LD Systems Roadboy 65 Headset

6

Aktive Akku-Lautsprecherbox

  • aus stoßfestem Kunststoff für mobile Anwendungen
  • Leistung: 25 W RMS
  • 6,5" Breitbandlautsprecher
  • max SPL: 110 dB
  • eingebauter 12 V / 2.9 AH Akku Batterie (bis zu 5 Stunden Laufzeit)
  • CD/MP3 Player mit Fernbedienung
  • USB/SD-Anschluss und Lautstärkeregler
  • 1x UHF PLL 16 CHN Wireless Einheit mit Headset (eweiterbar um eine zusätzliche Wireless Einheit LDRM102R)
  • 1x Mic In / Aux In / Aux Out
  • 2-fach Klangregelung (Bass/Höhen)
  • Voice Priority (Talkover)
  • DC in (12-15 V / 4 A)
  • 100 - 240 V externes Schaltnetzteil
  • integrierter Boxeflansch
  • Ausgang für optionale Passivbox (Art. 269092 - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen: 300 x 200 x 230 mm
  • Gewicht: 5 kg
  • passendes Stativ: Art. 398997 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passendes Cover: Art. 271217 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Februar 2012
Artikelnummer 275858
Verkaufseinheit 1 Stück
Gewicht 5 kg
Tieftöner in Zoll 6,5"
Leistung laut Hersteller 100 W
Mic Preamp 1
Effekt Nein
Funkmic Hand/Head 1x Headset
opt. Funk Ja
CD Player Ja
Bluetooth Play Nein
USB Player Ja
SD Card Player Ja
Breite 300 mm
Tiefe 230 mm
Höhe 200 mm
Leistung RMS 25 W
Schalldruck in dB 110 dB
Freq von 80 Hz
Freq bis 15 kHz
Input zeitgleich 2
Summenklangregelung 1
Fernbedienung IR/Bluetooth 1
Line Out 1
Ständerflansch 16 mm
Farbe Schwarz
Hülle Nein
Batterie Info 12V 2,9 Ah up to 5 hours
Mehr anzeigen
B-Stock ab 459 € verfügbar
495 €
615 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 24.05. und Mittwoch, 25.05.
1

6 Kundenbewertungen

Akku Betriebszeit

Features

Sound

Verarbeitung

6 Rezensionen

MR
LD Systems Roadboy 65 Headset
Michael R. 701 18.09.2012
Ich habe den Roadboy nun bereits ca. 6 Monate in einem Hallenbad mit einem großen Schwimmer- und einem kleineren Nichtschwimmerbecken im Einsatz.

Dabei dient er mir während der Wassergymnastik im Nichtschwimmerbecken zur musikalischen Untermalung der Trainingseinheit und gleichzeitigen Ansage der Übungen über das Headset. Das funktioniert entgegen meiner Skepsis vor dem Kauf sehr gut. Der Roadboy ist äußerst handlich im Transport und bequem in der Anwendung. Lediglich die Beschriftung der Bedienfläche hätte etwas größer ausfallen können.

Mit der Zeit findet man die "Knöpfe" aber auch so. Die Klangqualität ist gemessen an der Gerätegröße für meinen Einsatz im Sport sehr gut, Lautstärke der Musik und des Mikro lassen sich getrennt regeln. Das Gerät wird einmal pro Woche für ca. 40 Minuten genutzt. Der Akku muss nach dreimaliger Nutzung neu geladen werden. Die Batterien des Headsetsenders halten rund acht Wochen. Das Headset sitzt übrigens sehr gut am Kopf und macht durchaus auch heftige Bewegungen gut mit. Lediglich das Mikro muss danach ggf. in seiner Position etwas nachgestellt werden.

Zuvor hatte ich das Ibiza Soundsystem im Einsatz, welches erheblich umständlicher in der Handhabung ist. Der Roadboy ist unbedingt zu empfehlen. Ich würde ihn jederzeit für meine Zwecke wieder kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
So klein und doch so großartig!
B-Fink 06.12.2013
Zuallererst: Das Ding ist genial!

Ich nutze den Speaker mit Headset und MP3-Player für einen Straßentheater-Act und bin rundweg begeistert. Der Klang ist gut, die Lautstärke reicht für 150 bis 200 Zuschauer. Die Einstellungsmöglichkeiten sind nicht sehr üppig, genügen aber für alle Kombinationen, die ich benötige und vor allem: Das Ding ist schön klein und wiegt nicht viel!
Der Akku hält im Moment ca. 3-4 Stunden, das heißt, ich kann mehrere Auftritte ohne Nachladen spielen. (Wichtig: Der Akku muss nach Kauf erst einmal angestöpselt werden!!! Fach öffnen, Stecker rein, fertig. Ist in der Beschreibung bislang vergessen worden und ich hab 3x ohne Erfolg aufgeladen, bis mir der Thomann-Service den Tipp gab!).
Ich empfehle bei Headsetbenutzung noch zusätzlich ein leichteres Kopfmikro anzuschließen, das mitgelieferte ist für meine Zwecke zu dick und optisch störend.

Fazit: Für einen mobilen Akku-Amp in nahezu allen Belangen gut. Einzig, wer wirklich große Flächen beschallen möchte, sollte sich ein größeres Modell leisten.
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Kein Vergleich zu Billigprodukten!
Heike4158 10.07.2014
Als Freie Rednerin muss ich manchmal eigenes Equipment haben. Ich hatte mich zunächst für ein günstiges Produkt von einem anderen Anbieter entschieden, das zusätzlich Bluetooth und zwei Funksender und Mikros anbot. Rückkopplungen, Brummen - damit muss man leben, dachte ich. Womit ich nicht leben wollte, war das megabillige Headset, das sich nicht austauschen ließ. Also entschied ich mich für den Roadboy 65 Headset - nachdem ich vorher sichergestellt hatte, dass ich damit auch mein eigenes Lieblingsheadset benutzen kann. Was soll ich sagen: Es ist um Welten besser: Kaum Brummen, keine Rückkopplungen, sauberer Klang - und das Beste ist, es ist auch noch ultraleicht. Bin zufrieden!
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Mobile Anlage
Anonym 15.05.2014
Kaufempfehlung !!!


Ich nutze die kleine Anlage zur Stimmverstärkung während meiner Auftritte und spiele hin und wieder kurze Jinges über die auf der SD Karte gespeicherten Songs ab. Für kleinere Veranstaltungen ist sie wärmstens zu empfehlen... zu Hause alles einstellen/konfigurieren und am Auftrittsort lediglich aufstellen (Stativ empfohlen), einschalten und los legen. Die diversen Anschlüsse sind sehr praktisch, vor allem um den kleinen Roadboy an eine große PA anzuschließen !!!
Features
Sound
Verarbeitung
Akku Betriebszeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden