €
Roland VT-3 4% kauften Roland VT-3 199 €
Unsere beliebtesten Multieffekte
223 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
105 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound

Super für den Live Einsatz

Gerhardt R., 28.01.2017
Wir nutzen den MX200 hauptsächlich im Vocal Live-Einsatz als Ergänzung unserer Effekte aus dem Dynacord Powermate 1000. Eigentlich waren wir hauptsächlich auf der Suche nach einem Chorus um die Effekte aus unserem Dynacord Mischer zu ergänzen. Der MX200 stach uns vor allem aufgrund der zwei getrennten Effektwege ins Auge. Der Preis ist auch sehr günstig, also kam das Gerät, zusammen mit einigen anderen Einkäufen in der gewohnten Thomann Schnelligkeit bei uns an.

Die Möglichkeiten des Gerätes sind wirklich sehr vielfältig, wobei man erfahrungsgemäß meist eh nur einige Einstellungen nutzt, aber egal. Sogar ein Kompressor (dvx) ist an Bord. Wenn man das System erstmal verstanden hat ist die Bedienung, gerade im Livebetrieb, wirklich toll und einfach. Wenn man sich vorher die entsprechenden Programme eingestellt, bzw. die mitgelieferten Presets nach seinen Vorstellungen modifiziert und abgespeichert hat, reicht ein kurzer Dreh und ein Druck auf den Programmwahlknopf und das Preset steht zur Verfügung. Die Effekte, insbesondere die Halleffekt sind auf wirklich hohem Niveau, halt Lexikon und bieten eine große Anzahl an Kombinationen. Insbesondere die 4-fache Routingfunktion lässt für jeden Zweck die richtige Kombination der Effektprozessoren zu.

Der Anschluss ist einfach und eigentlich in der Beschreibung gut erklärt, aber?. wir waren nach dem ersten Anschliessen vom Klang etwas enttäuscht. Irgendwie klang das komisch. Des Rätsels Lösung lag dann in der Bedienungsanleitung verborgen und hatte mit der Art der Betriebs zu tun. Wir nutzen den MX 200 im sogenannten Parallelmodus. Ein AUX- Weg raus aus dem Mischer und rein in den MX200. Die beiden Ausgänge gehen dann als Stereomix in einen Eingangskanal des Dynacord. Allerdings muss die Betriebsart der Effektprozessoren auch so eingestellt sein. Werksmäßig wird aber laut Bedienungsanleitung der MX200 im seriellen Modus ausgeliefert. Nach der Umstellung klang das dann doch ganz anders. Vielleicht sollte man werksseitig gleich den Parallelen Modus einstellen, da laut Bedienungsanleitung dies der meistbenutzte ist.

Praktisch ist die Funktion die beiden Effektprozessoren per Fussschalter in den Bypass-Modus zu setzten, um Ansagen etc. ohne Effekte zu haben. Allerdings muss es wirklich ein reiner Taster sein,also bei Druck nur einen Impuls senden. Wir hatten blöderweise den Leadfoot S2 mitbestellt. Aber mit dem funktioniert das nicht, weil es Schalter/Taster sind. Aber wir haben einfach die beiden Schalter gegen einfache Taster getauscht, nun funktioniert es super.

Da wir meist nur ein oder zwei Programme nutzen ist es für uns nicht so problematisch. Aber es wäre schön wenn man die Programme per Fussschalter wechseln könnte. Gerade wenn man mal mehr Presets verwenden will.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Sound

Gute Bedienung, Sounds in Ordnung.

DrNI, 22.10.2009
Lexicon sagt man traditionell nicht gerade die intuitiv benutzbare Oberfläche zu. Aber bei diesem Produkt haben sie ganze Arbeit geleistet. LEDs neben jedem Knopf zeigen an, ob dieser im Vergleich zum gespeicherten Wert verändert wurde, beim Drehen wird der aktuelle Wert im Display angezeigt.

Beim Auswählen eines Presets gibt es eine "Vorschau" der gewählten Effekte Das Routing ist flexibel und an der Vorderseite einstellbar. Von der Bedienung her übertrifft das MX200 damit seinen direkten Konkurrenten, das TC m350, um Längen!

Allerdings sind die Sounds meinem persönlichen Empfinden nach steriler und unnatürlicher als die vom TC m350, und zwar sowohl was Delay als auch was Hall angeht. Wer einen natürlichen Hall im günstigen Preissegment sucht, sollte sich überlegen, das kaum teurere TC M-One XL zu kaufen.

Das MX200 bietet dafür intuitiven Direktzugriff auf krasse Effekte, die man sicherlich eher an Gitarre/Bass/Synth braucht wie auf Vocals. Und man kann in beiden Engines alle Effekte laden. Mit zum Beispiel Phasewr und Reverse Delay lassen sich Instrumente sehr schön verfremden, mit einem passenden Fußschalter können die Bypass-Knöpfe beider Engines zu Fuß gesteuert werden, was einem Live-Einsatz in experimentellen Musikrichtungen sehr entgegen kommt. Wie bei fast allen günstigen Geräten hat der Pitch Shifter eine unangenehme Latenz.

Manko: Man kann nicht ein Delay auf das andere synchronisieren, nur beide zu MIDI Clock. Abzug gibt es auch für das externe Steckernetzteil sowie den fehlenden Power-Schalter. Und nochmal Abzug gibt es für die Brummschleife, die entstehen kann, wenn man die SPDIF-Schnittstellen gleichzeitig mit den Analog-Anschlüssen betreibt. Das müsste wirklich nicht sein.

Fazit: Bedienung gut gelöst, Sound eher künstlich. Macht sich im Gitarren-Rack oder als Additiv für Synthesizer gut. Zu empfehlen, wenn man live krasse Effekte steuern möchte. Für natürlichen Hall auf den Vocals sind Geräte von TC in diesem Preissegment vorzuziehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
186 €
Sie sparen 25,30 % (63 €)
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie meine selbst produzierte CD" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Haben Sie einen über­durch­schnitt­li­chen "Effekt­be­darf", dann kommt dieser Gitar­ren­mul­tief­fekt-Onlin­ebe­rater gerade recht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ampeg Scrambler Bass Overdrive Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape De Sisti Leonardo 1kW P.O. Millenium BS 2015 Round Base PureLink ULS1000 10,0m Focal Shape 65 Electro Harmonix Overlord
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Millenium BS 2015 Round Base

Millenium BS 2015 Round Base, Stabiles Stahl-Stativ mit großem, flachem Guss-Rundsockel, höhenverstellbar von 1100 mm bis 1810 mm, Sockeldurchmesser 450 mm, Sockelhöhe 24 mm, Rohrdurchmesser oben 35 mm, Gewinde M20 und Verjüngung 35 mm unten, maximale zentrische Belastung 20 kg,...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
PureLink ULS1000 10,0m

PureLink ULS1000 10,0m, High Speed HDMI Kabel für 3D und HDTV Auflösungen bis 4K, 24k vergoldete Stecker mit Ultra-Lock-System, HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS auf HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS, Hochreine versilberte OFC Kupferleiter, 3-fache Schirmung,...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Focal Shape 65

Focal Shape 65, Aktiver Nahfeldmonitor; Entworfen ohne einen Port, der es erlaubt, in der Nähe einer Wand platziert zu werden; 105 w class AB; Woofer: 6,5" Flax Cone; Hochtöner: 1" Aluminium-Magnesium; 6,5" Doppel-Passiv Membran; Frequenzbreich (+/- 3db): 40 - 35000...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Overlord

Electro Harmonix Overlord, Effektpedal, Overdrive/Boost, Ursprünglich als Keyboard Overdrive konzipiert, erkannten Gitarristen schnell, dass dieser FET-basierte Overdrive Röhrenverstärker Klang und Ansprache bietet, den auch Gitarristen lieben, Regler: Vol, Treble, Mid, Bass, Dry, Boost & Gain, Schalter: Input Level Hi/Norm/Lo, Stereo...

Zum Produkt
165 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.