Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

LD Systems Mon 81A G2

33

Aktiver 2-Wege Co-axial Bühnenmonitor

  • 80 W RMS
  • 8" / 1" Koaxial
  • Abstrahlwinkel 75° x 75°
  • 90 - 20.000 Hz
  • 97 dB (116 dB SPL max)
  • integrierte Schutzschaltungen
  • XLR/Klinke Combo in - XLR out
  • 15 mm Multiplexgehäuse
  • Maße: 320 x 250 x 361 mm
  • Gewicht: 10,6 kg
Breite 320 mm
Tiefe 250 mm
Höhe 361 mm
Gewicht 10,6 kg
Bauform Floormonitor
Tieftöner in Zoll 8
Anzahl Tieftöner 1
Wege 2-Wege
Leistung laut Hersteller 80 W
Monitorschräge Ja
Input zeitgleich 1
Mic Preamp 0
Klangregelung/Ch. Nein
Bluetooth Play Nein
USB Player Nein
Low Cut Nein
Lüfter Nein
Gehäuse Holz
Farbe Schwarz
Erhältlich seit Oktober 2013
Artikelnummer 313330
Bestückung der Tieftöner 1x 8"
Hochtöner 1" und größer 1
Mikrofoneingang 1
Hochtöner in Zoll 1
Line Eingang 1
Anzahl Hochtöner 1
Mitteltöner in Zoll Kein Mitteltöner
Anzahl Mitteltöner 0
Leistung RMS 80 W
Schalldruck in dB 116 dB
Abstrahlwinkel Hor 75 °
Abstrahlwinkel Ver 75 °
Line Out XLR
Flugfähig Nein
Ständerflansch Nein
Mehr anzeigen
229 €
294,98 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 3.12. und Samstag, 4.12.
1
85 Verkaufsrang

18 Kundenbewertungen

C
Sensationell!
Car 27.06.2016
Monitore hängen maßgeblich vom Einsatzzweck ab und sind klanglich eine Geschmackssache.
Wer in lauten Bands spielt, braucht was größeres. Hier sagt der Zweck: ich brauche mehr Druck und Leistung, der 8" Speaker und die Watt reichen nicht!
Wer in leisen Bands spielt, kommt mit der Lautstärke und dem Durchsetzungsvermögen dieses Zwergs locker aus.
Mir gefällt der Klang sehr gut, deshalb gibt es auch 5 Sterne satt!
Im akustischen Duo probe ich sogar nur mit dem einen Monitor, traumhaft!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F3
Authentischer Klang
Florian 3000 19.09.2016
Hatte jetzt endlich die Gelegentheit die Monitore zu testen und war direkt verwundert.

Ich konnte beim Soundcheck keinerlei Unterschied zwischen dem Direktklang der Gitarre und dem Schall aus dem Montor ausmachen und war daher zunächst verwirrt und dann verwundert über die tolle Klangwiedergabe.

Die Verarbeitung ist sauber und stabil, die Bedienung denkbar einfach: es gibt einen Drehregler zur Volume Kontrolle.

Auch Gewicht und Größe machen diesen Monitor ideal für kleine Auftritte.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Kompakt und leicht
Jörg495 23.02.2015
Ich suchte einen kompakten und gut zu transportierenden Bühnenmonitor für mein Kurzweil-E-Piano. Er sollte möglichst nicht zu groß und schwer sein...

Mit dem LD Systems habe ich ihn gefunden!
Was den Sound angeht, kann ich mich den Vorrezensenten anschließen: ein wenig mittig, aber druckvoll. "Unten herum" ist bei einem 8" Speaker naturgemäß weniger los, aber das geht in Ordnung, wenn man sich, wie in meinem Fall, nur spielen hören will. Da kommt es auf einen druckvollen Bass weniger an. Wer den braucht, muss eben 12" oder größer wählen...

Im Vergleich zur the.box Pro MON A10, die ich zu Testzwecken ebenfalls bestellt hatte, sind die Störgeräusche bei der LD sehr dezent! Also auch auf leisen Bühnen unkritisch.

Zu bedienen ist sie recht einfach: ein griffiges Volume-Poti, als Eingang eine XLR/Klinken-Kombibuchse, als Durchschliff eine XLR - das geht (gut) in Ordnung! Und mehr braucht man nicht!

Wo es also auf den druckvollen Bass und die schillernden Höhen (á la HK Premium Pro 12) nicht ankommt, sondern eher auf etwas gut "Tragbares", der ist mit der LD 8" gut beraten!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Kleiner Allround Monitor
BGChris 02.08.2017
Habe mir den Monitor eigentlich für kleiner Gigs gekauft um meinen Gesang immer gut hören zu können, ich muss sagen die Leistung der Box ist besser als erwartet, verwende ihn nun auch auf größeren Bühnen und bin sehr zufrieden mit dem Sound.
Außerdem ist er durch seine Größe sehr kompakt und er passt zwischen die Effekt-Boards auf die kleines Bühne rein.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung