Larry Carlton H7 CS

16

E-Gitarre

  • Bauform: Semi-Hollow
  • Ahornkorpus
  • Riegelahorndecke
  • geleimter Mahagonihals
  • Ebenholzgriffbrett
  • "Squares" Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 305 mm (12")
  • Mensur: 627 mm (24,7")
  • Sattelbreite: 40 mm (1,57")
  • Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 AlNiCo 2 Humbucker mit Chromabdeckung
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Toggle Schalter
  • schwarzes Schlagbrett
  • Ivory Binding
  • TOM-Style Steg mit Aluminum Stop Tail Piece
  • Sire Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • Saitenstärke ab Werk: .010 - .046
  • Farbe: Cherry Sunburst
Erhältlich seit Oktober 2020
Artikelnummer 493435
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Cherry Sunburst
Korpus Ahorn
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Ebenholz
Bünde 22
Mensur 627 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
B-Stock ab 555 € verfügbar
599 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

16 Kundenbewertungen

15 Rezensionen

U
Begeisterung pur
UStn 02.03.2022
Eine 335 fehlte mir noch. Die Story hinter SIRE und die guten Reviews zur Larry Carlton Serie waren für mich einen Versuch wert. Ich bin immer noch täglich begeistert von der Qualität dieser Gitarre. Optisch eine Augenweide, aber das ist bekanntlich Geschmacksache. Die Verarbeitung insgesamt ist überragend. Das gilt insbesondere für den Hals und hier im besonderen Maße für die Bundstäbchenenden. Die Pickups sind sehr gut und dürfen ganz sicher bleiben. Die Bespielbarkeit der H7 war von Beginn, also out of the box, schon sehr gut. Mittlerweile habe ich die Saitenlage noch etwas niedriger eingestellt (1,3 im 12. Bund). Wer eine 335 sucht und nicht zwingend ein G auf der Kopfplatte stehen haben muss sollte zugreifen. Kaum zu glauben, dass man für 600€ soviel Gitarre bekommt.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

m
musikrm 22.05.2021
Ich hatte früher eine 335 TDC, war damals nicht zufrieden. Bin jetzt aber von der H7 CS sehr über die Qualität überrascht, hätte es nicht vermutet! Ich werde mir keine Gibson 335 mehr zulegen, diese Gitarre reicht mir völlig! Die Verarbeitung und Bespielbarkeit, ist gut. Ich bin gespannt ob Sire die Qualität auf Dauer halten kann.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Md
Il faut savoir attendre...
Marquis de L. 17.07.2021
Après tant de mois d'attente pour recevoir ma guitare, j'ai failli annuler ma commande. Il y a tant d'instruments dans cet esprit sur le marché, non ? Heureusement, j'ai tenu bon. En ouvrant mon colis - comme toujours parfaitement emballé par les amis de chez Thomann -, c'est le choc esthétique : tout est parfait, l'érable flammé, la richesse profonde de la touche en ébène, la finition des frettes. Et même le dos de la caisse est fait d'un bois nuagé de toute beauté, plus spectaculaire que celui de la photo de présentation ! Bon, là, c'est aussi un peu de chance. Trop belle pour être bonne ? Il faut maintenant la brancher. Elle est même parfaitement accordée, étonnant... Et là, c'est la deuxième claque : c'est vivant, réactif, doux et subtil, ou agressif si l'on veut ! Un sustain jusqu'à la fin des temps. Le manche est une merveille, il inspire le jeux. J'ai eu des centaines de guitares entres les mains dans ma vie, mais là, c'est le coup de foudre. Changer les cordes, quelques petits réglages, et c'est le bonheur. Bon, elle est un peu lourde, mais cela doit être un gage de qualité. Et nous n'avons pas encore parlé du prix d'achat : moins de 600 euros, comment est-ce possible ? Si j'étais un fabricant de guitares légendaires avec un grand G, je commencerais à avoir des insomnies et à trembler de peur ! Ou à baisser mes tarifs. Cette Larry Carlton H7 sonne mieux que mes vieilles ES-335, pour une petite fraction du prix. Bravo, Sire, merci, ici vous nous offrez pratiquement une œuvre humanitaire ;)
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Lange gesucht, endlich gefunden.
ToniBass 06.11.2020
Habe schon einige ES-Gitarren besessen (Epi, Iba, Gib und andere), waren alle nicht wirklich mein Fall. Hatte die Hoffnung schon aufgegeben, da ich die hohen Gib-Preise nicht zahlen will, was ich zwar könnte, aber als Home-Musiker finde ich das übertrieben. Dann hörte ich von der Larry Carlton Serie, die ich sofort bestellte, weil nicht teuer und ich schon mit den Bässen hoch zufrieden bin - davon abgesehen bin ich schon seit den 80ern Larry Fan. Beim ersten Anspielen war klar, das ist es. Top verarbeitet, top Bespielbarkeit, Look und (!) Sound: Blues,Rock,Jazz von wirklich feiner Sahne Qualität. Alles mit Snap und Dynamik, Sustain sowieso. Normalerweise muss man in dieser Preisklasse sofort die Pickups austauschen, hier nicht (kann man aber machen, wenn man noch ein paar Prozent rausholen möchte).
Ich kann es eigentlich nicht glauben, was Sire hier auf die Beine gestellt hat (bin ich schon in der Matrix?).
Meine Prognose: die Sire werden schnell teurer werden, aber dann immer noch preiswert sein. Wohl dem, der jetzt noch die Einführungspreise mitnehmen konnte. Smile.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube