Akustikgitarrencombo

  • Leistung: 80 W
  • Bestückung: 8" Lautsprecher + Tweeter
  • 2 Kanäle
  • XLR- & Klinken-Eingänge
  • Phantomspeisung
  • 3-Band EQ
  • 16 digitale Effekte
  • regelbarer AUX In
  • FX Loop
  • Kopfhörer Ausgang
  • Boxenflansch
  • passender Fußschalter: Art. 121728 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Tasche: Art. : 362282 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Acoustic Band
  • Acoustic Band Line
  • Bossa
  • Bossa Line
  • Country
  • Country Line
  • Strumming
  • Strumming Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung in Watt 80
Lautsprecher Bestückung 1x 8"
Kanäle 2
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Ja
Mikrofon Eingang Ja
Line Eingang Ja
Batteriebetrieb Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Laney A1+
27% kauften genau dieses Produkt
Laney A1+
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
329 € In den Warenkorb
Hartke ACR5
12% kauften Hartke ACR5 214 €
Harley Benton AC PRO 60
7% kauften Harley Benton AC PRO 60 189 €
Fender Acoustasonic 90
7% kauften Fender Acoustasonic 90 270 €
Marshall AS50D
7% kauften Marshall AS50D 299 €
Unsere beliebtesten Akustikverstärker
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Verarbeitung
  • Features
  • Sound
  • Bedienung
11 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Bedienung

Idiotensicher mit prima Sound

Ima_derek, 30.12.2016
Nein, er liefert keine Wall of Sound. Das geht bei der Größe und dem Preis auch nicht.

Ich nutze ihn derzeit in einer Akustikband für mehr Dynamik über meist unverstärktem Gesang. Wenn letzterer laut werden soll, läuft der über den Laney.

Klanglich ist er super, wenn die Gitarre mitmacht (s.u.*).
Der Sound ist immer sauber, die Klangregelung ist effektiv, aber nicht grobschlächtig -- besonders schön sind die parametrischen Mitten. Ein passender Klang ist im Handumdrehen gefunden, und das unabhängig von der Art der Tonabnahme (Piezo, Pickup, Mikro). Ich bilde mir ein, dass Piezos nicht ganz so harsch wiedergegeben werden, wie das beim Cube des Kollegen der Fall ist.
Jedenfalls ist die Bedienung idiotensicher, die Anleitung habe ich nur der Pflicht halber gelesen.
Die Gesangsverstärkung ist klanglich absolut ok, das ist halt nicht seine Paradedisziplin.

Etwas Sorge hatte ich (vom E-Bass kommend) wegen des kleinen Speakers, aber der macht einen sehr guten Job -- schließlich sind die Kalotten in gängigen HiFi-Boxen auch nur um die 8", und da klappt's ja auch.
Tatsächlich hat er tapfer durchgehalten bei einem Bar-Gig, mit ca. 40 Leuten gepackt voll, sprich: Er musste sich gegen eine Schall-Schluck-Wand durchsetzen -- und den Gesang gleich mitverstärken.

Ganz groß ist das Wedge-Design -- das kannte ich von meinem ersten Bass-Amp (Laney RB-7) und war einer der Gründe, warum ich mich für den A1+ entschieden habe --, das erweitert den Einsatzbereich ungemein (für Kneipen-Gigs als Beschallung oder als Monitorbox) und die Tatsache, dass man ihn für mittlere Gigs auf einen Boxenständer aufsetzen kann. Trotzdem ist er kompakt und leicht genug, um ihn auch mal durch die Öffis zu schleppen. Vielleicht nicht jeden Tag, aber es geht ...

Zwei Kanäle sind prima, leider ging mein Plan nicht auf, den zweiten für die Konzert-Gitarre zu nutzen (s.u.), das liegt aber nicht am Amp. Was gut funktioniert hat, war 2 Gitarren bzw. Gitarre/Akustik-Bass gleichzeitig zu betreiben.

Die FX-Sektion ist erwartungsgemäß eher dürftig, aber wenn ich Hall und/oder Chorus haben wollen würde, dann würde ich ein entsprechendes Pedal vorschalten oder einschleifen. Das liegt aber an meinen Vorlieben, für Akustik möchte ich keine Effekte. Sehr clever gelöst finde ich die Beimischung des Effektanteils für jeden Kanal.

Das wirklich einzige (wenn auch winzige) Manko für einen Pingelheimer wie mich: Der Netzschalter -- das einzige Teil, das bei jedem Spielen mit Sicherheit bedient wird -- gehört nicht auf die Rückseite! Da der Amp aber wohl kaum in ein Rack verbaut wird, ist das echt klägliches Gejammere ...

In Kurzform der Rest, soweit ich's beurteilen kann: Die Ausstattung ist praxisgerecht. Phantomspeisung, DI, Line-Out sind gute Features, FX-Loop und Fußschalter brauche ich nicht, ebenso Shape (ein Mid-Scoop), Kopfhörer und Aux.

Würde ich ihn wieder kaufen? Vermutlich ja, denn die Alternative (Marshall AS50) hat zwar 2*8" (brauche/will ich diesen Schalldruck bei einem Akustikamp?!), ist aber deutlich schwerer (ich schätze den Laney auf 8--10 kg) und schien mir in den Demos den Ton stärker einzufärben. Und hey -- 31 Euro Preisunterschied sind fast 2 Sätze Elixirs :-)

Sorry, wurde was länger, die Rezi.

-----------------
*Ausprobiert habe ich ihn mit einer Framus FG14 (Piezo, meine Haupt-Akustik), einer Takmine GC1 (Konzert, Piezo -- die einzige Negativ-Ausreißerin, aber das liegt imho an der Gitarre), einer älteren Fender Dreadnaught (Singlecoil und Mikro), einer alten Oscar Schmidt Dreadnaught (Piezo), einem No-Name Akustikbass (Piezo) und spaßeshalber einem Heavy-Bass (Einzelstück, Humbucker).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Bedienung

Mein bisher bester Akustik-Amp

18.08.2016
Ich habe schon einige Amps für Akustikgitarre gehabt, die nicht wirklich schlecht waren aber der Laney hat genau das, was man als Akustikgitarrenspieler, der auch mal singt, braucht. Vor allem die vielen Einstellmöglichkeiten ( EQ, Reverb, Chorus, Delay) und die Möglichkeit entweder 2 Gitarren oder ein zusätzliches dyn. oder Kondensator-Mikro anzuschließen sind toll. Sogar E-Bass funktionierte.
Die Laustärke ist für Akustikgruppen vollkommen ausreichend. Und man hat ja noch einen Mischpult-Out, was will man mehr? Der Klang begeisterte auch Musikkollegen.
Eine Rolle rückwärts vom Transportwagen machte dem kleinen Brüllwürfel neulich auch nichts aus.
Also: robust, klangstark und vielseitig in den Einstellmöglichkeiten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustik-Verstärker
Akustik-Verstärker
Gute Akustikgitarren-Amps kosten schon längst nicht mehr die Welt. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten!
Gitarrensetups
Gitarrensetups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Akustik-Verstärker
Akustik-Ver­stärker
Gute Akus­tik­gi­tarren-Amps kosten schon längst nicht mehr die Welt. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Sennheiser ASA 214-1G8 the t.bone BD 500 Beta
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ASA 214-1G8

Sennheiser ASA 214-1G8, aktiver Antennensplitter für den GHz Bereich von 1785 - 1805 MHz, kaskadierbar, mit 4fach Spannungsverteilung, versorgt bis zu vier Diversity Emfänger und zwei Antennenverstärker, inklusive NT1-1 Netzteil, inkl. 8x 50 Ohm BNC Kabel, optionaler Rackmount GA3

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.