Larry Carlton T3 TS

2

E-Gitarre

  • Mahagonikorpus
  • geschraubter Ahornhals
  • Palisandergriffbrett
  • weiße Dot Griffbretteinlagen
  • Mensur: 648 mm (25,5")
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,5")
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65")
  • Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Sire Standard T Single Coils
  • Volume- und Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • weißes Schlagbrett
  • Sire Standard T Bridge (6 Saitenreiter)
  • Sire Standard Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • Farbe: Tobacco Sunburst
Erhältlich seit Oktober 2022
Artikelnummer 536988
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Tobacco
Tonabnehmerbestückung SS
Griffbrett Palisander
Tremolo Nein
Korpus Mahagoni
Decke Keine
Hals Ahorn
Bünde 22
Mensur 648 mm
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
399 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 11-14 Wochen lieferbar
In 11-14 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
W
Larry Carlton T3 TS: Besser geht’s nicht!
Whateveryouwant 09.11.2022
Ich weiß, das ist ein Filmtitel, aber er passt auch hier. Wer lieber 2000 Euro und mehr für eine gleichwertige Fender-Telecaster ausgeben möchte, der möge es bitte tun. Ich habe nichts dagegen! Aber dann bekommt er wahrscheinlich immer noch nicht die Features dieser Budget-Gitarre aus Indonesien!
Der Korpus besteht aus Mahagoni - für Fender eher untypisch -, der Hals aus Ahorn und das Griffbrett aus seidig schimmerndem Palisander, das man eher in Custom-Shop-Modellen erwarten darf. Die Lackierung meiner Gitarre nennt sich tobacco-sunburst, was wiederum von Gibson und weniger von Fender bekannt ist, und lässt die Maserung des Mahagoni-Tonholzes schön durchscheinen. Das Pickguard liegt irgendwo zwischen vintage-white und mint-green, es passt gut zur Mahagoni-Lackierung und zum extrem dunklen, fast schwarzen Griffbrett. Der Ahorn-Hals hat ein C-Profil und ist seidenmatt lacklert, sehr angenehm für die „Handarbeit“ des Gitarristen. Die Medium-Jumbo-Bünde sind perfekt abgerichtet, die Griffbrettkanten verrundet. Besser geht es nun wirklich nicht!
An der Bridge warten 6 Saitenreiter auf die Einstellung der richtigen Ton- und Saitenhöhe, für mich persönlich ein Vorteil gegenüber den drei Saitenreitern der „klassischen“ Tele. Doch das muss jeder für sich entscheiden. Die Gitarre hat einen Knochensattel und Standard-Mechaniken, die aber durchaus stimmstabil sind. Die Kopfplatte ist auf der Vorderseite hochglanz-lackiert, mit dem Schriftzug des Namensgebers und dem Hersteller-Logo. Alles in allem ist diese Gitarre perfekt verarbeitet! Übrigens: Ich besitze nicht nur Budget-Gitarren, sondern auch durchaus hochpreisiges Zeug! Die Entscheidung für dieses Modell war absolut spontan, da ich von den Specs der Gitarre sofort überzeugt war. Das Gewicht ist mit 3,4 Kilo sehr angenehm, am Gurt ist eine leichte Kopflastigkeit zu bemerken, aber alles im Rahmen!
Und der Klang? Das Tonholz Mahagoni ist ja bekannt für einen ausgewogenen, warmen Klang, mit reichlich Mitten und Bässen. Der erste Test, unplugged sozusagen, hat diese Einschätzung bestätigt. Schon unverstärkt zeigt sich der Ton dieser Gitarre als harmonisch und extrem resonant. Es macht schon Spaß, sie ohne Verstärker zu spielen! Am Verstärker bzw. Headphone-Amp klingt die Gitarre natürlich nicht anders. Ich habe sie seit vier Tagen und noch nicht alles getestet! Aber der erste Eindruck ist extrem gut. Vielleicht könnte man die Elektrik oder die Tonabnehmer upgraden, aber das möchte ich zur Zeit nicht entscheiden. Ich mag die Gitarre schon jetzt so, wie sie ist!
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
Anyone can make a tele!
Angsty 13.12.2022
A good guitar well made badly setup. The nut was cut too high. I had to adjust the intonation and lower the strings which as presented a limbo dancer would have had no trouble. Plus a tweak on the truss rod. An afternoon with my files and Allen drivers I've got a very nice guitar. Shame they couldn't do it and save me the trouble.
Features
Sound
Verarbeitung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden