Laney IRT-Studio

Vollröhren Gitarren-Topteil

  • Leistung: 15 W
  • kompletter Ironheart Preamp: 3 Kanäle, Pre-Boost, Pull Boost EQ Controls, Reverb
  • <1 W Input Modus für High Gain Sounds bei geringer Lautstärke
  • 2 Endstufenröhren EL84
  • 3 Vorstufenröhren ECC83
  • Speaker-emulated Record Ausgang direkt aus der Endstufe - für vollen Röhren-Sound bei Recording und Live
  • eingebaute Dummy Load: kein Anschluss einer Box nötig
  • USB Audio Schnittstelle und Re-Amp Klinkenausgang
  • MP3 Eingang: Miniklinke
  • Bauform: 19" / 2 HE
  • Abmessungen (H x B x T): 88 x 428 x 285 mm
  • inkl. Fußschalter und Rack-Halterung
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Hazey
  • Metal
  • Progressive
  • Rock
  • Stoner
  • Hazey Referenzbox
  • Metal Referenzbox
  • Progressive Referenzbox
  • Rock Referenzbox
  • Stoner Referenzbox
  • Hazey Line
  • Metal Line
  • Progressive Line
  • Rock Line
  • Stoner Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 15 W
Endstufenröhren EL84
Kanäle 3
Hall Ja
Fußschalter Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Laney IRT-Studio
57% kauften genau dieses Produkt
Laney IRT-Studio
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
466 € In den Warenkorb
Line6 Helix LT Guitar Processor
7% kauften Line6 Helix LT Guitar Processor 888 €
Avid Eleven Rack Hardware only
4% kauften Avid Eleven Rack Hardware only 399 €
Laney IRT-Pulse
3% kauften Laney IRT-Pulse 175 €
Engl E530
3% kauften Engl E530 560 €
Unsere beliebtesten Gitarren-Preamps
105 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
57 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Allroundamp für zuhause, Studio oder auch live
DizzyKrissi, 17.03.2015
Drei Kanäle, wobei sich der Clean- und Crunch-(rhythm)-Kanal eine gemeinsame Klangregelung gönnen. Dazu ein gut klingender Reverb und jede Menge Anschlussmöglichkeiten, machen dieses Topteil sehr flexibel. Zudem wiegt das Teil nicht mehr als ein gewöhnlicher Hifi-Verstärker.
Der Clean-Kanal kann von klinisch klar bis fenderish warm alles, was ich brauche.
Soll es warm und "sparkly" sein, dann dreht man einfach den Pre-Boost ein wenig rein und kann sich so den einen oder anderen extra Booster sparen. Der Booster kann jedem Kanal via dem mitgelieferten Fußtaster zugeschaltet werden - top.
Die Zerre hat ordentliche Gain-Reserven. Wer mehr Sustain will, sollte sich einen Overdrive vorschalten, was wunderbar funktioniert (bei mir verrichten dies Bad Monkey und ein Diablo gain+)
Da es bei höheren Gain-Einstellungen zu einem deutlichen Rauschen kommt, nutze ich das Noise-Gate meines RP360 von Digitech, welches sich im Einschleifweg des Amps befindet - so herrscht absolute Ruhe in den Spielpausen.
Zuhause betreibe ich den Amp im 1-Watt Eingang, was bereits sehr laut ist.
Live hatte ich den Amp auch schon im Einsatz. Leider brummt der XLR-Out, so dass ich via SM57 mikrofonieren musste, da ich keine DI-Box parat hatte.
Leistungstechnisch reicht der Amp für Kneipengigs komplett aus.Für Outdoor-Gigs würde ich da aber einen leistungsstärkeren Amp nehmen oder eben mikrofonieren.
Habe unterschiedliche Speaker ausprobiert: Vintage 30 klingen ganz okey, aber der Celestion Greenback lässt den Amp erstrahlen und ist meine erste Wahl, da ich eher in den bluesigeren Gefilden zuhause bin.
Zusammen mit einem Overdrive und einem Compressor erhalte ich alle Sounds, die ich live brauche.
Für diesen Preis habe ich bisher nichts vergleichbares entdecken können.
+ top clean Sound
+ gute Distortion
+ regelbarer Pre-Boost (für mich der heimliche Star des Amps)
+ guter regelbarer und via Fußschalter erreichbarer Reverb
+ robuster Fußschalter
+ umfangreiche Anschlußmöglichkeiten (USB, CD AUX IN, PHONES, DI OUT, 8/16 Ohm Speaker Out)
+ dank 1 Watt Eingang auch zum Hausgebrauch geeignet
+ Gigbag im Lieferumfang inbegriffen (wirkt allerdings etwas billig)

- Clean-Kanal und Crunch-Kanal teilen sich eine Klangregelung

Mein Fazit:

gut durchdachtes Konzept, gute Sounds und transportabel - der Amp meiner Wahl, wenn es um kleine Club-Gigs geht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Einfach nur Hammer
SimonBecker, 10.03.2017
Ich habe den Amp jetzt schon in paar mal im LIVE Einsatz gehabt und ich kann nur sagen das Teil ist der Hammer.

Er ist auf 15 Watt wenn man ihn aufdreht sehr sehr laut. Das reicht definitiv. Ich fahre ihn jedoch auch LIVE auf 1Watt und hol mir dann schön die Endstufensättigung wenn man ihn im Master aufdreht :-)

Wir spielen generell über PA und mit In Ear Monitoring, deshalb wollte ich mir keinen 100Watt mit ner 4x12 Box mitschleppen. Ich spielen den Amp mit der 2x12 Laney IRT Box. Die Kombination ist einfach nur geil und im Preislsitungsvergleich nicht zu toppen.

Ein Sehr druckvoller, offener und vorallem definierter Ton. Genau das was ich gesucht habe. Von ganz clean, über einen Crunsch und einen hammer Rhythm Sound, bis hin zur vollkommen kranken Zerre.
Selbst im sehr High Gain matscht der Amp nicht.
Das rauschen hält sich auch im Rahmen, jedoch spiele ich eh mit einem Noise Gate da ist das nicht so wild..

Der eingebaute Booster, der vorgeschaltet ist ist auch nicht mehr wegzudenken. Wenn man für die Solis mal etwas mehr Lautstärke, aber vorallem Zerre und Eier haben will oder den Cleansound anzerren will.
Absolut sehr flexibel und für mich der beste Amp den ich mir vorstellen kann.

Ich hatte das Glück diesen noch für 479 Euro erwerben zu dürfen, aber die 599, die er jetzt kostet wäre er mir alle mal wert gewesen.

Also auch jetzt noch eine klare Kaufempfehlung und die für mich beste Alternative zum JVM410 H.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 429 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Ampmodeler
Ampmodeler
"The holy grail of guitar amps" oder "Teu­fels­zeug"? Ampmodeler sind wohl Lieb­lings­streit­thema aller Gitarristen.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Mikrofon-Preamps
Mikrofon-Preamps
Brauche ich einen Preamp oder doch eher einen Channelstrip? Reicht nicht sogar der Preamp in meinem Mischpult oder Audio­in­ter­face?
 
 
 
 
 
Video
Laney IRT-Studio
4:33
Laney IRT-Studio
Rank #12 in Topteile mit Röhrenverstärker
Video
Laney IRT-Studio
1:46
Laney IRT-Studio
Rank #12 in Topteile mit Röhrenverstärker
Video
Laney IRT-Studio
5:07
Laney IRT-Studio
Rank #12 in Topteile mit Röhrenverstärker
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.